MUSIC STORE Lightmaxx Outdoor

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Programm fürs Bearbeiten von Videos

  1. #1

    Programm fürs Bearbeiten von Videos

    Hey Leute,
    ein paar Freunde von mir haben eine Band und nächste Woche einen Auftritt in einer Bar bei uns im Ort. Es ist ihr erster wirklicher Gig, weshalb sie das Video dann direkt auf Youtube und andere Social Media Plattformen stellen möchten. Da ich danach eine Woche frei habe und am ehesten noch technikaffin bin, haben sie mich gefragt, ob ich das mit dem Aufnehmen und dem Schneiden übernehmen könnte. Allerdings habe ich da bisher mit keinen Programmen gearbeitet und kenne mich nicht wirklich aus, was das Angebot da so angeht. Kann jemand von euch mir da vielleicht weiterhelfen?

  2. Nach oben    #2
    Das ist ja echt cool für deine Freunde! Den ersten Gig vergisst man eigentlich nie. Wenn man das Ganze dann noch mit der Welt teilen kann, ist das noch um einiges schöner. Außerdem werden so dann viel mehr Leute auf sie aufmerksam als, wenn sie nur lokal spielen würde. Da hast du schon einiges an Druck auf deinen Schultern! Für das Aufnehmen solltest du dann auf jeden Fall eine hochwertige Kamera zur Verfügung haben, bei der dann auch nichts verwackelt sein sollte. Für das Bearbeiten kann ich dir den VLC Player empfehlen, hier https://www.vlc-player-download.de/funktionen/ ist auch ein Artikel dazu, der auf die ganzen Funktionen eingeht.


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    aus 63110 Rodgau
    647 Beiträge seit 11/2011
    Danke
    19
    Ich nutze seit 3 Jahren Magix, damit kam ich auch sofort gut klar. Weiß allerdings nicht, wie dein Budget ausschaut.
    fix it in the mix

  4. Nach oben    #4
    Danke für die Kommentare.
    Wie teuer ist den dieses Magix?
    Beziehungsweise welches genau verwendest du da? Sehe da ein Haufen Programme. Würde halt ungern mehr als 150 € ausgeben. Den VLC Mediaplayer sagt mir sogar was. Kann mich noch gut an dieses Symbol erinnern. Wusste aber nicht, das man damit schneiden kann. dachte immer das wöre ein reines Abspielgerät. Aber muss sagen, die Bearbeitungsfunktionen sind jetzt auch nicht so der Brüller. Da würde ich schon gerne ein richtiges Programm zum bearbeiten haben. Aber als Player kann ich ihn mir schon gut vorstellen. Danke erstmal dafür. Wusste auch gar nicht, das die 360-Grad abspielen können. wie kann man sich sowas vorstellen?

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    aus 63110 Rodgau
    647 Beiträge seit 11/2011
    Danke
    19
    Zitat Zitat von Reiurakder Beitrag anzeigen
    Danke für die Kommentare.
    Wie teuer ist den dieses Magix?
    Beziehungsweise welches genau verwendest du da?
    Das einfache Magix Video Deluxe reicht dir für den Anfang aus
    fix it in the mix

  6. Nach oben    #6
    Danke, werde ich mir dann mal anschauen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Programm fürs Booking (Datenbank erstellen)
    Von Stoned Jesus im Forum Musikbusiness & Musikerwissen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.09.2014, 20:52
  2. Gesang aufnehmen und bearbeiten
    Von Niggi im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 18:57
  3. Schlagzeeug Aufnahme bearbeiten?
    Von Blodkult im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 13:53
  4. Programm zum nachträglichen Bearbeiten des Schlagzeugsounds
    Von Mua im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 21:43
  5. Programm fürs Theater
    Von Lt Dan Taylor im Forum Musik-Software / Programme
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2007, 19:35

Lesezeichen für Programm fürs Bearbeiten von Videos

Lesezeichen