MUSIC STORE Behringer Midas Digital Mixer

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 26 von 26

Thema: Suche Rock Verzerrer

  1. #1
    abgemeldet
    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    472

    Suche Rock Verzerrer

    hallo zusammen

    suche für unseren proberaum einen verzerrer!

    gitarre ist mit eine dimarzio humbucker ausgestattet und amp ist ein alter gallien krüger clean mit chorus...(geiles teil)..

    spielrichtung --> alternativ rock a la red hot, greenday, kaiser chiefs...

    könnt ihr mir etwas empfehlen? ibanez, boss,...

    danke im voraus

    raffau

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Suche Rock Verzerrer

    ich hab mir jetzt nen VOX Cooltron BIG BEN zulegt ... sehr geiles teil ...

    ich rate von BOSS ganz subjektiv ab. die dinger klingen wie der letzte scheiß ...

    gruß frank.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von 13.Melody
    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    Österreich, Tirol/Graz
    Alter
    29
    Beiträge
    314

    Suche Rock Verzerrer

    hi!

    ein G&K als gitarrenamp? noch nie gehört.. muss echt alt sein.
    Die Vox colltronserie ist echt zu empfehlen! (kostet hat auch was ca. 200)

    Lg Melody

  4. Nach oben    #4
    abgemeldet
    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    472

    Suche Rock Verzerrer

    danke jungs...habe momentan eine v-amp 2 zu hause und habe versucht diesen im probi zu testen...leider katastrophal...umschaltzeiten sind ja ein frechheit...anyway...habe gestern recherchiert und den boss ds-2 und ibanez tubescreamer angeschaut...klingen gut...

    übrigens, was ist eigentlich der unterschied zwischen overdrive und distortion?

    raffau

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Suche Rock Verzerrer

    overdrive --> von übersteuern --> name dafür wenn röhren clippen und somit "overdrive" erzeugen ...

    distortoin --> sound zerstörung.

    so hab ich das mal gelernt =)

    distortion ist halt einfach mehr gain, härter, krasser etc ...

    im prinzip: chrunch und lead =)

  6. Nach oben    #6

    Dabei seit
    08/2006
    Beiträge
    223

    Suche Rock Verzerrer

    ich übertreib mal wieder:

    ZVEX Box Of Rock, beste

  7. Nach oben    #7
    Avatar von 13.Melody
    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    Österreich, Tirol/Graz
    Alter
    29
    Beiträge
    314

    Suche Rock Verzerrer

    so reim ichs mir zusammen:

    Overdrive von übersteuern; kommt vom übersteuern eines eigentlich auf clean ausgelegent gerätes (früher das übersteuern des Amp(clean)kanals.

    Distortion (deutsch: verzerren) ein gerät das primär/gezielt auf übersteuern ausgelegt ist. (dementsprechend auch mehr verzerrung möglich)

    So sollte man auch ein overdrive pedal zum boosten des signals hernehmen können (cleaner bereich bis ca. 9-12 Uhr) während es bei distortion eigentlich nur zwischen verzerrt und extrem verzerrt zu wählen gibt.

    Lg Melody (ist halt meine interpretation, die grenzen sind auch sehr fließend)

  8. Nach oben    #8
    abgemeldet
    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    472

    Suche Rock Verzerrer

    hey jungs

    danke für die antworten...habe folgendes im visier... habe mir mal die "bad monkey" , das "boss OS-2: OverDrive/Distortion" und das " boss OD-3" herausgesucht...da wir aber mehr so brit pop (kaiser chiefs, simple plan) und ab und zu etwas in die richtung alternativ rock (red hot, stone temple pilots, pearl jam) spielen, werde ich mir mal eine breite suchen wo ich varieren kann, das heisst bad monkey und os-2 solten schon vom spectrum her reichen, oder? oder soll ich lieber mit einen klassischen overdrive und einem klassischen distortion arbeiten?

    werde es mal im laden anspielen

  9. Nach oben    #9
    Premium-Mitglied Avatar von Bullitt
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.311

    Suche Rock Verzerrer

    Ich denke, dass die beiden nicht schlecht dafür sein sollten. Der Bad Monkey soll ja ein kleiner "Geheim-Tip" sein. Auch ich bin eigentlich kein Freund von Boss Pedalen aber die OD Serie soll gut klingen und was gefällt ist ja erlaubt. Das gute ist, das du fast überall 30 Tage die Sachen zurück geben kannst. Passt dir das ganze bei der Probe nicht, schickst du es eben wieder zurück.

    Was das angeht könntest du dich auch noch mal nach diesen Pedalen umsehen:

    Marshall Guv' nor 2

    Dunlop ZW-44

    Der ZW-44 kann auch Heavy klingen aber gerade leicht angezerre Sounds kamen mit dem richtig geil! Gerade auch weil du einen "Tone" Regler hast mit dem du den Sound noch färben kannst.

  10. Nach oben    #10
    Avatar von 13.Melody
    Dabei seit
    06/2006
    Ort
    Österreich, Tirol/Graz
    Alter
    29
    Beiträge
    314

    Suche Rock Verzerrer

    also als ich einmal den Bad monkey angetestet hab musste ich bis min. 15 uhr aufdrehn um einen leicht angezerrten sound zu bekommen.. ich glaube nicht das man aus dem viel verzerrung krigen kann. (ist allerdings schon ca. 2 jahre her, kann mich daher auch täuschen)

    Lg Melody

  11. Nach oben    #11
    Premium-Mitglied Avatar von Bullitt
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.311

    Suche Rock Verzerrer

    Der Bad Monkey ist ja eigentlich ein "Tubescreamer" und soll einen angezerrten Sound boosten. Sprich man kann sich einen leichten Zerrsound erstellen und mit dem Tubescreamer den boosten, mehr gain verleihen oder etwas vom Ton her ändern.

  12. Nach oben    #12
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Suche Rock Verzerrer

    ...so, hab auch mal meien ATTAX-80 so richtig angeschaut, bisher hatt ich immer ein zoom-multieffektteil,aber ist mir zu langweilig...HAb mir jetzt schonmal den FS-1 fussschalter zum kanalwechsel bestellt. Morgen geh ich dann mal den Bad Monkey und den Grunge antesten, hoffe ich werde spass damit haben...
    dazu mal ne frage:
    Wenn ich den FS-1 zum kanalumschalten-sprich zum leadkanal-nehme, kann ich dann trotzdem noch den monkey o.ä. dazuschalten oder ist das schon too much ?
    Rock on
    Timo

  13. Nach oben    #13
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Suche Rock Verzerrer

    ich find das MXR Distortion III oder die Rocktron teile sehr interessant!

  14. Nach oben    #14
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Suche Rock Verzerrer

    Gutgut, ich schau nachher mal im Gitarrengeschäft meines vertrauens was da sonst noch rumliegt, hab gestern mal den Marshall jackhammer auf youtube gehört, der is ja mal geil...aber könnte für meine verlangen schon zu viel krachen,
    muss ich nachher alles mal testen...ich sach dann bescheid..
    Rock on
    Timo

  15. Nach oben    #15

    Suche Rock Verzerrer

    Hi,

    ich hab ne Crunchbox von MI Audio. Klingt sehr schön

    Klingt sehr nach aufgedrehtem Marschall. (Mich haben damals die sahnigen Leads, die man damit zaubern kann bezaubert )

    Überhaupt wenn ihr nach Pedalen sucht, kann ich den Youtube Channel nur empfehlen:
    http://www.youtube.com/user/ProGuitarShopDemos
    Tonnen von Pedaldemos und zwar richtig gute Demos !
    Gruss
    Stephan

  16. Nach oben    #16
    Premium-Mitglied Avatar von Bullitt
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.311

    Suche Rock Verzerrer

    Wow der Channel ist mal echt gut, vorallem klingen die Treter dort. Nicht wie bei anderen die einfach nur mal ein bisschen nach Rechts und Links drehen. Danke für den Top Link Stephan!

  17. Nach oben    #17

    Suche Rock Verzerrer

    Hi,

    ich hab den Bad Monkey bei mir zu Hause rum liegen. Ist ein richtig guter Treter, allerdings für meinen Anwendungsbereich nicht so gut geeignet (hauptsächlich Metal mit sehr starker Zerrung). Aber ich denke für die Brit Pop und Alternativ Rock Richtung dürfte der sich sehr gut eignen.

    Gruß Kai

  18. Nach oben    #18
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Suche Rock Verzerrer

    Servuzzz zusammen,
    hab den bad monkey+jackhammer hier zum test...
    Der jackhammer, mein lieber mann, der haut ja einiges weg...für metall+härter wahnsinn, nur komm ich nicht so ganz mit der volume-regelung klar...um was brauchbares rauszubekommen muss ich ziemlich aufreissen, sprich gain+und-oder volume...das wiederum ist blöd wenn der treter aus ist, dann ist mein amp zu leise...ich hoffe ihr wisst was ich meine..
    Der monkey, ganz gut denk ich, eher so mein ding, angezerrt-verzerrt, aber nicht so brutal...wobei das beim jack auch was hat...naja..
    werd morgen mal noch den bluesbraker mitnehmen zum testen, könnte auch was sein...
    Rock on
    Timo

  19. Nach oben    #19
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Suche Rock Verzerrer

    ...der ist es dann geworden, hat mich letztendlich am meister überzeugt für das was ich such, sprich angezerrt-vollverzerrt. Vorteil ist auch, das der zwei regler hat, sprich einmal den Blues und dann noch nen Booster...hab ihn für 50 euro neu bekommen, von daher fand ich das ok...
    Der Bad Monkey war die alternative, auch nicht schlecht...hatte noch den blues-screamer+crunch zum antesten hier, der screamer hat mir zu "künstlich" geklungen, der crunch war eigentlich auch nur zum zerren...
    Alles in allem ok denk ich...dann kanns losgehn mit mehr üben...
    Rock on
    Timo

  20. Nach oben    #20
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Suche Rock Verzerrer

    das schöne am BB2 ist ja das er kaum Bassverlust hat. Fast jedes Overdrive Pedal schneidet untenrum tierisch weg, finde ich jedenfalls ...

  21. Nach oben    #21

    Dabei seit
    08/2006
    Beiträge
    223

    Suche Rock Verzerrer

    ZVEX Box Of Rock

  22. Nach oben    #22
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Suche Rock Verzerrer

    Jo, das stimmt, klingt irgendwie sehr "sauber", die digitech-teile haben sehr gerauscht usw...Muss nur bei dem BB mal die feinabstimmung hinbekommen, ist mir teilweise zu "bassig" sach ich mal...Kommt zeit kommt Rat..

  23. Nach oben    #23
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Suche Rock Verzerrer

    Sodele,
    hab samstag mal so vier stunden rumgespielt, also der BB2 von Marshall, tolles teil wie ich finde, zusammen mit amp-zerrung und F1-fusschalter vom Attax 80 den ich auch neu hab, brauch ich erstmal nix mehr...evtl. noch ein wah zum spielen...dunlop oder vox...habt ihr erfahrung ?
    Rock on
    Timo

  24. Nach oben    #24

    Suche Rock Verzerrer

    Dunlop, Vox, Morley etc. bieten zunächst alle gleichwertig gute Wahs.
    Jetzt kommt es auf deinen Geschmack an. Bei Dunlop gilt - Nomen est Omen! Das Crybaby ist in den Höhen am dominantesten und bringt kaum fette oder besonders frequenzbreite Wahs. Es ist höhenreich, es schreit, es ist bewährt und klingt wirklich gut.
    Wer auf die fetteren, mittenreicheren Wahs steht, wo der Übergang von Bass zu Höhen wirklich stufenlos und nicht, wie bei Dunlop, abrupt erfolgt, sollte zu Vox oder Morley greifen. Die Morleys haben meiner Meinung nach im angezerrten Bereich die Nase vorne, wähernd das Vox auch im fetten Solobrett ordentlich quakt.

    Ach ja - für die kollegen aus der Death - und Blackfraktion stellt sich hier noch die Option des Ibanez Wahs. Im Hi Gain hatte es meiner Meinung nach die Nase weit vorne.

    Abraten kann ich ich beispielsweise vom Rocktron Tri Wah oder vom Behringer Pedal.

  25. Nach oben    #25
    Premium-Mitglied Avatar von Js-Blues
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Dachsenhausen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.016

    Suche Rock Verzerrer

    Tonebone mit Röhre drinne. Der den ich habe hat 2 Kanäle die man separat einstellen kann.
    Beste Grüße
    JH

  26. Nach oben    #26
    Premium-Mitglied Avatar von Phil
    Dabei seit
    01/2009
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    25
    Beiträge
    449

    Suche Rock Verzerrer

    Das Teil was der Js-Blues da beschreibt kann ich nur bestätigen. Benutze es auch seit 8 Wochen. Nicht billig aber vom Sound her sehr gut.


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Suche Rock Verzerrer

Lesezeichen