MUSIC STORE Fame G400

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Roland FA-06, Yamaha MoxF8 oder Roland System-8?

  1. #1

    Roland FA-06, Yamaha MoxF8 oder Roland System-8?

    Hallo zusammen!

    Auf der Suche nach einem neuen Synthesizer, mit der ich meine eigene Musik produzieren kann,
    bin ich auf diese drei Geräte gestoßen:

    • Roland FA-06
    • Yamaha MoxF8
    • Roland System-8

    Ich habe in den letzten 4 Jahren zwei Instrumental-Alben erstellt, die jedoch nur am Mischpult,
    also komplett aus Cubase Pro 8.5 heraus, entstanden sind. Nun beabsichtige ich eigene Musik zu
    erstellen, die in die Richtung "Olafur Arnulds" & "Hans Zimmer" geht.

    Aktuell habe ich ein Novatiun Impulse 49, welches jedoch leider nur ein reines MIDI-Gerät ist.
    Ich suche ein Gerät welches als MIDI-Controler über die DAW Cubase Pro 8.5 geeignet ist
    und definitiv auch als normaler Klangerzeuger.

    Könnt ihr mir evtl. sagen, welches dieser drei Geräte das bessere dafür ist,
    bzw. am besten dafür geeignet ist?

    Fragen zum Yamaha MoxF6/F8
    • Bei dem Yamaha ist mir auf der Yamaha Website aufgefallen, dass das MoxF6 oder F8 überhaupt nicht mehr zum Verkauf steht. Kann das sein, dass dieses Gerät evtl. schon überholt und garnicht mehr kompatibel ist, oder warum stehen die nicht mehr zum Verkauf?

    Fragen zum Roland Fa-06
    • Kann man dieses Gerät überhaupt mit dem MoxF6 von Yamaha vergleichen, oder sind das verschiedene Baustellen?

    Fragen zu beiden Geräten:
    1.) Sind diese Geräte reine MIDI-Geräte, oder kann man als normale Klangerzeuger
    und zusätzlich als MIDI-Controller über eine DAW verwenden?
    2.) Kann man diese beiden Geräte an eine DAW (wie die Cubase Pro 8.5) anschließen und weiter verarbeiten?
    3.) Sind an diesen Geräten eigentlich Lautsprecher, oder müssen die optional dazu gekauft werden?

    Fragen zum "Roland System-8":
    • Wie sieht das eigentlich hiermit aus? Ist das eine komplett andere Baustelle,
    oder kann man das System-8 auch mit der Mox und der FA-06 vergleichen?
    Ich weiß nicht, ob dies etwas anderes ist und worin die Unterschiede liegen?

    Ich würde mich unendlich über das eine oder andere Feedback zum Thread freuen!

    Herzliche Grüße
    RedBanan

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2009
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    725
    Danke
    7
    da müßte ich noch mal nachgucken. In einer Ausgabe der Keys wurde das FA 6-FA 8 als best product bezeichnet. F 8 dann wie X8 mit 88 Tasten.

    Ja, es gibt das neue Montage von Yamaha, so dass Mox wohl nicht mehr im Verkauf ist.

    Soweit ich weiß, sind das Bühnengeräte ohne eingebaute Lautsprecher. Einbindung über MIDI in-out, die Geräte haben eigene Sounds an Bord.

    System 8 basiert wohl auf einem analogen Synth, das ist keine Workstation wie FA oder Mox.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Yamaha MOXF8 // Roland FA-8 // Integra-7
    Von soundtomusic im Forum Keyboards, Klaviere & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 05.01.2016, 20:01
  2. Expressionpedal Yamaha FC7 am Roland RD-300NX - AKTIVIERUNG ?
    Von dgaffre im Forum Keyboards, Klaviere & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2014, 17:06
  3. Yamaha mit Roland kompatibel ?
    Von drummer100 im Forum Schlagzeuge / Drums / Perkussions
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 11:19
  4. Roland VH-11 und andere Roland pads zu verkaufen!
    Von panicdrums im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 19:23

Lesezeichen für Roland FA-06, Yamaha MoxF8 oder Roland System-8?

Lesezeichen