MUSIC STORE native instruments

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Limiter

  1. #1

    Limiter

    Hi zusammen,

    bis zu welcher gain reduction stellt ihr euren Limiter ein? Sprich, wieviel darf er wegpumpen?

    Gehen wir mal von einem Rocksong aus, wo der Limiter hauptsächlich bei der Snare eingreift.

    Viele Grüße

    Manu

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    aus 63110 Rodgau
    581 Beiträge seit 11/2011
    Danke
    18
    Zitat Zitat von Manu84 Beitrag anzeigen
    Hi zusammen,

    bis zu welcher gain reduction stellt ihr euren Limiter ein? Sprich, wieviel darf er wegpumpen?

    Gehen wir mal von einem Rocksong aus, wo der Limiter hauptsächlich bei der Snare eingreift.

    Viele Grüße

    Manu
    Es gibt keine pauschale Standardeinstellung, das kann auch von Rocksong zu Rocksong völlig unterschiedlich sein.
    Manchmal benutze ich keinen extra Limiter sondern komprimiere nur.

    fix it in the mix

  3. Nach oben    #3
    Das ist mir schon klar.
    Mir geht es jetzt hauptsächlich um folgendes.
    Der Fabfilter L oder auch der Maximizer von Izotope haben ja so eine schöne Grafik, die das Eingreifen des Limiters sehr schön veranschaulicht.
    Ist es ok, wenn’s mir da zb. Bei der Snare jedesmal ne Delle reinhackt?

    Woran kann ich mich Lautstärketechnisch denn orientieren?
    Ich meine, wenn ich beim Limiter das celling auf -1db stelle, zeigt mir die Pegelanzeigen vom IQ Analizer auch nur noch die -1 an, weils ja nicht mehr drüber geht, Rot wird da auch nichts. Weder im Masterchannel der DAW noch im Analizer.

    Einfach so weit hochziehen, bis es anfängt zu zerren?

    Abgemischt sind die Tracks recht anständig.
    Hab auch mal was mastern lassen und die haben es auch übelst laut gekriegt.
    Ich bin beim Limitereinsatz halt immer extrem zurückhalten, weil ich mir den Sound nicht verhunzen will, aber zum Teil ist es auf manchen Abspielgeräten bspw. Notebook, einfach zu leise.

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    aus 63110 Rodgau
    581 Beiträge seit 11/2011
    Danke
    18
    ich setze zwar auch den Loudness Maximizer ein, achte aber nie so sehr auf die Anzeigen. Ich ziehe das Signal so weit hoch, das es an den lautesten Stellen nicht clippt, verlasse mich da mehr aufs Hören. Hab da eh oft die Augen geschlossen, um mich besser konzentrieren zu können.
    fix it in the mix

  5. Nach oben    #5
    Danke Moogman!

    Ok, bis es anfängt zu zerren also...

    Nun ist es ja so, dass man bspw. auf SoundCloud *** verschiedene Songs hat.
    Wenn ich mich an den Pegelanzeigen orientiere habe ich ja wenigstens annähernd eine ähnliche Lautstärke.

    Wie handhabst du das, wenn du nach dem Gehör gehst? Hast ne kalibrierte Abhöre, oder wie?

  6. Nach oben    #6
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    aus 63110 Rodgau
    581 Beiträge seit 11/2011
    Danke
    18
    Zitat Zitat von Manu84 Beitrag anzeigen
    Danke Moogman!

    Ok, bis es anfängt zu zerren also...

    Nun ist es ja so, dass man bspw. auf SoundCloud *** verschiedene Songs hat.
    Wenn ich mich an den Pegelanzeigen orientiere habe ich ja wenigstens annähernd eine ähnliche Lautstärke.

    Wie handhabst du das, wenn du nach dem Gehör gehst? Hast ne kalibrierte Abhöre, oder wie?
    nöö, ich suche mir die lautesten Stellen und höre dann ob es verzerrt oder clippt. Gehe dann ein ganz kleines bisschen runter im Pegel und fertig, eine optische Kontrolle hab ich zusätzlich über die Anzeige in Wavelab.
    fix it in the mix

  7. Nach oben    #7
    Danke dir...


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Workshop Kompressoren, Limiter, De-esser
    Von mix4munich im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 20:31

Lesezeichen für Limiter

Lesezeichen