MUSIC STORE Native Instruments

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Immernoch amplos :(

  1. #1
    Avatar von itabtoo
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    519

    Immernoch amplos :(

    Bin immernoch auf der suche nach nem amp und der attax von hughes & kettner gefällt mich echt gut, der aktuelle jedenfalls...

    nun hab ich mich umgesehn und die hier gefunden:

    und


    welches modell ist wann etwa produziert worden?

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Immernoch amplos :(

    Den Attax 80 würd ich auf Mitte 90er schätzen (m.E. die ersten Attaxe). Hatte ein Kollege jahrelang und Timo glaub ich jetzt noch Zumindest in Sachen Manuals hilft die H&K-Seite weiter.


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Immernoch amplos :(

    Also ich hab den Attax 80, wird z.Zt. im proberaum eingesetzt und macht echt gut arbeit, bin immer noch froh damit, mit meinen tretern macht er gute dienste und guten sound wie ich finde. Reicht auch von der lautstärke, hab noch reserven. Wenn de röhren willst schau dir mal den H&K Statesman quad an, teuer, aber sehr feines teil. Die machen echt gute arbeit, vor allem made in germany, findet man ja eher selten.

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    09/2008
    Alter
    39
    Beiträge
    856

    Immernoch amplos :(

    made in schörmänie? cool, wusste dass es ne deutsche firma ist. aber man denkt halt immer dass die produktion ins billige ausland ausgesiedelt wurde.

    ich dachte dass timo sich nen fender zugelegt hat :S :whistling:

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von Js-Blues
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Dachsenhausen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.016

    Immernoch amplos :(

    Also der mittlere ist schon älter, sowas ähnliches von H&K hab ich vor 2 Wochen Live gehört - grauenhaft. Las da blos die Finger weg.

  6. Nach oben    #6
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Immernoch amplos :(

    Ist sie, ausm saarland. Weiss jetzt nicht wo alle teile herkommen, aber wird alles wohl hier gebaut. Hab nen fender, zu haus, ausgeliehen von nem freund, der is aber überholungs-bedürftig glaub ich...und das seh ich nicht ein...wenn ich mal ne röhre bekomme glaub ich nur nen neuen, is mir irgendwie immer lieber...vor allem wenn man sieht was die in der bucht für gebrauchte manchmal bekommen, wird einem ja schlecht .

    Also der Attax 100 is ja wohl aktuell noch zu haben, der kann ja auch viel und vier kanäle...wenn de ne transe willst könntest de damit bestimmt spass haben.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von itabtoo
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    519

    Immernoch amplos :(

    jo erstma danke für die vielen antworten,
    der mittlere marshall-like gefällt mir am besten der aktuelle hat soooviele knöpfe , und beim uteren, ist das ding mit fell bespannt?
    @JS: sowas nennt man transistor amp und da sind keine röhren drin, also nix waarm und scheeen

  8. Nach oben    #8
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Immernoch amplos :(

    Genau...transistor halt..muss man testen, wenns einem gefällt is doch ok. Hab ja auch ne röhre und den attax, so schlimm find ich den jetzt nicht, mit tretern halt. Und clean is der auch schön, sein zerrkanal is halt naja...aber gibt schlimmeres. Ich habe den hier:

    P.s: in der buch is grad einer:

    http://cgi.ebay.de/Hughes-Kettner-At...item3cac698f85

    Attached files

  9. Nach oben    #9

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Immernoch amplos :(

    @timo: oha, dachte immer, du hättest den älteren mit dem "fell" (ist so ne art teppichflusenzeug, war damals wohl in, zumindest hab ich das auch mal bei alten crates gesehen.

  10. Nach oben    #10
    Premium-Mitglied Avatar von Js-Blues
    Dabei seit
    05/2008
    Ort
    Dachsenhausen
    Alter
    56
    Beiträge
    1.016

    Immernoch amplos :(

    Zitat Zitat von itabtoo
    jo erstma danke für die vielen antworten,
    der mittlere marshall-like gefällt mir am besten der aktuelle hat soooviele knöpfe , und beim uteren, ist das ding mit fell bespannt?
    @JS: sowas nennt man transistor amp und da sind keine röhren drin, also nix waarm und scheeen
    Klingen tut er trotzdem Megasch…

  11. Nach oben    #11
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Immernoch amplos :(

    @stef: Ne, der hier dann schon. Seit 10 Jahren oder länger schon, weiss ich gar nicht mehr...aber find ihn echt ok, von unserer schrammel-truppe hat sich auch noch keiner beklagt


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Immernoch amplos :(

Lesezeichen