Hallo zusammen,

ich spiele hauptsächlich Barock, leichte Klassik und ein wenig Folk (irisch etc.)

Coronabedingt können wir uns mit unserem lokalen Spielkreis aktuell ja nicht mehr treffen, daher spiele ich seit einigen "Sessions" mit einer weiteren Musikerin aus dem normalerweise direkten Umfeld live über's Internet per Jamulus. Wir haben jetzt auch (von Aachen aus) eine Freundin in der Nähe von Nürnberg in den Kreis einbezogen, aber so richtig viele von den "Klassikern" scheinen keinen Draht zu dieser Art von gemeinsamem Musizieren zu haben. Der Rest unserer Gruppe hat erst mal abgewunken.

Wie ist da so eure Erfahrung?

Tschüssi,
Petra