MUSIC STORE TC Electronic Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 31 von 31

Thema: Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

  1. #1
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Servus,

    da ich momentan viel übe, heisst viele sachen mache mit den unterschiedlichsten sounds, auch mit paar leuten rumjamme usw, hab ich mir überlegt, chorus kaufen, dies und das evtl. noch oder: Doch ein multi obwohl ich die nicht sooo mag aber vom preis her billiger kommt für zu hause anstelle der einzeltreter...

    Und nun hab ich ein zoom g7.1ut, obwohl ich keines wollte, das mir aber am besten für mich schien, preislich und auch löblich was ich so gelesen hab bzw. ich den sound bisserl kenne...

    Habs aus der bucht günstig bekommen, von daher...

    Schönes Teil, kompliziert am anfang, weil ich mich nicht gerne mit sowas aufhalte, aber mittlerweile hab ichs verstanden.

    Nun an Euch:

    Hat jemand das zoom von euch ? Oder Tipps dazu zum geilen sound machen wie zb pink floyd ala solo "comfortably numb" oder geile zerren für metallica z.b. oder angezerrtes für acdc oder beatsteaks-kram, gerne auch pearl jam...

    Ich weiss, sehr viel was ich hier fordere..hab auch einen teil schon hinbekommen, allerdings gefallen mir die zerren noch nicht so, sprich hätte gerne eine einfach trocken, klar und fertig...Aber geht nicht so einfach mein ich.

    Freu mich auf antworten und tips, gerne auch gemecker *Grins*

    Rock on

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Will wohl keiner antworten...schade...

    Vielleicht kann mir jemand sagen, ob ich ne einzel-tretmine an so ein multi einfach dranhängen kann bzw. muss

    ich das dann anders anschliessen an den amp oder wie oder was ?

    Rock on


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    hey, leider kann ich gar nicht helfen. hatte vor jahren mal ein zoom 505 und übe jetzt zuhause mit einem zoom 5000 analog driver. mehr übersteigt meine fähigkeiten

    theoretisch solltest du aber doch mit dem gerät an die gewünschten sounds rankommen, zumindest zuhause zum üben. musste jetzt wohl durch und alles ausprobieren

    viell gibts zu dem teil aber auch eigene webseiten, wo sounds ausgetauscht werden bzw. spezielle userforen :S

    einzeleffekte würden natürlich soundtechnisch wieder ganz anders sein. kommt auf den effekt an, wo mans anschließen sollte. generell bin ich mir unsicher wo so ein multi am besten kommt, ob vor dem amp oder im effektweg. ich persönlich würd das zoom g7 wohl direkt als preamp vor die endstufe legen. wenn du jetzt zB noch ein delay dazu nehmen möchtest, dann wahrsch nach dem zoom, oder? sry, hab zu wenig plan von dem zeug

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Ja, merci stefan.

    So ein zoom 505 hab ich auch noch...mit dem ausprobieren is so, stimmt, muss man durch. Aber nervt manchmal, weil ich auch nicht so geduldig bin... FOren usw. gibts, zum tauschen bzw. laden wohl auch seiten auf englisch usw., aber musste halt alles an den pc hauen und das nochmal raffen, is mir im moment zu viel stress, erst mal so raffen und dann vielleicht den nächsten schritt mit pc usw...

    Habs halt direkt vorne am amp angeschlossen, wie die gitarre normalerweise, soll wohl auch so sein, mit dem anderen kram von wegen vor-hinter wat weiss ich kenn ich mich gar nicht aus...Hinten gibts noch anschlüsse am amp mit "loop send+loop return" oder sowas, aber da gehörts mein ich nicht rein...man kanns wohl umschalten für sowas von 10db auf 4db oder so...aber noch kein plan...Hab ja den BB2 als effekt noch, die zerre ist denk ich besser als die dinger im zoom, deshalb wollt ich den evtl. noch mit dran hängen.

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von Bullitt
    Dabei seit
    12/2007
    Ort
    München
    Alter
    33
    Beiträge
    1.311

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Ich will ja nun nicht der Ketzer/Spielverderber sein, aaaaber macht man sich nicht eigentlich vor dem Kauf Gedanken, OB (ok hast du ja erklärt) und vor allem WIE man das Gerät der Begierde anschließt, bedient oder zumindest mit dem vorhandenen Equipment kombinert.

    Ist ja auch Rille. Hier: http://www.zoom.co.jp/english/download/index.html gibts zumindest eine deutschsprachige Anleitung, als auch Software und Demo Sounds.

    Dann noch viel Spaß beim tüfteln.

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Rockopa57
    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Harsum
    Beiträge
    433

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Digitale Muliteffektbüchsen: Das bedeutet immer von allem 'n bißchen und nix wirklich richtig. Faszinierend aber letzlich nicht zielführend. Für Tanzmucker (und das mein ich nicht abwertend) suuuuper (Boss GT 10 z.B.). Die brauchen ja bei jedem Stück 'n anderen Sound. Kein Aufwand. Direkt ins Pult. Klasse!

    Aber welcher ehrliche Rocker oder Blueser braucht diesen Schnickschnack mit Ping-Pong, Pitch-Shift und hastenichgesehn. Richtig: Keiner! Ne Rockband braucht einen Wiedererkennungswert. Und das geht nicht mit tausend Sounds während eines Sets.Ich brauch für meine Mucke zwei Grundsounds. Manchmal 'n bißchen Chorus oder Phaser. Den Rest macht der Volume-Regler an der Klampfe. Ferdisch! Und wer will schon stundenlang rumprogrammieren. Ich muss bei nem Effekt an 'nem Knopp dreh'n und dann muss was passier'n. Alles andere ist was für Technikbesessene aber nix für'n Bandmucker.

    Ich hab noch 'n Zoom 4040. Hochgelobt seinerzeit. Die Sounds sind wirklich außerirdisch. Aber ich steh' mit beiden Beinen auf'm Boden und kann's deshalb nicht brauchen. Wenn' s einer haben will: Sach Bescheid.

    Gruß Dietmar

    PS: Hab' seit 'ner Woche 'n Rodenberg GAS-809 Tomtone Overdrive Pedal vor meinem Marshall. Der Waaaaahnsinn.

  7. Nach oben    #7

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    hey dietmar, gib mal bei google Rodenberg GAS-809 ein und geh auf bilder suche. bei mir kommt da als erstes dein profil

    timo, versuch doch auch mal das zoom g7 in den effektweg bzw. direkt an die endstufe anzuschließen. die versch. anschlussmöglichkeiten stehen meistens im manual beschrieben. so wie dietmar meinte "direkt ins pult" .. da hast du nochmal nen ganz anderen sound, bei einigen effekten ist das von vorteil. zudem würdest du erst dann wirklich die preamps nutzen können bzw. beurteilen. ansonsten hast du ja immer noch den preamp deines amps in der mitte.

    ich würd einfach rumprobieren. ist schon klar dass man damit nicht vollprofessionell aufgestellt ist, ich mein, wenn du alles was da drin ist einzeln kaufen würdest, wären das ja tausende euro mehr. von daher ist ein kleiner qualitäts- bzw. soundunterschied schon okay würd ich sagen

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Rockopa57
    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Harsum
    Beiträge
    433

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Endlich geschafft: Nich' schön, nich' reich aaaaber berüüühmt. 8o 8o 8o

  9. Nach oben    #9
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Hallo,

    ja vielen dank an alle. @Rockopa: Da geb ich dir völlig recht, steh auch auf rock und härter, dafür find ich die sounds nicht so doll, nur für die gut 100.- euro fand ich da ok, wiegesagt, für zuhause rumzuüben mit manch einem sound etc. ist das ok denk ich, aber für live oder in ner Band würd ich dann auch minimalisieren denk ich...nur alleine ein ordentlicher chorus usw hätt mich eben mehr gekostet, war eben neugierig und das zoom kam ordentlich weg im netz von div. usern, auch von denen die die dinger eigentlich nicht so toll finden..is wohl auch mehr zum aufnehmen usw über pc gedacht, aber wiegesagt, für so zum üben von div. liedern find ichs ok...wenn ich mal geld übrig hab oder ne band in aussicht ist werd ich mir einzelne mienen kaufen, so nen chorus halt, evtl. ein wah, mal gucken...

    Mit über den effektweg am amp muss ich mal gucken...

    Rock on

    Timo

  10. Nach oben    #10
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Noch mal ne frage:

    Hab ja den BB2 von marshall, kann ja auch als booster genutzt werden. Möchte ich jetzt vor bzw. an das zomm dran hängen, z.b. um beim solo den sound eben lauter zu machen. Wie schliess ich das richtig an, damit es auch entsprechend funzt ? Vor das zoom, sprich amp-marshall-zoom-gitarre, oder amp-zoom-marshall-gitarre ?

    ich hoffe ihr wisst was ich meine, bin ja ein doofi was technik angeht

  11. Nach oben    #11

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    hmm ich würd sagen, nur um das signal zu boosten/lauter zu machen ist es egal wo du ihn hinpackst. es wird unter umständen unterschiedlich klingen. eigentlich geht man ja von der gitarre direkt in den verzerrer. aber in dem fall ist das signal dann viell zu viel für das zoom. daher würd ich mal probieren git->zoom->bb2->amp. dann boostet er ja nur das signal das in den amp geht. oder hast du das zoom im effekt-loop?

  12. Nach oben    #12
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Also effekt-loop heisst was ? Hinten in den amp rein ? Soll man doch nicht wg. Verzerrer im effektweg hab ich mal was gelesen, oder ? Habs vorne am input vom amp dran, also ganz normal...Also Kabel Input zoom an die gitarre, dann vom zoom output anstatt in den amp in den bb2 und den in input amp ?

  13. Nach oben    #13

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    ah ok. ja genau das meinte ich. wegen dist/od lieber vor den amp. sonst hätte ich auch gar nicht gewusst, wo der booster hin soll :S

    dann würd ichs so machen wie du geschrieben hast. gitarre ins zoom, vom zoom in den bb2, und dann in den amp. wäre der bb2 zwischen gitarre und zoom, müsstest du deine od/dist settings neu einstellen, ginge aber auch.

    moment, da fällt mir ein, das zoom hat doch bestimmt auch nen booster eingebaut..

  14. Nach oben    #14
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Aha, versteh ich soweit. Wieso neu einstellen ? dachte das wäre einfach so: auf den booster treten, rock-einstellung wird lauter oder zerr-einstellung ? Is das nicht so einfach ? Mmh...

    Das zoom hat so nen drehregler zum boosten, der is aber nur manuell zu regelen, wie die röhre, also nicht speicherbar usw...Glaub ich, oder meinste was anderes ?

  15. Nach oben    #15

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    so ein booster bewirkt ja immer minimal mehr gain, oder? oder zumindest wird das signal was in die vorstufe kommt angehoben. wenn du das jetzt in den "preamp" oder zerrer vom zoom schickst, wird sich der sound ja auch etwas verändern. wahrsch minimal, wenn du am bb2 gar kein gain einstellst und der auch wirklich ohne zerre boosten kann. nach dem zoom, würdest du einfach nur das schon verzerrte signal boosten und die vorstufe anheizen, die du ja wahrscheinlich recht leise eingestellt hast, um weniger zerre vom amp zu kriegen. wäre m.E. die sauberere Lösung.

    ach so: kenne mcih mit dem zoom nicht so aus, aber ich würde einfach mal schätzen, dass es einen programmierbaren boost drin hat. also dass du den auf ein pedal legen kannst. wenn das mit der bb2 doch zu viel grundzerre hat, könntest du das ja mal versuchen. habe das manual glaub ich noch hier, ist das gx7 oder so, ne?

  16. Nach oben    #16
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Also der booster zerrt nicht, verstärkt nur das signal bzw. macht es lauter, unverfälscht sozusagen...der gain-regler am booster in dem modus ist dann tot, von daher...

    Ist das g7trallala, genau...ich meine nicht, aber bin mir nicht sicher..

    Müsste also so gehen, oder anstatt vor das zoom mal dahinter, also gitarre in den bb2, dann ins zoom und zoom in den amp...oder so... kann ich ja mal testen...

  17. Nach oben    #17

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    ach so, das wusst ich nicht sry, dachte der bb2 wäre nur ein zerrer. und bei ods/dists ist es ja meist so, dass auch mit gain auf 0 nicht wirklich glasklar clean das signal durchlassen.

    kann das manual vom g7 hier grad leider nicht runterladen. aber wenns nicht klappt mit dem bb2 kannste das ja nochmal checken.

    ansonsten, gitte-g7-bb2-amp andersrum würds wahrsch mehr zerren. hier im mb steht auch noch was zu dem thema...

  18. Nach oben    #18
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    ja, der bb2 kann beides, per wahlschalter als zerre oder booster, dann ist die zerre aus...eigentlich cool...

    Ich versuchs, im forum da stehts ja so wie wir dachten, also sollte es klappen...

  19. Nach oben    #19
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    der BB2 ist sowieso as beste Pedal was aufm Markt ist ... ich hatte schon teile die warn 5x so teuer (Mesa Boogie Bottle Rocket) das war total fürn arsch ...aber dieses Teil ... wahnsinn =)

  20. Nach oben    #20

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    das ist ja mal ein sinniges feature vom bb2. dann mal viel spaß kannst ja mal berichten wies dann klanglich am besten für dich funktioniert hat.

    wegen tube-amp: ich würd mir glaub ich wenn den epiphone valve jr. zulegen. der ist noch nbisschen simpler (nur volume) und wird ja auch durchweg positiv bewertet...

  21. Nach oben    #21
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Alaska, werde berichten...versuch ich nachher direkt mal...

    Tube-Amp ? Sprich im vergleich zum peavey ?

  22. Nach oben    #22

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    ja zB, wobei ich eher auch zum mini-röhrenamp tendieren würde. ansonsten kann ich die alten cube 20er usw. von roland empfehlen. aber die gibts natürlich nur gebraucht... aber bei dem harley benton kann doch eigentl echt nichts schief gehen, da macht man dann selbst wenn du ihn nach nem halben jahr wieder verkauft maximal 30,- euro verlust..

  23. Nach oben    #23
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Genau, seh ich auch so, oder zurückschicken..mal sehen...ich guck mal hier um die ecke, gibts ein musikgeschäft, aber die haben viell. insgesamt 10 amps, von daher wenig trefferquote bei auswahl...naja...

  24. Nach oben    #24
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    So, habs getestet, beide wege, also vor und nach dem zoom, Ergebnis:

    Geht so, die cleanen-sounds zerren bei der lautstärke die es sein müsste, die verzerrten sind ok.

    Mach ich also weiter wie bisher, den solo-sound daneben einfach lauter gespeichert, geht ja auch...

  25. Nach oben    #25
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Ey Timo!

    das Zoom klingt VERY interessant! Hast du schonmal ein paar Recordings damit gemacht? IMHO ist ZOOM die beste firma was Multieffekte angeht, hab selber nur gute Erfahrungen damit gemacht (707 II; PS02) und liebäugel derzeit mit einem G2 ... würde mich schwer interessieren wie das G7 klingt =)

    gruß frank.

  26. Nach oben    #26

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    da reihe ich mich ein: hatte zwar nur das 505, das 505II, das gfx1 und halt diesen verzerrer (5000 driver) aber damit war ich sehr zufrieden. rein soundmäßig und von der benutzerfreundlichkeit her.. vom g7 gibts bei zoom auch demo.sounds:

    http://www.zoom.co.jp/english/downlo.../demo_g71u.php

  27. Nach oben    #27
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    auf solche samples leg ich keinen wert ... ich kenn die originalhersteller samples von meinen geräten und kenne den realen sound, tut mir leid aber das ist verfäslscht ;-)

  28. Nach oben    #28

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    aber ja, aber ja. dann bringen youtube reviews auch nix, sind ja auch nicht wirklich repräsentativ.. dann hilft doch nur selbst antesten, oder?

  29. Nach oben    #29
    Premium-Mitglied Avatar von Pitchfork17
    Dabei seit
    09/2007
    Ort
    Hohenstein-Ernstthal
    Alter
    29
    Beiträge
    585

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    finde ich schon das die repräsentativ sind, weil das equipmentlevel ähnlich ist. die hersteller dinger sind doch alle bearbeitet, gemixt, gemastert ... das sind vorgänge die der großteil von uns so nicht beherrscht. interessant ist was passiert wenn man das gerät anschließt und es mit ner stinknormalen audiokarte aufnimmt, das sist doch für den laien interessent.

  30. Nach oben    #30

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    ja für mich schon. ich zieh mir immer herstellerdemos, youtube videos und google nach privat aufgenommen sound samples.. aufgrund des querschnitts bild ich mir dann meine meinung

    hatte jetzt erwartet dass du das nicht so siehst hmm also stichwort "verfälscht"... weil die youtube videos ja zu 90% mit miesen mics oder direkt über webcam aufgenommen sind. letztlich ist es dann ja auch schwierig sich das abzuleiten was für einen selbst informativ ist. es gibt natürlich ein paar ausnahmen, die echt gut aufgenommen sind udn repräsentative videos zeigen. aber da hab ich für das g7 jetzt auf die schnelle nicht gefunden

  31. Nach oben    #31
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

    Servus,

    also ich nutze das zoom nur als reines Multi, sprich aufm boden und gut is. Mit dem pc usw. hab ich mich nicht beschäftigt, weil der in nem anderen raum steht usw...*Grins* Bräuchte mal ein laptop, war froh das ich das zoom dann mal bedienen konnten, ging aber noch wenn man bisschen liest, für meinen bereich eben optimal, clean-sound normal+lauter, rock-zerre, metal-zerre, reicht...Kann man ganz gut mit den amp-modellen rausfinden was einem gefällt. Und echt einfach zu handhaben wenn man dann mal bisschen gespielt hat. Z.b. verschieben von sounds, kopierste einfach von a1 auf a2 z.b., änderst die lautstärke und speicherst wieder, haste denselben sound eben nur lauter für solo z.b...Dann die kleine röhre + booster, bringt auch bisserl was, hinten dran is noch so ein umschalter, der es lauter macht von anfang an, geht bei mir beides, soll man wohl nur so oder so machen, warum kein plan. Habs halt für 140,- ersteigert, von daher...Das pedal quietscht zwar, aber brauch ich eh nicht...Kannste auch als manuelles einzeltreterbrett nutzen, sprich einfach zerrer dazu, oder zerrer+waheffekt (wobei mir der der da jetzt drin war nicht gefällt, aber brauch ich eher nicht sowas)...Alles in allem für mich eben gut, im vergleich zu 3-4 einzelminen usw...Sound is echt gut find ich, das boss-gt10 z.b. hab ich mal gehört, ekelhaft *Grins*


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Mischpult an den PC anschließen?
    Von Welly im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.09.2010, 08:14

Lesezeichen für Ich habe gesündigt, ein Multi: Zoom g7.1ut

Lesezeichen