MUSIC STORE Native Instruments

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Banjo oder/und Okarina...?

  1. #1

    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    29
    Beiträge
    2

    Banjo oder/und Okarina...?

    Hallo liebe Musik Community
    Ich würde gerne Banjo oder/und Okarina spielen lernen und euch fragen ob jemanden von euch damit Erfahrung hat.
    Wie schwer ist es eines dieser Instrumente zu erlernen?
    Wie lang spielt ihr schon?
    Kennt ihr jemanden der das spielt?
    Wie sehen seine oder eure Erfahrungen damit aus?
    Habt ihr irgendwelche Tipps (Lehrbücher, Musikschulen, etc) darüber?


    Auf den gänigen Internet Seiten habe ich mich schon erkundet. Ich selber habe (bist jetzt) noch keinerlei Kenntnisse in Sachen Musikinstrumenten und eigentlich kein sonderlich großes musikalisches Talent. Dafür aber Interesse und große Motivation
    Würde mich freuen wenn jemand damit Erfahrung hat und sie mir mitteilen möchte.

    Vielen lieben Dank!

  2. Nach oben    #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2006
    Beiträge
    304
    Servus,

    ich spiele eigentlich "nur" E-Gitarre, daher gebe ich Dir nur allgemeine Tipps!

    Jedes Instrument hat seine Tücken, d.h. bei jedem Instrument wirst Du auf Sachen stoßen, die Dir u.U. schwer fallen, wenn Du Dich nicht mit dem "Mittelmaß" zufrieden geben möchtest. O.k, das wsr jetzt sehr überspitzt ausgedrückt. Also, wenn Du das Instrument ernst nimmst, wirst Du manchmal Deine Schwierigkeiten haben, die jedoch mit Übung überwunden werden können.
    Zu Beginn würde ich mir ein Lehrbuch zulegen, dass bei 0 beginnt und eben darauf aufbaut. Sprich, es wird immer ein bißchen anspruchsvoller. Das Lehrbuch würde ich auf jeden Fall besorgen. Je nachdem, wie Deine Situation ausschaut, würde ich entweder einer Privatlehrer oder eine Musikschule suchen. Ich habe eine Privatlehrer und muss gestehen, dass es für mich die beste Lösung ist. Aber dadurch möchte ich Dich nicht beeinflussen. Du musst schon selbst herausfinden, was Du möchtest.

    MFG


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    29
    Beiträge
    2
    Hallo Flaschengeist,

    also erstmal vielen Dank für deine Antwort
    Nur, wenn ich mir ein Lehrbuch kaufe brauche ich auch automatisch ein Banjo bzw eine Okarina. Und ich will nicht unbedingt 100derte von Euro ausgeben wenn mir das Instrument gar nicht gefällt.
    Bei Gitarre und so ist das bestimmt einfacher da Gitarren schon sehr günstig weg gehen und es Lehrbücher zuhauf gibt.
    Ich habe mich aber (leider) in ein Tenor Banjo verliebt und ich glaube kaum dass ich das mal ebenso mal günstig für nen Zehner bei ebay ersteigern kann.
    Ebenso die Okarina (wobei ich da noch gar nicht geschaut habe)

    Aber danke für die allgemeinen Tipps =)

  4. Nach oben    #4
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2006
    Beiträge
    304
    Servus,

    habe ich gesagt, dass es Instrumente ohne weiteres zu kaufen gibt?
    Ich glaube, Du hast mich falsch verstanden! Falls das falsch verstanden wurde, möchte ich das hiermit korrigieren. Du musst schon selbst wissen, wieviel Du ausgeben möchtest.
    Einfach so ein Lehrbuch zu kafen, macht wenig Sinn! Ich meinte da so: Wenn Du dich entschließt, Dir solch ein Instrument zu kaufen, DANN würde ich mir ein Lehrbuch anschaffen. Im Vorraus einfach mal so ein Buch zu kaufen, ist ja nicht sehr sinnvoll.

    MFG

  5. Nach oben    #5

    Dabei seit
    09/2008
    Alter
    38
    Beiträge
    4

    banjo stimmen ?

    hallo leute,

    ich habe ein banjo von einem bekannten geschenkt bekommen und möchte das jetzt gerne stimmen. ich habe auch so ein stimmgerät, aber das macht nur einen komischen ton, mit dem ich nichts anfangen kann. weiß jemand, wie man ein banjo am besten stimmt?

    danke euch
    banjerino

  6. Nach oben    #6
    abgemeldet Avatar von Lord Abstellhak
    Dabei seit
    09/2007
    Beiträge
    276
    Kommt drauf an, was für eins du hast:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Banjo

  7. Nach oben    #7

    Dabei seit
    09/2008
    Alter
    38
    Beiträge
    4
    Hallo,

    Wenn ich die Saiten zähle und die wenige Ahnung nutze, die ich habe, würde ich sagen, es ist ein fünfsaitiges Banjo.

    Ohne dass ich das in irgendeiner Weise zickig meine , aber Wikipedia Links nützen mir wenig, die Wikipediaseite habe ich auch schon gelesen. Ich weiß, dass ich bestimmt fündig würde, wenn ich eine Stunde im Internet surfen würde, aber ich habe mich extra an die Experten wenden wollen, damit ich die Stunde Internet für wichtigere Dinge nutzen kann. Das, dachte ich, ist ja der Sinn solcher Foren, oder nicht? Und ich habe auch nichts über die Suchfunktion gefunden diesbezüglich.

    Aber trotzdem danke für die Mühe.

    LG
    banji

  8. Nach oben    #8
    abgemeldet Avatar von Lord Abstellhak
    Dabei seit
    09/2007
    Beiträge
    276
    Ja aber selbst "Experten" müssen wissen, was es für ein Banjo ist.
    Wenn du ein Klavier hast dürfte es kein Problem sein, dann stimmst du die nach den entsprechenden Tönen, so nach Gehör wird das schwer, es sei denn natürlich du hast Ahnung in dem Bereich. Hast du keinen Musikladen, oder bekannte, die dir das einmal zeigen können?
    So über Internet kann ich nichts groß sagen.

  9. Nach oben    #9

    Dabei seit
    09/2008
    Alter
    38
    Beiträge
    4
    Da hast Du natürlich recht. Es ist also wohl ein 5 Saitiges Bluegrass Banjo. Das mit dem Klavier hatte ich schon überlegt, aber ich kenne hier, wo ich wohne, niemanden, der ein Klavier hat. Ich hatte mir auch schon ein Stimmgerät zugelegt, aber da kommt nur so ein komischer Ton heraus und mein Gehört kann das noch nicht unterscheiden.

    Aber da ich auch noch in einem englischen Forum unterwegs war, wo das Banjo sich wahrscheinlich größerer Beliebtheit erfreut (reine Spekulation aber) wurde ich auf eine tolle Seite aufmerksam gemacht, die ein Banjo-Stimm-Gerät hat!

    Da hätte ich auch gleich drauf kommen können, "stimmen" zu übersetzen, dann wäre ich wahrscheinlich über Google auf den Tuner gekommen. Übrigens kann man da auch andere Saiteninstrumente stimmen, nur wen es interessiert...

    Aber trotzdem Danke fürs Antworten. Hoffe, das hilft anderen auch noch. Ich schau mir jetzt erst mal an, wie das mit dem Banjospielen geht.

    Euer
    Banji


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Banjo oder/und Okarina...?

Lesezeichen