MUSIC STORE Focusrite Scarlett

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mundharmonika für Lindenberg-Stücke gesucht…

  1. #1
    Avatar von Marinero
    49 Jahre alt
    aus Worpswede (bei Bremen)
    4 Beiträge seit 05/2019

    Mundharmonika für Lindenberg-Stücke gesucht…

    Hey Community.

    Ich habe da mal eine musiktheoretische Frage:

    ich habe ein paar Bluesharps und kann auch kleinere Stücke damit spielen oder begleiten.

    Ich möchte nun gerne ein paar alte Lindenberg-Stücke, die ich als Jugendlicher schon auf Gitarre gelernt hatte, mit Mundharmika begleiten. Leider weiß ich nicht, welche Tonart ich benörtige bzw. OB es überhaupt solche Harps gibt.

    Für

    https://www.youtube.com/watch?v=fqC_UBIkZII

    (C-dur) beispielsweise benötigt man zum Spielen der Melodie ein Gis, was ja nun mal in C-Dur fehlt.
    Mit was für einer Harp wird das gespielt?

    Auch in "Er wollte nach London" sind Töne, die nicht in die Grundtornart passen.

    Sind das chromatrische Harps?
    Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß,
    Tobi

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Calacirya
    aus Thüringen
    119 Beiträge seit 10/2016
    Danke
    2

    Für jede Tonart

    Es gibt bluesharps für jede Tonart. O:K im Prinzip wird es wohl schwierig sein, für "kompliziertere " Tonarten welche zu bekommen.
    Aber für die Haupt-Tonarten gibt es Instrumente.

    Du müßtest natürlich vorher heraus finden, in welcher Tonart das Lied ist, welches du begleiten willst. Ich weiß jetzt nicht wie ich das erklären soll, aber ich höre die Tonart raus bzw. kann sie mit der Gitarre sehr leicht rausfinden.

    Mundharmonikas gibts bei Tho**nn.

    gruß Cala


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Marinero
    49 Jahre alt
    aus Worpswede (bei Bremen)
    4 Beiträge seit 05/2019
    Hi Calacirya,

    danke für die Antwort.

    Also, eine Tonart herausfinden, das ist für mich auch kein Problem.
    Ich weiß auch, dass es für fast alle Tonarten eine Harp gibt.

    Es gibt aber zB von Lee Oscar Bluesharps mit alternativen Stimmungen, in denen tonartfremde, ergänzende Töne enthalten sind.
    Wie gesagt benötige ich zB für ein Stück in C-Dur ein Gis auf der Harp. Am meisten würde mich interessieren, mit welcher Art Harp diese Stücke gespielt wurden, von denen ich rede. Kann man das irgendwie raushören an der Klangfarbe? Oder werden solche Stücke zum Teil auch mit zwei Harps gespielt? Gibt es Harp-Halter für 2 Harps?

    Hör dir doch mal die beiden Lindenbergstücke an, dann verstehst du, was ich meine…

    Beste Grüße,
    Tobi

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Calacirya
    aus Thüringen
    119 Beiträge seit 10/2016
    Danke
    2

    Welche Stücke meinst du?

    Ich kenne nur ganz wenig von Lindenberg, und das wäre mir auch so ad hoc nicht im Ohr.

    Raushören an der Klangfarbe kann man das nicht.

    Natürlilch ist es möglich bei der Aufnahme, 2 verschiedene Harmonikas zu verwenden.
    An die klassischen Halter kann man auch durchaus 2 Harmonikas dran machen.

  5. Nach oben    #5
    Avatar von Marinero
    49 Jahre alt
    aus Worpswede (bei Bremen)
    4 Beiträge seit 05/2019
    Zitat Zitat von Calacirya Beitrag anzeigen
    Ich kenne nur ganz wenig von Lindenberg, und das wäre mir auch so ad hoc nicht im Ohr.

    Raushören an der Klangfarbe kann man das nicht.

    Natürlilch ist es möglich bei der Aufnahme, 2 verschiedene Harmonikas zu verwenden.
    An die klassischen Halter kann man auch durchaus 2 Harmonikas dran machen.
    Hi nochmal,

    also, danke für den Tipp mit den 2 Harps, denn darauf wird es letztlich hinaus laufen…*

    Ansonsten hab ich mich wohl missverständlich ausgedrückt: meine Frage war nicht die, ob man an der Klangfarbe die Tonart erkennen kann, sondern ob man anhand der Klangfarbe der Harp erkennen kann, um welche Art Mundharmonika es sich handelt, es gibt da ja sehr viele unterschiedliche, und ich habe mittlerweile meine Zweifel, dass die Lindenberg-Stücke auf einer Bluesharp gespielt wurden, sondern wahrscheinlich auf einer chromatischen. Aber die haben in der Regel an der Seite einen Taster für einen Schieber, der andere Löcher freigibt und die anderen jeweils verdeckt. Solche Dinger kann man aber nicht mit einer Gitarre auf dem Knie spielen…*

    Wenn du eine Klangprobe brauchst, schau dir auf Youtube einfach mal den Anfang von "Nordsee ist Mordsee" an oder suche nach "Asphalt Cowboy".

    LG,
    Tobi

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Calacirya
    aus Thüringen
    119 Beiträge seit 10/2016
    Danke
    2

    Ja, schwer zu finden,

    hättest ja mal einen link reinsetzen können. Neugierigerweise hab ich mal kurz gesucht und irgendwas mit "Cowboy" gefunden, das Instrument da am Anfang hört sich so ähnlich an wie eine Mundharmonika, kann aber auch alles andere inkl. synthetisch sein, also unmöglich, da raus zu hören, um was es sich handelt. Klingt aber irgendwie voller als eine kleine Bluesharp.

    in dem Sinne, Cala

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Marinero
    49 Jahre alt
    aus Worpswede (bei Bremen)
    4 Beiträge seit 05/2019
    Zitat Zitat von Calacirya Beitrag anzeigen
    hättest ja mal einen link reinsetzen können.
    as you desire... 😊


    https://youtu.be/bmvqJUr6Q2s

    https://youtu.be/6V5KS1J35dc

    Liebe Grüße, Tobi

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Calacirya
    aus Thüringen
    119 Beiträge seit 10/2016
    Danke
    2

    Blues Harp

    im 2. Lied gut zu hören, hört sich an wie G-dur auf Gis-dur, da muß man halt dann die Harmonika wechseln. Was ja aufnahmetechnisch kein Prob. ist, live muß dann halt ne andere Harmonika her.

    gruß Cala


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Sänger...Lindenberg / Deutsch-Rock
    Von ralfholl im Forum Musiker sucht Band
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 17:06
  2. Meine Stücke...
    Von Dummi90 im Forum Eigene Songs & Interpretationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2009, 18:13
  3. Instrumental-Stücke
    Von Shibuya im Forum Eigene Songs & Interpretationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 22:10

Lesezeichen für Mundharmonika für Lindenberg-Stücke gesucht…

Lesezeichen