MUSIC STORE Native Instruments

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Mit passivem Tonabnehmer (f. Westerngitarre) in die Loop-Station: Geht's?!

  1. #1

    Dabei seit
    02/2017
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    1

    Mit passivem Tonabnehmer (f. Westerngitarre) in die Loop-Station: Geht's?!

    Hallo allerseits,
    der Titel sagt eigentlich schon alles.

    Ich möchte gerne ein wenig in die Welt des Loopens reinschnüffeln.

    Ursprünglich dachte ich daran, mir dafür eine E-Gitarre anzuschaffen.
    Nun ist mir aber mehr danach, meiner Westerngitarre mit einenTonabnehmer zu verpassen und es damit zu versuchen.

    Beim großen 'T' habe ich mir den Pure Mini von K&K ausgeguckt. Der hat sehr gute Bewertungen - und den Vorteil, dass ich an der Gitarre nicht allzuviel herumsäbeln muss. Allerdings ist das ein rein passiver Tonabnehmer. Da ich mich nicht auskenne, bin ich nun unsicher, ob der am Augang genug Power bringt, um damit eine Loopstation mit zu füttern. Oder brauche ich dafür zwingend einen Preamp? Würde mich freuen zu hören, ob jemand entsprechende Erfahrungen gemacht hat...
    Beste Grüße,
    zezinho

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    09/2012
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    26
    Moin Moin,

    Ich mach es genau so wie du es vor hast... ich füttere meinen looper über eine a/b Box mit Bass und passiv verstärkter a-Gitarre. Funktioniert wunderbar ... einfach machen 👍🏿


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Loop Station (Boss rc-3 ?!)
    Von ForX im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 01:12
  2. VERKAUFE: Boss RC-50 Loop Station - wie neu!
    Von fantasmo im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.01.2012, 09:53

Lesezeichen für Mit passivem Tonabnehmer (f. Westerngitarre) in die Loop-Station: Geht's?!

Lesezeichen