MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Veranstaltungstechink kaufen oder mieten?

  1. #1

    Dabei seit
    03/2018
    Ort
    wiesbaden
    Beiträge
    5

    Veranstaltungstechink kaufen oder mieten?

    Hallo Leute,

    ich will bald ein Konzert veranstalten und brauche euere Hilfe. Wer von euch hat eine Erfahrung mit Konzert Veranstaltung? Wo kann ich Veranstaltungstechnik mieten und ist das überhaupt möglich? Wenn das möglich ist, kann man einfach Online bestellen?

    Ich würde mich über eine Antwort freuen!

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    527
    Danke
    17
    Eine eigene Anlage zu kaufen lohnt sich eigentlich nicht, da ja die PA fast immer vom Veranstalter gestellt wird.
    Das sollte auch nicht die Aufgabe des Musikers sein.
    Ich habe zwar eine eigene PA, die ich kaum nutze und außerdem dazu eine spezielle Anlage für 4- und 6-kanalige Wiedergabe, da hängt es dann ja meistens bei den quadrophonischen Konzerten, aber das sind Sonderfälle.
    Eine PA anmieten kann man ja überall regional, die Leute haben hochwertiges Zeugs und Lichtrechnik gibt es da auch. Du muss da einfach mal unter Veranstaltungstechnik in deiner Nähe googlen. Habe ich schon öfter mal gemacht, ist nicht teuer.

    fix it in the mix

  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2009
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    749
    Danke
    7
    Hallo

    sowohl als auch. Kommt darauf an, ob man das öfters benötigt oder nur 1 x. Bei einmaligem Auftritt kann man natürlich eher mieten.

    Viele Bands haben sog. Technical Rider mit Bühnenvorschriften zu der Anzahl der Monitore, eines 32 kanaligen Mischpults oder Digitalpults mit Halleffekten, Noise Gates & Kompressoren, gute Marke der Beschallungsanlagen, Mikrofone, Stagebox etc.

    Teils werden Rider auch abgeschrieben.

    Richtung Wiesbaden Frankfurt gibt es sicherlich viele Firmen, da stehen in den Gelben Seiten unter Veranstaltungstechnik Firmen, die das auch aufbauen.

    Sonst sollte man pro Person ca. 20 Watt aufrufen, um noch genügend Headroom zu haben für eine echte Liveveranstaltung.

    Bestellen kann man natürlich auch beim hiesigen Forenbetreiber. Mit Mischpult, PA, Bühnenmonitoren wird sich das aber sicherlich fast 5-stellig auswirken...

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/PA/cat-PA

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. PA-Equipment: Ausleihen oder kaufen?
    Von Steff im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.01.2012, 18:17
  2. Kaufen oder nicht kaufen ?
    Von Riku im Forum Schlagzeuge / Drums / Perkussions
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 10:55
  3. E Drum kaufen oder A Drum triggern?
    Von Wulfhere im Forum Schlagzeuge / Drums / Perkussions
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 23:19
  4. neuer übungsamp kaufen-oder nicht !?
    Von Rotor im Forum Verstärker & Boxen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 11:53
  5. Harley Benton ST-Modell (Kaufen oder nicht?)
    Von McCrazy im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.09.2009, 17:02

Lesezeichen für Veranstaltungstechink kaufen oder mieten?

Lesezeichen