MUSIC STORE Behringer Midas Digital Mixer

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Boogie Mark V

  1. #1
    abgemeldet
    Dabei seit
    10/2006
    Beiträge
    9

    Boogie Mark V

    Hat schon jemand aus dem Forum Erfahrung ( Live Einsatz, Probetechnisch o.ä.) mit dem neuen Boogie Mark V ?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Lutz
    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    61
    Beiträge
    497

    Boogie Mark V

    Ich spiele schon sehr lange Boogie Mark, habe noch keinen schlechten gespielt. Waren alle durchweg zu gebrauchen! Kenne den neuen noch nicht wirklich, nur mal kurz angespielt, habe auch keinen wirklichen Unterschied zu meinem feststellen können
    Gruß LG


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied Avatar von Js-Blues
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Dachsenhausen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.016

    Boogie Mark V

    Ich hab mal nen 4Kanaler Lonestar 5/15/30 - glaube ich wars - angetestet, damit bin ich nicht zurecht gekommen und hab keinen druckvollen Sound gefunden (lag aber wohl an mir). Die Klangregelung mit oihren verschiebbaren Frequenzen schnall ich nicht wirklich. Von daher antesten - wie üblich

+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Boogie Mark V

Lesezeichen