MUSIC STORE Gibson Deal

+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 133 bis 139 von 139

Thema: Thavens Laberfaden...

  1. #133
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    aus 63110 Rodgau
    784 Beiträge seit 11/2011
    Danke
    37
    Zitat Zitat von Thaven Beitrag anzeigen
    Erinnert mich an was...
    Die drei Vögel haben zwei Dinge gemeinsam:
    Den Friseur und den Intelligenzquotient.
    fix it in the mix

  2. Moogman´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


  3. Nach oben    #134
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    769 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    12

    Wenn ich die EU lang genug hinhalte...

    , denkt sich GB (Salami-Taktik)
    Dann werden sie einlenken... (frommer Wunsch)

    Wozu?
    Ihr habt doch dadurch nur Nachteile...?!

    Wer muss es mal wieder ausbaden...?
    Der einfache Mensch (die Mehrheit)

    Nur, weil mal ein narzisstischer Mensch ein bisschen Macht spüren wollte...?!

    Ich würde dem Johnsson gerne mal im Ring mit dicken Box-Handschuhen mehrere auf die Fresse kloppen, bin sogar im gleichen Gewicht und Alter, aber ich bin besser, obwohl Hartzer…!

    LG Tom

  4. Nach oben    #135
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    769 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    12

    Das britische Volk muss jetzt auch mal aus den Sesseln hoch...

    , denn die Jugend war eindeutig gegen den Brexit, was sie jetzt umso mehr wissen...!

    Wie kann es sein, dass senile Briten 51% über den Brexit abstimmen...?
    Die haben nicht die Zukunft gewählt, sondern ihren Schlummertrunk...!

    Umpf!

  5. Nach oben    #136
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    769 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    12
    Und ja, auch mit den Franzosen kann man sich vertragen, hat ja die 'Concorde' und Airbus gezeigt und sowieso...

    So what?

    Und ich dachte immer, ich wär blöd...?

    (Ne, ich hab nen schicken Marshall aus GB...
    und sogar noch fast unbenutzte Siemens EL34 Röhren matched Pair von damals1989) falls ein Tausch fällig wird...

  6. Nach oben    #137
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    769 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    12

    Habt Ihr auch ein geistig behindertes Familienmitglied...?

    Ich kann Euch sagen, wie oft mich mein älterer und einziger Bruder schon mit seiner Einfalt und Naivität zur Weißglut gebracht hat, kann ich nicht mehr zählen...

    Aber ich muss mich mäßigen, er kann ja nichts dafür.

    Leider verkrafte ich das alles nicht ganz so gut, weil, ich rege mich immer tierisch auf und ertränke meinen Frust...

    Ist ein bisschen, wie 'Rainman', ohne Happy-End.

    Gut geht's nur ihm (was ich ihm auch gönne, weil...) nur mir geht's ständig 'scheixe' !

    LG Tom

    P.S.: Jetzt will er auch noch unbedingt ins Internet, und ich als ehemaliger IT-Profi soll ihm dabei helfen..., Oh Gott!
    Momentan ist er mal wieder in seinem 3. Jahresurlaub in der Schweiz und wirft mir am Telefon an den Kopf, ich hätte meinen Führerschein schon mehrmals versoffen..., Umpf!
    (Ich habe ihn seit über 30 Jahren wieder und das Auto seitdem nur noch mit 0,0 % Promille bewegt!)
    Ja, kleine Kinder können grausam sein, und nichts anderes ist er, ein Kindskopf!

    Komischerweise ist er sehr beliebt, und findet schnell Anschluß… (er quatscht jeden an, (fremdschäm..))
    Ja, die Menschen mögen ja einfache Leute, weil, dann fühlen sie sich sicher und überheblich...

  7. Nach oben    #138
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    769 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    12
    Berichtigung, ich bin da eigen: "Ja, die Leute mögen ja einfache Menschen, weil, dann fühlen sie sich sicher und überheblich..."

    Jemand der berichtet, hat ein Recht zu berichtigen, sonst hätte er kein Recht das Richtige zu berichten..., oder so?

    (Ich hätte Journalist werden sollen, oder Schriftsteller, oder Kabarettist jetzt ist es sowieso zu spät…)


  8. Nach oben    #139
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    769 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    12

    PCB, das vergessene Gift...

    Habe vorhin die Doku im 3SAT gesehen.

    Ich glaube sowieso, dass Vieles in unserer Umwelt noch gar nicht entdeckt, aber von Menschen gemacht ist und uns auch schadet...

    Wohne in einem Hochhaus, was 1976 erbaut wurde, wo PCB und Asbest seine Hochzeit im Bau hatte, weil angeblich unbedenklich, obwohl die Schädlichkeit bei sehr großen Unternehmen (Versicherer, Chemie-Industrie usw.…) schon lange bekannt war... ;-)
    Diese Unternehmen wurden bis heute zu Weltmarkt-Playern.

    Mit einer kleinen Ausnahme, die Fa. hier bei mir umme Ecke, die die Bauplatten 'erfunden' und hergestellt hatte, die weltweit verschickt und zum schnellen und einfachen Bau überall herangezogen wurden, teilweise in armen Ländern bis heute...

    Und ich Arsch habe denen noch damals ein Unternehmens-Netzwerk geplant und aufgebaut und deren Mitarbeiter auf die neue IT geschult.
    Ich bin also quasi unbewusst mitschuldig...

    Sowieso wird sich nie etwas ändern, weil von der Entdeckung der Probleme und deren Lösung meist locker Jahrzehnte, oder eine ganze Generation draufgehen können..., weil es geht ja ums Geld und nicht die Menschen (grummel)

    Ist mir jetzt auch egal, ob ich am Alk, Depressionen oder an Asbest, oder PCB usw. sterbe...
    Zum Glück habe ich keine Kinder.

    Schöne neue Welt, in der wir leben...

    LG Tom

    P.S.: In dem Filmbericht wurde auch eine Entsorgungsfirma (meist von den Verursachern selbst und verdienen dann nochmal...!) bei ihrer Arbeit gezeigt in einem betroffenen Raum einer Schule, oder Uni, wo sie durch eine hermetische Schleuse mit Schutzanzügen und Atemmasken gingen, um die Boden-Fliesen, die kontaminiert waren zu entfernen.
    Man sah 3-4 Männer bei der Arbeit mit speziellen Staubsaugern und Hobelmaschinen, die die Fliesen entfernten und der Sprecher des Films meinte:
    "Höchste Sicherheitsvorkehrungen wurden getroffen, eine Luft und staubdichte Schleuse, die Arbeiter ebenso geschützt und der Innenraum wurde in ein künstliches Vakuum versetzt, damit kein PCB nach außen gelangt."
    Sah auch beeindruckend aus, bis auf die Kleinigkeit, dass wärend der Arbeiten für jeden sichtbar die Fenster sperrangelweit offen standen, war wohl Sommer...?

    Humor ist, wenn man trotzdem lacht...

    Erinnert mich an das hier...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken micro.png  

    Geändert von Thaven (11.10.2019 um 23:51 Uhr)

+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Lesezeichen für Thavens Laberfaden...

Lesezeichen