MUSIC STORE Gibson Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Heim-Studio als "Geschäftsraum" absetzbar?

  1. #1

    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    248

    Heim-Studio als "Geschäftsraum" absetzbar?

    Hallo,

    bin freiberuflicher Musiker und hatte bis dato 20% meiner Miete+Nebenkosten steuerlich abgesetzt.
    Meine Steuerberaterin meint, das ginge jetzt nicht mehr, da es kein abgeschlossener Raum, sondern in meinem "Studio-Loft" als Fläche integriert ist.
    Ich soll es jetzt nur noch als häusliches Arbeitszimmer mit 1.250€ max. absetzen, was für mich schlechter ist.

    Was sind Eure Infos und Tipps?

    Ich benutze den Rechner natürlich auch privat, aber diese "Ecke" des Raums wird klar (und offensichtlich) für mich als Studio benutzt.

    Danke für Feedback,

    maz

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2010
    Ort
    Bad Pyrmont
    Alter
    64
    Beiträge
    379
    Danke
    5
    Meine Internet Recherche ergab:

    "Ein häusliches Arbeitszimmer dürfen Sie auch für geistige, künstlerische oder schriftstellerische Betätigung nutzen. Sie müssen dieses jedoch (fast) ausschließlich zu beruflichen oder betrieblichen Zwecken nutzen. Eine untergeordnete private Mitbenutzung von höchstens 10 Prozent ist erlaubt. Wird der Raum mehr als 10 Prozent privat genutzt, so ist überhaupt kein Abzug möglich – auch nicht teilweise. "

    Man beachte den Schluss! Nicht einmal 1.250 € (die eigentlich wohl nur für Beschäftigte gelten, nicht für Selbstständige - einen Versuch wäre es wohl wert, wenn die Steuerberaterin das so sieht...)

    Quelle: http://www.finanztip.de/haeusliches-arbeitszimmer/

    Anschaffungen (Hardware, Software) kannst Du natürlich voll absetzen.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. "Adresse" für Bewerbung als "Notensetzer"/"Nach Gehör Noten Ersteller"
    Von Musiker-Luks im Forum Musikbusiness & Musikerwissen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 21:02
  2. mein Testbericht zum Korg "Kronos" im Vergleich zum Yamaha "Motif XF"
    Von Musiker Lanze im Forum Keyboards, Klaviere & Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 22:21
  3. Heim-Studio
    Von Blek im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:53

Lesezeichen für Heim-Studio als "Geschäftsraum" absetzbar?

Lesezeichen