MUSIC STORE Behringer Midas Digital Mixer

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: C-flöte

  1. #1

    Dabei seit
    08/2010
    Alter
    63
    Beiträge
    20

    C-flöte

    Hallo, ich möchte von der B-Flöte auf C-Flöte umsteigen.
    Wie muß ich dann B-Noten transponieren?

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Petra-Sue
    Dabei seit
    01/2015
    Ort
    Landsberg am Lech / Aachen
    Beiträge
    86
    Danke
    2
    B-Flöte hab ich noch nie von gehört. Ich kenne bei den Querflöten nur C- und G-Flöten, bei den Blockflöten nur C- und F-Flöten. Sachen gibt's ... :-)

    Da meines Wissens die Noten für Flöten klanglich notiert werden, musst du dich schlichtweg an die neue Zuordnung gewöhnen. Oder hab ich deine Frage nicht verstanden?

    Tschüssi,
    Petra


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    08/2010
    Alter
    63
    Beiträge
    20
    Vielen Dank für die schnelle Antwort.
    Die b-Flöte ist ohne Klappen für Spielmannszug.
    Die neue C-Flöte ist mit Klappen. Wenn ich mit einer B-Trompete
    zusammenspielen möchte muß ich die Noten doch transponieren
    oder nicht. Wenn ja, dann wie?

  4. Nach oben    #4
    Avatar von Petra-Sue
    Dabei seit
    01/2015
    Ort
    Landsberg am Lech / Aachen
    Beiträge
    86
    Danke
    2
    Zitat Zitat von habat Beitrag anzeigen
    Die b-Flöte ist ohne Klappen für Spielmannszug.
    Okay, aber trotzdem die Anschlussfrage: Wenn du dann auf der b-Flöte einen auf deinem Notenblatt als "C" notierten Ton spielst: Kommt dann ein b oder ein C als Klang raus? Im Zweifelsfall mal mit einem Gitarrenstimmgerät prüfen!

    Wenn ich mit einer B-Trompete
    zusammenspielen möchte muß ich die Noten doch transponieren
    oder nicht.
    Ich hab gerade mal meinen Sohnemann, der selber (klanglich notierte) Posaune spielt, befragt: Seines Wissens kommt bei B-Trompeten, die ein notiertes "C" spielen, ein "b" raus. Wenn du die gleiche Notation wie der Trompeter hast, hast du bislang auch transponierend gespielt. Dann müsstest du auf der C-Flöte sozusagen alle Stücke um einen Ganzton nach unten transponieren, heißt im Quintenzirkel 2-mal in Richtung b verschieben:

    C => b
    G => F
    D => C usw.

    Es kommt aber halt darauf an, was du im Vergleich zu deinem Trompeterkollegen auf dem Blatt stehen hattest.

    Tschüssi,
    Petra


  5. Petra-Sue´s Beitrag erhielt Dank und/oder Zustimmung von:


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Ces-Flöte
    Von habat im Forum Musiktheorie & Musikwissenschaft
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.11.2017, 06:59
  2. Piccolo Flöte lernen
    Von MichiLilli im Forum Blasinstrumente
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.12.2013, 16:14
  3. Flöte solo!
    Von foreverborussia im Forum Noten(bücher), Songtexte & Samples
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 00:59

Lesezeichen für C-flöte

Lesezeichen