MUSIC STORE Shure In-Ear

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: "Sultans of Swing" für akustische Gitarre

  1. #1
    Avatar von Guitarquango
    aus Hamburg
    15 Beiträge seit 06/2019
    Danke
    1

    "Sultans of Swing" für akustische Gitarre

    Hallo zusammen,

    habe mir erlaubt dieses Meisterwerk des Herrn Knopfler für eine einzelne akustische Gitarre zu arrangieren.

    Da ich leider überhaupt nicht singen kann und diese Nummer aber unendlich liebe, habe ich nach einer Idee der "einfachen" Umsetzung für das Lagerfeuer gesucht. Das Original der Dire Straits ist für eine Holzgitarre schlicht nicht darstellbar und somit bezeichne ich dieses Arrangement auch nur als eine Idee - einen schlichten Versuch:


    https://www.youtube.com/watch?v=yUD9-1zkI1w

    Hoffe, es gefällt Euch & beste Grüße aus Hamburg,

    Jimmy

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Calacirya
    aus Thüringen
    118 Beiträge seit 10/2016
    Danke
    2

    Gefällt

    mir, war auch wiedererkennbar ;-)

    kann es sein, dass Du etwas schneller geworden bist?

    gruß Cala


  3. Nach oben    #3

    aus Hildesheim
    7 Beiträge seit 06/2019
    Interessanter Spielstil!

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Guitarquango
    aus Hamburg
    15 Beiträge seit 06/2019
    Danke
    1
    Zitat Zitat von Calacirya Beitrag anzeigen
    mir, war auch wiedererkennbar ;-)

    kann es sein, dass Du etwas schneller geworden bist?

    gruß Cala
    Kann sein - spiele ohne Metronom ;-)

    Vielen Dank für Dein Feedback & beste Grüße, Jimmy

    Zitat Zitat von DTHMAXIIA Beitrag anzeigen
    Interessanter Spielstil!
    Vielen Dank :-)

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    471 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    5
    Glaube kaum, dass sich jemand bei einem Knopfler-Konzert hinstellt und ein Metronom mithört.

    Im Gegenteil, bei akustischer Gitarre gekonnt vorgetragen, wie hier, gilt die gewollte Verlangsamung bzw. schnelleres perkussives Crescendo sogar als Stilmittel großer Meister! (Stichwort Spannungsbogen) ;-)

    LG Tom

    P.S.: Große Meister:
    Paco de Lucia +, Andre' Segovia +, Siegfried Behrend +, Sigi Schwab, Leo Kottke, Al di Meola, John McLaughlin, Pat Metheny, Tuck Andress u. v. a...

    Von daher gibt es aus meiner Sicht (Gehör) mit ca. 50 Jahren Gitarrenerfahrung keinerlei Beanstandung, sondern nur Lob!
    Geändert von Thaven (11.06.2019 um 22:48 Uhr)

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Guitarquango
    aus Hamburg
    15 Beiträge seit 06/2019
    Danke
    1
    Zitat Zitat von Thaven Beitrag anzeigen
    Glaube kaum, dass sich jemand bei einem Knopfler-Konzert hinstellt und ein Metronom mithört.

    Im Gegenteil, bei akustischer Gitarre gekonnt vorgetragen, wie hier, gilt die gewollte Verlangsamung bzw. schnelleres perkussives Crescendo sogar als Stilmittel großer Meister! (Stichwort Spannungsbogen) ;-)

    LG Tom

    P.S.: Große Meister:
    Paco de Lucia +, Andre' Segovia +, Siegfried Behrend +, Sigi Schwab, Leo Kottke, Al di Meola, John McLaughlin, Pat Metheny, Tuck Andress u. v. a...

    Von daher gibt es aus meiner Sicht (Gehör) mit ca. 50 Jahren Gitarrenerfahrung keinerlei Beanstandung, sondern nur Lob!
    Wow. Vielen Dank für dieses wirklich tolle Lob von einem offenbar erfahrenen Musiker wie Dir Tom. Freut mich natürlich sehr, das Deine Ohren dieses positive Urteil gefällt haben! :-)


    Lieben Gruß, Jimmy

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    471 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    5

    Meinung vs. Wissen...

    Tcha, aber offensichtlich zählt hier meine Sicht der Dinge nicht viel... :-(

    Aber mein Urteil zu Deiner Gitarrenkunst steht!

    LG Tom

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Thaven
    aus 40 qm Deutschland
    471 Beiträge seit 11/2018
    Danke
    5

    Beeindruckt...

    Hier ein Video nur für Euch, was mich damals sehr beeindruckt hat, als ich noch dabei war, besser zu werden...


    https://www.youtube.com/watch?v=NpRC6YRZt7g

    Übrigens, Al's Ton finde ich auf seinen CD's besser, wo er Stahlsaiten mit dr Ovation benutzt, ich weiß, ist gemastered, und Paco kommt hier m.M.n. in dem Video zu schlecht weg, nur von der Mischung her... (denn er war der wahre Meister)
    Was meint Ihr...?

    LG Tom

    P.S.: Ist hier nicht relevant, kann Dir aber gerne über PN meinen Text übertragen... :-)

    Geändert von Thaven (13.06.2019 um 02:39 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. "Adresse" für Bewerbung als "Notensetzer"/"Nach Gehör Noten Ersteller"
    Von Musiker-Luks im Forum Musikbusiness & Musikerwissen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.01.2015, 21:02
  2. "GroßstadtEngel feat.Paradies" mit dem Song "Einsamkeit" ! Eure Meinung?
    Von AME Records im Forum Eigene Songs & Interpretationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 20:29
  3. Sultans of Swing - trio COVER
    Von Andi Haas im Forum Eigene Songs & Interpretationen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 11:49
  4. Covers u.a. von "folsom prison blues" & "stand by me" - eure meinung?
    Von Andi Haas im Forum Eigene Songs & Interpretationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.08.2012, 22:17
  5. mein Testbericht zum Korg "Kronos" im Vergleich zum Yamaha "Motif XF"
    Von Musiker Lanze im Forum Keyboards, Klaviere & Co.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2012, 22:21

Lesezeichen für "Sultans of Swing" für akustische Gitarre

Lesezeichen