MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Mensinger Joker "Custom"

  1. #1

    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    29
    Beiträge
    81

    Mensinger Joker "Custom"

    Wie einige von euch wissen habe ich mir bei der Firma Mensinger eine Gitarre bauen lassen. Vorgeschichte etc. findet ihr im Review der Mensinger Joker und Fame Forum 4.
    Am 10.10.2013 habe ich meine Mensinger Joker erhalten, darum wage ich mich an ein erstes kleines Review. Bilder werden mit Sicherheit bald folgen.

    Allgemeine Daten:

    Body: Mahogany with Flamed Maple Top, natural binding
    Neck: Mahogany
    Fingerboard: Rosewood, natural binding
    Pickups: Haeussel (Vin Tozz, Vin N +)
    Finish: charcoal , gloss
    Hardware: Schaller, chrome, string thru body
    incl. Canto gigbag

    Auspacken!

    Nach sechs quälend langen Wochen und viel Mailverkehr mit Adrian klingelte endlich der Paketbote an der Tür.
    Ich war sehr gespannt wie meine neue Gitarre sein wird, so viel Geld habe ich bisher noch nicht für eine Gitarre ausgegeben.
    Der Karton ist sehr dick und unbeschädigt, im Inneren befindet sich das hervorragende Canto Gigbag.

    Erster Blick in die Tasche: Yes! Die Farbe kann vollends überzeugen! Auf den Bildern wirkt sie sehr braun, in echt ist die Farbe deutlich grauer.
    Die Ahorndecke ist wirklich schön anzusehen, die chromfarbenen Mechaniken und Pickups passen sehr gut zur Farbe.
    Vor dem ersten Anspielen habe ich die Gitarre gründlich inspiziert. Es gibt zwei Fehler: An einer Stelle ist das Inlay nicht sauber eingelassen, dies sieht man aber nur bei genauer Betrachtung. Der zweite Fehler findet sich um Binding, genauer gesagt am Übergang zwischen Hals und Kopfplatte. Hier ist an beiden Seiten zu erkennen, dass das Binding nicht durchgängig ist, finde ich persönlich sehr ärgerlich!

    Der Hals ist sauber eingeleimt. Die Lackierung sehr schön aufgetragen, nirgends steht ein Bundstäbchen über. Die Joker Custom ist wesentlich leichter als die Erste Joker die ich zum Anspielen getestet habe. Ich habe sie nicht gewogen, aber ich tippe auf zwischen 3,5-4 Kilo.

    Danach wurde gestimmt (was gar nicht nötig war) und dann habe ich die Gitarre an meinen Hughes&Kettner Tubemeister 36 angeschlossen.
    Die Saiten schnarrten leicht. Gitarre wieder abgestöpselt, den Halsstab um 1/8 Umdrehung gedreht, gespielt, für gut befunden und wieder an den Verstärker angeschlossen.

    Zur Bespielbarkeit:
    Die Gitarre ist sehr ausgewogen, weder Kopf-noch Bauchlastig. Der mattierte und D-förmige Hals liegt angenehm in der Hand.
    Sofort bin ich mit der Gitarre vertraut. Als hätte ich nie eine andere gespielt. Ab der ersten Minute bin ich vom Handling absolut überzeugt! Warum es so ist weiß ich nicht, aber mit ihr geht das Spielen in allen Lagen wie von selbst.

    Zum Sound: Getestet habe ich die Gitarre mit Songs von Avenged Sevenfold, Billy Talent und Foo Fighters.

    Fangen wir mit dem "normalen" Humbuckersound an:
    Wie bei den meisten Gitarren sind auch hier die Humbucker über den klassischen Toggleswitch anwählbar.
    Der Häussel Tozz B klingt angezerrt klasse, kommt aber auch mit viel Gain gut klar. Palmmutes klingen Druckvoll, der Tonabnehmer gefällt mir sehr gut. Die Gitarre ist vom Klangcharakter einer Les Paul recht ähnlich.
    Clean gefällt mir der Tozz B sehr gut! Sowohl Akkorde als auch Solospiel klingen klasse! Für Musik von Billy Talent (Diamonds on a Landmine, Surrender, Pins and Needles...) bietet sich die Split-Funktion an. Einfach am Tone Poti ziehen und eventuell ein klein wenig zurück drehen, schon wird man von einem knackigen und Glasklaren Klang überrascht.

    Der Neck Pickup, Vin N + macht angezerrt sehr viel Spaß. Classic Rock und Konsorten lassen sich prima umsetzen. Viel Bass aber kein Mulmen. Der Ton ist schön warm, auch gesplittet bleibt der Grundcharakter erhalten.

    Fazit:

    Über den Fehler im Binding habe ich mich wirklich geärgert und dies auch an Adrian weitergegeben.
    Abgesehen davon bin ich von der Gitarre nach mittlerweile ca. 50 Spielstunden absolut überzeugt.
    Klang und Handling haben meine Erwartungen übertroffen!
    Der Service bei Adrian ist super, er nimmt sich viel Zeit für die Beratung. Im Nachgang hatte ich noch die ein oder andere Frage per E-Mail gestellt, die Antworten erhielt ich binnen weniger Stunden.

    http://www.abload.de/image.php?img=qisws.jpg

    Über Fragen, Kritik und Anregungen würde ich mich freuen 8)

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Lutz
    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    61
    Beiträge
    497

    Mensinger Joker "Custom"

    Hört sich ja ganz gut an aber diese kleinen Fehler sind in der Preisklasse nicht in Ordnung. Wenn man damit Leben kann und die Gitarre ansonsten gut ist, muss jeder für sich entscheiden.


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    29
    Beiträge
    81

    Mensinger Joker "Custom"

    Hallo Lutz,

    da stimme ich dir zu. Wenn die Gitarre nicht so gnadenlos gut zu bespielen wäre und klingen würde,...
    Mich hat es auch geärgert. Für 1500 € erwarte ich "perfekte" Qualität.
    Und trotzdem treibt mir die Gitarre beim Spielen das Grinsen ins Gesicht :-)

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Mensinger Joker "Custom"

    Ja Glückwunsch! Aber kann deinen Unmut verstehen, zumal sie ja sehr edel aussieht und da sowas vielleicht einfach auch mehr auffällt. Aber dieses "Vertrautheitsgefühl", dass die Gitarre zu einem spricht (nein, ich bin nicht verrückt) ist doch mE das wichtigste und schönste überhaupt (mir macht das bei meiner les paul manchmal richtig Angst, wie gut sie mir liegt - und die ist definitiv nicht sauber verarbeitet :-)

    Aber wie hat der Gitarrenbauer denn reagiert? Es muss ihm doch auch aufgefallen sein.

  5. Nach oben    #5

    Mensinger Joker "Custom"

    Die Hauptsache ist doch, die Gitarre macht Spaß und klignt gut.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Karmine271
    Dabei seit
    01/2011
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    28
    Beiträge
    117

    Mensinger Joker "Custom"

    ALTA! Entschuldigung für meinen jugendlichen Slang aber, ALTA!

    Giba du hast es geschafft, du hast dir einen Traum erfüllt, denn sich jeder der Gitarre spielt einmal erfüllen möchte. Also erstmal Glückwunsch.

    Sieht wirklich schön aus die Gitarre, auch die Farbe gefällt mir richtig gut. Übrigens die braune Kautsch im Hintergrund, passt auch sehr gut in dieses Bild Ich glaube du mags braun.

    Ich denke 1500€ für ein Handgemachte Gitarre ist ein spottgünstiger Preis. Ganz ehrlich, meine Fender von der Stange hat nen Huni mehr gekostet.

    Falls du mal in der Nähe von Nürnberg bist, bring mir mal die Gitarre vorbei, die würde ich auch gerne mal in den Händen halten. (Allerdings keine Garantie das ich sie wieder aus den Händen geben kann )

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Karmine271
    Dabei seit
    01/2011
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    28
    Beiträge
    117

    Mensinger Joker "Custom"

    WoW! Es reicht einfach nicht, bei so einer schönen Gitarre einmal zu kommentieren.

    Hab Spaß mit ihr und behandel sie gut

  8. Nach oben    #8

    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    29
    Beiträge
    81

    Mensinger Joker "Custom"

    Vielen Dank für die Zahlreichen Antworten :-)
    Der Gitarrenbauer meinte das ist Konzeptbedingt und geht leider nicht besser...
    Die Couch gehört nicht mir, das Bild hat mir Adrian nach der Fertigstellung zugeschickt, das heimische Sofa ist schwarz/grau :-)
    Wenn jemand aus Hannover und Umgebung kommt und mal probespielen möchte, ist er hiermit herzlich eingeladen

  9. Nach oben    #9
    Premium-Mitglied Avatar von Js-Blues
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Dachsenhausen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.016

    Mensinger Joker "Custom"

    Konzeptionsbedingt und geht nicht besser?
    Dann sollte er sich sein Konzept nochmal durch den Kopf gehen lassen!
    8|

  10. Nach oben    #10

    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    29
    Beiträge
    81

    Mensinger Joker "Custom"

    Da gebe ich dir Recht. Hatte ich bis jetzt noch bei keiner meiner Gitarren.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Lutz
    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    61
    Beiträge
    497

    Mensinger Joker "Custom"

    Auf dem Bild sieht auch das Binding am linken Cutaway sehr komisch aus da das rechte ja bis zum Halsansatz durchgeht wirkt das am linken komisch. Kann aber auch ein optischer Fehler beim Foto sein?! Alles in allem würde ich das bei dem Preis nicht akzeptieren, egal wie gut die Gitarre ansonsten ist. Wenn ich mir schon eine bauen lasse muss sie perfekt gebaut sein! Ansonsten kann ich mir auch eine von der Stange holen für das Geld. Das ist nur meine Ansicht und ich bin keineswegs der Meinung das die Hauptsache ist das sie gut klingt, gerade bei einer die nicht von der Stange ist sollte das passen wofür ich bezahle. Das sie gut klingt ist ja wohl die Grundvoraussetzung. 8)

  12. Nach oben    #12
    Avatar von Karmine271
    Dabei seit
    01/2011
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    28
    Beiträge
    117

    Mensinger Joker "Custom"

    Zitat Zitat von Lutz
    Auf dem Bild sieht auch das Binding am linken Cutaway sehr komisch aus da das rechte ja bis zum Halsansatz durchgeht wirkt das am linken komisch. Kann aber auch ein optischer Fehler beim Foto sein?! Alles in allem würde ich das bei dem Preis nicht akzeptieren, egal wie gut die Gitarre ansonsten ist. Wenn ich mir schon eine bauen lasse muss sie perfekt gebaut sein! Ansonsten kann ich mir auch eine von der Stange holen für das Geld. Das ist nur meine Ansicht und ich bin keineswegs der Meinung das die Hauptsache ist das sie gut klingt, gerade bei einer die nicht von der Stange ist sollte das passen wofür ich bezahle. Das sie gut klingt ist ja wohl die Grundvoraussetzung. 8)
    ?

    Das mit dem Binding verstehe nich nicht.

    Sieht doch immer so aus oder nicht?

    http://worldguitars.co.uk/images/upl...tistpacks5.jpg

  13. Nach oben    #13

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Mensinger Joker "Custom"

    Hmm konzeptionsbedingt. Klingt so im Nachhinein natürlich etwas unbefriedigend. hätte er viell einfach vorher sagen sollen.

    ich hatte mir ja auch mal eine bauen lassen. Aber da waren die Spuren nich konzept-, sondern handarbeitsbedingt ;-) dafür wurde sie 500 Meter Luftlinie von mir liebevoll nach meinen Wünschen gebaut und hatte auch diesen Wohlfühlfaktor.

    Also was soll's. einfach freuen und die Gitarre genießen! Viel Spaß weiterhin!

  14. Nach oben    #14

    Dabei seit
    01/2008
    Alter
    29
    Beiträge
    81

    Mensinger Joker "Custom"

    Ich kann euch demnächst gerne wieder Reviews schreiben :-)
    Ich war letztens bei Thomann und habe alles angespielt was da so hing. Am Besten gefielen mir Fender Stratocaster und Telecaster. Da ich mir in der Preisklasse aber auch noch eine Gitarre bauen lassen könnte, bekomme ich von Adrian ganz unverbindlich zwei Testobjekte zur Verfügung gestellt. Das wird mein ganz persönliches Weihnachten :-)


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Mensinger Joker "Custom"

Lesezeichen