MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hilfe für Straßenmusik-Equipment

  1. #1

    Dabei seit
    09/2017
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1

    Hilfe für Straßenmusik-Equipment

    Hallo zusammen!

    Ich mache jetzt schon seit ein paar Jahren Straßenmusik (Gitarre und Gesang, ganz klassisch akustisch ) und würde jetzt gerne etwas mein Equipment aufstocken, da ich oft an lauten Orten spiele und doch lieber ruhigen Singer/Songwriterkrams spiele als mir die Seele aus dem Leib zu schreien.
    Ein Mikro habe ich schon im Auge, gerne könnt ihr mir aber auch noch was vorschlagen.
    Worum es mir aber eigentlich geht ist eine Aktivbox, da hab ich absolut keine Ahnung von.
    Sie sollte logischerweise batteriebetreibbar sein und im Idealfall könnte ich sowohl Mikro als auch Akustikgitarre darüber laufen lassen, um mich nicht totzuschleppen.
    Preislich sollte sie auf keinen Fall über 150 Euro liegen, besser unter 100.
    Hohe Qualität, die ich auch für kleine Gigs nutzen könnte, wäre natürlich schön, aber kein Muss, da es wie gesagt erstmal um die Straße geht.
    Habt ihr Ideen? Ich bedanke mich schonmal bei allen, die sich die Mühe machen, darüber nachzudenken!

    Liebe Grüße
    Damira

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    07/2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    7
    Hallo,
    schau mal nach einem gebrauchten Ant iRoller10, Alesis TransActive Wireless oder LD-Systems Roadjack10, neu liegen die alle allerdings um die 250€ und damit deutlich über deinem Limit.


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2009
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    53
    Beiträge
    749
    Danke
    7
    Willkommen natürlich im Forum zu Deinem 1. Beitrag

    über verstärkte Musik haben wir hier schon einmal diskutiert. Das ist an vielen Orten verboten & es müßte Rücksprache gehalten werden mit der jeweiligen Stadt

    In München muß man vorspielen, https://www.welt.de/regionales/muenc...s-Casting.html

    in Paderborn darf man an bestimmten Orten nicht verstärkt spielen

    http://www.nw.de/kultur_und_freizeit...u-duerfen.html

    LD Systems Roadjack 10 wäre ein Trolley mit Mikrofoneingang sowie auch MP3 Player & Instrumenteingang für Klinke wie Gitarre

    Für 100 € gibt es keine akkurate Akkubox. Mit Wetterhaube dann Phönix PA, die sind aber viel teurer als Maxi PA, UHF Funkmikrofon-Modul sowie MP 3 CD Player

    Sonst evtl. finanzieren über MS Yamaha THR 5 A oder evtl. Akku-Acoustic Combos von Vox etc

    https://www.musicstore.de/de_DE/EUR/...GIT0025890-000

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Straßenmusik machen
    Von gummibaerchenesser im Forum Musikbusiness & Musikerwissen
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 16.07.2018, 20:14
  2. Hilfe Equipment
    Von Lalalala im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2017, 10:34
  3. Strassenmusik
    Von Jaand im Forum Musiker sucht Musiker / Bandgründung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.07.2016, 18:50
  4. Lizenz für Straßenmusik in Polen?
    Von uligold im Forum Allgemeines Musikerforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2016, 14:55
  5. Frage zu Strassenmusik
    Von Akustikus im Forum Musikbusiness & Musikerwissen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.11.2013, 08:52

Lesezeichen für Hilfe für Straßenmusik-Equipment

Lesezeichen