MUSIC STORE Behringer Midas Digital Mixer

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: trockene zerre

  1. #1
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    trockene zerre

    Hey Kollegen!

    Ich hab mir ja vor kurzer Zeit ein LANEY AOR 50 HEAD gekauft. Bis die box kommt, will ich mir auch überlegt haben was ich für nen Treter brauche. Gibts eurerseits empfehlungen für ne schöne trockene definierte zerre? ich will kein marshall lead sound, ich will kein mesa boogie braten und auch keinen angezerrten blueston =) gut oder?

    Was ist eurer Meinung nach Besser mit Röhre oder ohne? Vox Bulldog, Mesa Bottle Rocket, MXR (alle), TubeFactor wären so meine potentiellen Testopfer wenn ich mal dazu kommen würde ...

    Was meint ihr?

    VLG Frank @ The Jakes

  2. Nach oben    #2
    Avatar von FIXXXER
    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    34
    Beiträge
    846

    trockene zerre

    trocken und defniert...und vorallem auch definiert?

    hab grad so ein teil im angebot

    mfg
    FI*ER


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    trockene zerre

    achso? dann erzähl mal, bin ganz ohr =)

  4. Nach oben    #4
    Avatar von FIXXXER
    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    34
    Beiträge
    846

    trockene zerre

    hey,

    hier steht alles drinne

    http://www.lefthandmusiker.de/thema425.htm

    mfg
    FI*ER

  5. Nach oben    #5

    Dabei seit
    02/2006
    Beiträge
    197

    trockene zerre

    Naja.. Neuen Amp kaufen, und sich dann Gedanken über nen neuen PreAmp machen?
    Das hat den Amp-Kauf-Sinn dann aber starak verfehlt

  6. Nach oben    #6
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    trockene zerre

    ähm nein da muss ich dir widersprechen. der Laney war ein super günstiges angebot. und der grundsound ist richtig sauber. er ist halt nicht für zerrsounds gebaut. aber genau dafür wurden ja Treter erfunden!

  7. Nach oben    #7
    Avatar von FIXXXER
    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    34
    Beiträge
    846

    trockene zerre

    aber genau dafür wurden ja Treter erfunden!
    JA! solche zum besipeil:

  8. Nach oben    #8
    Avatar von 13.Melody
    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    Österreich, Tirol/Graz
    Alter
    29
    Beiträge
    314

    trockene zerre

    naja.. so was ich so weis, sollte der Zerrsound schon eher aus dem amp kommen.

    treter sind doch eingentlich nur dann zu empfehlen wenn man mit dem amp was soundmäßig ganz anderes machen will, oder?

    muss natürlich jeder selbst wissen. (anscheinend spielt der gitarist von pink floyd auch nur über boden-zerrer)

    Lg Melody

  9. Nach oben    #9
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    trockene zerre

    das tun sogar sehr viele. ich würde sogar behaupten jeder gute Bluesmusiker. Wie oft siehst du doch die Konstellation Marshal/fendercombo und Tubescreamer.

    Kennst sich jemand von Euch mit Speakern aus? oder kennt ne Webpage wo man viele infos zu speakern findet?

    @FI*ER --> ich muss mal in mein Laden fahren das Teil mal testen, kauf ins Blaue ist nicht so meins ;-)

    LG Frank.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von FIXXXER
    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    34
    Beiträge
    846

    trockene zerre

    [i]
    @FI*ER --> ich muss mal in mein Laden fahren das Teil mal testen, kauf ins Blaue ist nicht so meins ;-)
    ich bin da ganz anders,
    ich habe mir erst vor ein paar tagen
    einen preamp/multieffektprozessor/ampsimulator für 1400€
    einfach so blind bestellt!


    mfg
    FI*ER

  11. Nach oben    #11
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    trockene zerre

    ich würdes ja auch tun, aber dazu fehlt mir einfach das geld ...

  12. Nach oben    #12
    Avatar von FIXXXER
    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    34
    Beiträge
    846

    trockene zerre

    ich hab jetzt hier auch keine 1400€ aber
    irgendwie werde ich das geld schon auftreiben

    man muss nur proiritäten setzen,
    sich alles gut einteilen und auf gewisse dinge verzichten!

    mfg
    F

  13. Nach oben    #13
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    trockene zerre

    es lebe westdeutschland ... ^^

  14. Nach oben    #14
    Avatar von tüdelü
    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    Neustadt/Weinstraße
    Alter
    44
    Beiträge
    45

    trockene zerre

    Herzlichen Glückwunsch zum Laney!
    Hast Recht, top Preis-Leistungsverhältnis.
    Ob es dein Geschmack ist, weiß ich natürlich nicht, aber ich habe den normalen Kanal Gain auf 4/10, ist dann je nach PU und Volume-Poti clean oder ganz leicht angezerrt.
    Für die AC/DC und Stones-Ecke dann ein Booster (ich habe den TS-5 und den TS-7) mit Gain runter und Volume hoch dazugeschaltet. Den TS-5 verkauft hier: http://www.musik-service.de/Flohmark...fly1408de.aspx grad einer für 25,-, den TS-7 gibts auch für ca. 30,- plus Versand gebraucht. Kannst auch nen Digitech Bad Monkey für neu 40,- nehmen, auch ein guter Treter.
    Für richtige Bratzerre kannst du zu dem Booster dann noch den AOR-Channel aktivieren. Eine andere sehr gute Möglichkeit (wobei, einen TS oder Clone kannst du dir eh holen, arbeitet super mitdem AOR zusammen), ist der TubeFactor. War neulich einer für 100,- in den Thomann-Kleinanzeigen, das ist auch für optisch mitgenommene Exemplare ein guter Preis.
    Was wirds denn für ne Box? HB G212 Vintage?

    Grüße, Sebastian

  15. Nach oben    #15
    Avatar von Chris
    Dabei seit
    10/2007
    Beiträge
    55

    trockene zerre

    Kennst sich jemand von Euch mit Speakern aus? oder kennt ne Webpage wo man viele infos zu speakern findet?

    Gugg mal bei Thomann, die ham schweine-viel Infomationen auf deren Seite(n), speziell im Online-Radgeber: http://www.thomann.de/de/onlineexpert.html

  16. Nach oben    #16
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    trockene zerre

    Es ist wie gesagt ne Framus CB 212 mit Celestion V30 geworden. Jetzt bin ich noch am überlegen mein TC G-Major zu verticken und mir nen VOX tonelab zu holen, da ich die flut von effekten gar ne mehr benötige seit ich zum gesang gewechselt bin. jedoch bissl modelling für 2 bands ist sehr praktisch ^^

    VLG FRank.

  17. Nach oben    #17
    Avatar von Chris
    Dabei seit
    10/2007
    Beiträge
    55

    trockene zerre

    klar, wer auf "unendliche Möglichkeiten" steht, dem kann ich auch nur n Tonelap oder einen sonstigen valvetonix empfehlen (zb. nen AD120VT )

    Vielseitig einatzbar & leicht bedienbar!

    EDIT: http://www.valvetronix.net/ ...wer mal kosten möchte

  18. Nach oben    #18
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    trockene zerre

    Servus,
    such auch was "anderes", zum zerren bzw. anzerren like acdc, wolfmother und pearl jam z.b. oder so sach ich mal...
    Hab ein zoom..blabla...schon älter, nicht so toll denk ich. Bin nur home-gitarrero, von daher muss es auch nicht die de-luxe-ausstattung sein.
    Eher dann einzelne Treter oder nen multi ?
    Hab gelesen, es gibt was neues von boss, me-20 oder sowas, würde von meinem know-how denke ich für mich zu hause reichen ?
    Habn nen Attax 80 von H&K, oder einfach nen boden-umschalter-teil für die beiden kanäle nehmen ? Wie gesagt, bin eher unerfahren was solchen schnick schnack angeht...
    Rock on
    Timo


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für trockene zerre

Lesezeichen