MUSIC STORE LIG lightmaXX Deals

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Mir fällt nichts ein!

  1. #1

    25 Jahre alt
    9 Beiträge seit 06/2009

    Mir fällt nichts ein!

    Hallo

    Ich bin Drummer in einer Band. In der Band spielen wir meist selbst erschaffene Songs. Jedoch habe ich das Problem, dass ich nicht weiß was ich genau dazu spielen soll.

    Ich sitze bei der Bandprobe vor dem Schlagzeug und versuche mir irgendwas auszudenken, aber irgendwie bin ich nicht kreativ genug.

    Spielt einer von euch auch in einer Band? Wenn ja, wie erstellst du deine "Schlagzeug-Song-Parts". Hast du dafür irgendein bestimmtes System? Oder kriegst du die Ideen durch einen Gedankenblitz? Wenn ja, wo kann man diesen Blitz kaufen?

  2. Nach oben    #2

    24 Jahre alt
    11 Beiträge seit 10/2009
    Ich spiel zwar nicht in einer Band, aber ich spiele regelmäßig mit 2 Freunden (Gitarre und Bass) und da spielen wir auch immer eigene Sachen.

    Meistens ist es so, dass dich der Gitarrist zu Hause immer etwas überlegt und dann, wenn wir zu 3. sind spielt er es vor, und wir anderen überlegen uns was dazu. Das geht dann immer recht schnell!

    Bei mir ist es auch so, dass ich nicht alles, was ich kann, in diese Songs packen kann, aber es wird immer komplexer, am Anfang waren das bei mir auch nur ganz simple Sachen. Das kommt dann mit der Zeit schon.

    mfg
    Tim


  3. Nach oben    #3
    Avatar von DF_Didi
    26 Jahre alt
    31 Beiträge seit 08/2008
    naja, ich würde vielleicht mal versuchen paar Songs zu covern...
    Dabei bringt man sich selbst viele Sachen bei, die sich gut anhören. Wenn ihr dann wider anfangt selber Songs zu schreiben und aufzunehmen, fühlt es dir vielleicht einfacher... da du dann einfach schon viele Sachen gemacht hast.

    Schau, in Deutsch und anderen Sprachen musst du dein Wortschatze immer vergrößern... beim Drumen vielleicht ja auch^^

  4. Nach oben    #4

    25 Jahre alt
    9 Beiträge seit 06/2009
    Hab ich schon ausprobiert. Ich habe schon einiges ausprobiert, wie zum Beispiel nur mit Snare und Base spielen damit man leichter improvisieren kann. Oder die Base gleichzeitig mit den Anschlägen vom Gitarrist zu treten und danach dann den Rest auszudenken.

    Aber ich habe eine neue Idee, kann sie aber nicht wirklich testen und zwar:

    Kann es vielleicht sein, dass ich das alles total falsch sehe? Momentan sehe ich es so, dass es irgendeine Theorie gibt zum "Erstellen" von solchen Rhythmen. Sodass es für einen Song den perfekten Drumrhythmus gäbe.

    Oder ist es vielleicht egal was man zum Song spielt? Und ob es passt oder nicht ist reine Geschmackssache.

  5. Nach oben    #5

    24 Jahre alt
    11 Beiträge seit 10/2009
    Es gibt nicht DEN perfekten Rythmus!

    Auch bei sehr bekannte Bands, mit Drummern, die verdammt gut sind, denk ich mir teilweiße "da hätte jetzt noch was gepaßt" oder "den Schlag hätte ich weggelassen". Das hängt von deinem Stil ab!

  6. Nach oben    #6
    ich spiel auch mit nem gitarristen einmal pro woche.wir covern zurzeit noch alte rock-metal sachen aus den 70 und 80igern - da passt eig.immer ein normaler 4/4tel beat.es kommt halt drauf an was ihr spielt bei jazz würde ich jetzt was anderes spielen als beim metal.ich denk eig.nie darüber nach was ich spiel ich spiel einfach so drauf los und das passt immer.musst mal ausprobieren
    PS: wie lange spielste schon drum?

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Brillo
    46 Jahre alt
    24 Beiträge seit 12/2009
    Hallo,
    wie lang macht ihr denn schon Musik zusammen?
    Wenn sich bislang niemand aus der Band darüber aufregt, das du angeblich nicht kreativ genug wärst, machst du genau den Job, den wir alle in erster Linie tun sollten, und zwar, ein ordentliches Fundament zu liefern, das die Band zusammen hält.

    Mach dir keinen Kopf. Kreativität bekommt man durch Musik hören, Übung und vor allem vom Musik machen mit anderen Leuten.
    Also bleib locker und höre beim Proben auf Deine Mitmusiker.

    Wenn z.B. Die Gitarre einen markanten Akzent spielt, könntest du diesen durch einen betonten Schlag auf der Snare und einem Crash unterstützen.

    Für den Groove ist es sehr wichtig darauf zu achten, das du mit dem Bassmann auf der selben Welle schwimmst.
    Es gibt nichts schlimmeres, als wenn ein Groove deshalb auseinanderläuft.

    Fill-Ideen bekommt man wiederum durch viel hören von Musik, ansehen von Lehrmaterial und Konzerten.
    Höre auch Sachen, die du für die Band ungeeignet findest. Das erweitert deinen musikalischen Horizont ungeheuer.

    Der Rest ist dann reine Übungssache, und denke daran Musik zu machen und nicht aus jedem Song ein Drumsolo kreieren zu wollen.

    Gruß,
    Brillo

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Kawasaki
    24 Jahre alt
    aus Kaiserslautern
    383 Beiträge seit 09/2009
    Na ja, ich spiel immer nen einfachen Groove... Fills wollen mi auch einfach keine einfallen. Ich hoffe einfach, dass das noch kommt, wenn ich ein bisschen länger spiele... Ich spiel meistens einfach sowas in der Art:

    HH | x - x - x - x - x - x - x - x
    S | - - - - x - - - - - - - x - -
    BD | x - - - - - - - x - x - - - -

    Wenn ich dann mal nen Fill spiele, dann nur 4 Singles auf der Snare oder so. Weil das eben fast immer passt. Sonst will mir da auch nix einfallen, dass sieht dann so aus:

    HH | x - x - x - x - x - x - - - -
    SN | - - - - x - - - - - - x x x x
    BD | x - - - - - - - x - x - - - -

    CB | x - - - - - - - - - - - - - -
    HH | - - x - x - x - x - x - x - x
    SN | - - - - x - - - - - - - x - -
    BD | x - - - - - - - x - x - - - -


    CB - Crashbecken
    HH - Hi-Hat
    SN - Snare
    BD - Bassdrum

  9. Nach oben    #9
    viel viel viel viiiiieeeeel Musik hören und darauf achten, was der Drummer so fabriziert

  10. Nach oben    #10

    23 Jahre alt
    68 Beiträge seit 06/2009
    ich würd mir einfach kopfhörer ins ohr stecken und versuchen leichte songs zB. von rammstein (weis ned ob das dein stil is oder wie gut du bisd aber das is ned schwer) versuchen mit zu kloppen...
    einfach jeden tag 30 min üben dann kommt das alles von alleine...

    PS: Tabs und Noten gibts unter www.drumsandco.com

    hoffe ich konnte helfen

    gruß oLi


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Mir fällt nichts ein!

Lesezeichen