MUSIC STORE TC Electronic Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

  1. #1
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    ...vielleicht is ja jemand genauso dumm und unbeholfen wie ich, z.b. wusste ich nicht, wieviel strom z.b. die treterle so ziehen, bzw. ob ich mit nem 200mA netzteil z.b. 25 effekte betreiben kann, wenn die mit verbrauch 8mA angegeben sind. Ich weiss, hört sich einfach an, aber könnte ja auch nur der min. verbrauch sein oder was weiss ich sonst noch...ist aber wohl doch so einfach wie ich erfahren habe

    Hier noch eine interessante seite dazu, unten kann man sich seine favorites anschauen:

    http://www.stinkfoot.se/andreas/diy/power/list.htm

    P.S. Ich bitte von auslachen usw. abzusehen

  2. Nach oben    #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    472

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    hallo timo,

    man rechnet immer 30 - 50 ma pro effekt...kauf die ein Stabilisiertes DC-Netzteil mit 1000mA für knapp 8 € und du bist ausgerüstet!

    cheers


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Echt jetzt ? Blöd...dachte mein 200mA teil reicht für die 4-5 treterle...

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Daher das Pitchblack bzw. TU2 als Verteiler

    Zudem passen 200ma ja für 30-50ma mal 5 ungf. Ein Tuner braucht weniger als ein Delay usw.

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    10/2009
    Ort
    Österreich
    Alter
    26
    Beiträge
    319

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    oder gleich das harley benton powerplant. 40€ sind sicher akzeptabel für das teil, verschiedene kabel sind dabei (soweit ich informiert bin auch eins für proco rat, electro harmonix effekte, usw) und ich bekomm ja sowieso 20% über einen bekannten

  6. Nach oben    #6
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Genau, pitchblack und netzteil sollten erst mal genügen hoffe ich...wenn beim DS-1 z.b. steht 8mA geh ich mal davon aus das ich nicht 50mA dafür rechnen muss...

  7. Nach oben    #7
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Hab ja neue effekt, u.a. korg pitchblack als tuner und verteiler, hab ich alles verkabelt, sprich 3 zerrer+booster+small clone (der mit batterie),

    die vier pedale halt mit den klinke-snakes und daisy chain von boss, meine altes ibanez netzteil

    200mA, alles wunderbar. Sogar alle geräte gleichzeitig funktionieren damit, keins geht nicht an

    oder muckt, super. (bei zuwenig strom ginge das gerät dann gar nicht oder schwächer ?)

    Hab nur eins: Ich spiele, lautstärke amp is gerade so zwischen 1-2 weil vollröhre (fender blues deluxe) und sonst zu laut, passt. Mach ich ne pause, spiele weiter, dann is einmal die grundlautstärke leiser wie zuvor ?

    Kann eigentlich nicht am Netzteil liegen, oder ? Weil geht ja alles damit bzw. sogar alle geräte auf einmal.

    Hatte das vorher schonmal ohne effekte, das ich dachte, der amp hält die lautstärke nicht richtig, weil vielleicht

    zu leise bzw. zu wenig volume, kann das sein ?

    danke

  8. Nach oben    #8

    Dabei seit
    02/2006
    Beiträge
    197

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Zitat Zitat von theleftfoot
    man rechnet immer 30 - 50 ma pro effekt...
    Warum?
    Zitat Zitat von Timo
    Echt jetzt ? Blöd...dachte mein 200mA teil reicht für die 4-5 treterle...
    u.U. ist das auch so.
    Zitat Zitat von Timo
    Genau, pitchblack und netzteil sollten erst mal genügen hoffe ich...wenn beim DS-1 z.b. steht 8mA geh ich mal davon aus das ich nicht 50mA dafür rechnen muss...
    Stimmt. :-)

    Ich wüsste jetzt auch keinen plausiblen Grund, warum man mit 30mA-50mA rechnen sollte, wenn auf dem Gerät (und das MUSS auf jedem Gerät stehen) zum Bsp. 8mA stehen.
    Zudem.. 30mA-50mA. Was denn nun? Sehr genau ist das ja nicht.

    Immer mit dem rechnen, was auf den Geräten steht. Alles summieren und nach oben hin 'n büschn Reserve lassen.
    Wird ja immer mal was dazu kommen, oder etwas ausgetauscht.
    Zuviel schadet nie. Zu wenig schon eher.. Wo wir auch gleich beim Post von 'Timo' sind.

    Timo, welche Pedale hast du denn genau in deiner FX-Kette, bzw wie viel Stromstärke brauchen die Geräte?
    Bist du denn mit den 200mA über oder unter dem benötigten Strom?

    Allerdings sagst du ja selber, dass du das Phänomen schonmal hattest. Ohne Effekte.
    Ich würde dies' also als Fehlerquelle zunächst außen vor lassen.

    Wie lange spielst du denn mit dem Amp so, bis du eine Pause machst?
    Kann es vielleicht sein, dass der Effekt auftritt, wenn du lange gespielt hast bei einer rel. hohen Lautstärke und dann nach einer Pause den Pegelverlust wahrnimmst?
    Das Gehör gewöhnt sich nach einer gewissen Zeit an die Lautstärke, auch noch eine Zeit lang nach dem Spielen.
    Evtl. ist der Pegel geblieben, dir kommt es nur leiser vor?
    Könnt das sein? :-)

  9. Nach oben    #9

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Zitat Zitat von iPaddi Vista :D
    Das Gehör gewöhnt sich nach einer gewissen Zeit an die Lautstärke, auch noch eine Zeit lang nach dem Spielen. Evtl. ist der Pegel geblieben, dir kommt es nur leiser vor?
    Klassische Situation zu Probenbeginn:

    Drummer: "Boah, kann das sein, dass ihr heute viel lauter seid als sonst?"
    Musiker: "Nöö, nix verändert, gleiche Einstellung wie letztes mal"
    Drummer: "Hmm, viell könntet ihr euch ja dann mal ein bisschen leiser drehen!?"
    Musiker: "Nein" )
    ...
    Timo schreibt ja "lautstärke amp is gerade so zwischen 1-2 weil vollröhre (fender blues deluxe)". Ob das zuhause signifikant für diesen akkustischen Gewöhnungseffekt reicht :S

  10. Nach oben    #10
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    @paddi:

    merci erstmal. Also hab den sd-1, ds-1, bb2, pitchblack + ehx lbp booster dran, aber am amp vorne, nix fx (weiss gar nicht ob der fender das hat ). Den clone mit batterie, der kommt aber wohl am attax in den loop, also egal...Wie gesagt, die geräte funktionieren ja alle ohne probleme gleichzeitig, von daher müsste die spannung auch reichen. Gestern z.b. gings auch, denke liegt an der sehr niedrigen einstellung des volume vom fender, gerade so das was rauskommt, wenns bisserl lauter eingestellt ist wird das auch stabiler meine ich. Laut recherchen und aussagen wirds wohl eher am amp liegen bzw. den röhren evtl...

    @stefan: warste schonmal bei uns auf der probe oder was, jedes mal so und dann haut der drummer rein und ich hör nix mehr, gitarristen hören sich ja eh nie, vor allem weil mein amp immer unten steht, muss ich mir auch mal was einfallen lassen...

  11. Nach oben    #11

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Zitat Zitat von Timo
    vor allem weil mein amp immer unten steht, muss ich mir auch mal was einfallen lassen...
    Ja einfach irgendwo drauf stellen (zB Waschmaschine? Meine (schräge) Box steht auch ein bisschen erhöht, besser is das.

  12. Nach oben    #12
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Genau...am dienstag stand der kleine auf 10 stubbi-kisten hat ihm glaub ich spass gemacht, und ich musste/Konnte leiser drehen

  13. Nach oben    #13

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Haha, auch ein Grund um Bier im Raum zu haben. Denn leere Kisten wackeln ja so ^^

  14. Nach oben    #14
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Richtig, waren voll...weil ja morgen der geburtsag dort ist, von daher...vorrat halt...hihi...wird dann ab dienstag wieder schwierig für mich...aber mein git-lehrer hat meine ich noch so nen ständer, extra für amps...

  15. Nach oben    #15
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

    Nur nochmal so als feedback:

    Hab eine probe mit den tretern ,sprich sd-1, ds-1, small-clone und ehx-booster und EINEM Ibanez-Netzteil mit 250mA ohne probleme überstanden. Alles geht, nix rauscht, hoffe es bleibt so.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Stromverbrauch der lieben einzeltreter...

Lesezeichen