MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Aufnahmen extrem verzögert

  1. #1

    Aufnahmen extrem verzögert

    Hallo Leute

    Ich habe ein kleines Problem beim Aufnehmen. Wenn ich im Proberaum über meinen Line 6 UX 1 aufnehme ist der Sound nahezu verzögerungsfrei aufgenommen. Ich wollte nun daheim (über das gleiche Interface) aufnehmen, aber hier ist alles total verzögert. Das Programm wo ich aufnehme ist das Gleiche. Und der PC daheim ist wesentlich aktueller und schneller. Hat jemand eine Idee? Mache ich etwas falsch?
    Über hilfreiche Tips würde ich mich sehr freuen

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Vinterland
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    414
    Hallo 48Zeitgemäß

    Vielleicht solltest du mal die Asio-Einstellungen mit denen im Proberaum genau vergleichen.
    Ich gehe mal davon aus, das die BufferSize bei dir zu Hause höher ist oder du eventuell mit einer anderen
    SampleRate aufnimmst. Kontrolliere das mal.

    Viele Grüße

    Alex

  3. Nach oben    #3
    Das habe ich bereits alles verglichen. Die Einstellungen waren alle gleich. Hab durch's internet auch noch eine Seite mit Tips und Tricks gefunden um die Latenz zu verbessern. Interessanterweise ist die Verzögerung ziemlich niedrig wenn ich das Internet ausschalte. Da ich im Proberaum kein Internet habe, kam ich erst gar nicht auf den Gedanken.
    Perfekt ist es noch immer nicht, aber ich krame mich derzeit noch durch's Netz um weitere Hilfe (oder nützliche Programme) zu finden.
    Danke aber für deine Hilfe. Wenn du noch weitere Ideen hast, immer her damit

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    01/2016
    Ort
    Reinbek(Hamburg)
    Alter
    53
    Beiträge
    3

    Verzögerungen

    Bei rechnerunterstützten Aufnahmen ist es interesant zu wißen, welche Rechenleistung wofür gebraucht wird. In unserem Zeitalter ist der Rechner oft der Schlauch wo alles durchlaufen muß wie Internet und vieles mehr. Besonders Programme die just in time laufen wie skype und div. können in den spitzen doch einiges an rechenleistung kurzfristig viel rechenleistung abzwacken. In Studios sind rechner die zur produktion benötigt werden nur mit einem bestimmten Programm bestückt. Alle Berechnungen für andere zwecke sind in diesen rechnern gröstenteils deaktiviert. Dieses beschleunigt die Rechenzeit für Musikprogramme. Natürlich hángt an den verbauten Elementen ab. Das habt ihr bereits gut erkannt. Meine Empfehlung einen Rechner für Musikanwendungen zu spe******ieren und was nicht gebraucht wird weg damit. Vorsicht bei übertaktung von seiten der cpu. Nötigenfalls eine Flüßigkeits Kühlung instalieren


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Neues (gebrauchtes) Mikro ist extrem leise
    Von tvm im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.08.2016, 22:09
  2. Comuter für MIDI zu langsam? Miditon kommt verzögert
    Von Globetrotter im Forum Keyboards, Klaviere & Co.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.07.2014, 20:34
  3. E-Gitarre extrem laut
    Von Anke im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2013, 13:00
  4. extrem Guttural singen
    Von Fortenhell im Forum Gesangstechnik / Singen lernen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 10:50
  5. Label verzögert Veröffentlichung
    Von bitman1001 im Forum Musikbusiness & Musikerwissen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.05.2008, 20:44

Lesezeichen für Aufnahmen extrem verzögert

Lesezeichen