MUSIC STORE Native Instruments

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Brauche Hilfe bei Programmauswahl

  1. #1

    Brauche Hilfe bei Programmauswahl

    Hallo zusammen... Ich habe eine Bitte an euch... Ich möchte mich gern weiter präsentieren was meinen Gesang angeht und habe den Plan meinen Rechner als Homestudio einzurichten... Mir fehlt noch ein anständiges Programm womit ich den Gesang aufnehmen und soweit bearbeiten kann das es mit der eingespeisten Musik stimmig ist. Ziel ist es mich damit vorzustellen...
    Vielen Dank für eure Hilfe

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    Hi und willkommen hier im Forum

    Es gibt von all den grossen Namhaften Herstellern eine Trialversion - sind entweder kostenlose Testprogramme oder sogar Gratisprogramme zum unlimitiert nutzen.
    Ich würde empfehlen, ein paar auszuprobieren und bei dessen du dich am wohlsten fühlst und am besten zurecht kommst, das würde ich dann kaufen.

    Es gibt:
    Cubase (nutze ich selber, kann ich nur empfehlen hehe)
    Pro Tools (Prof. Software vor allem für Audioanwendungen)
    StudioOne (die haben ne Gratissoftware die man immer nutzen kann, und ist an sich einfach)
    Ableton (zwar eher nicht geeignet)
    Reason (all-in-one Software)


    aber hast du dir noch Gedanken gemacht dass du hierfür noch Audio-Interface und Mikrofon etc. brauchst?


  3. Nach oben    #3
    Vielen Dank erstmal für deine Antwort
    Rechner mit genügend Leistung, Studiomikro, Interface ist alles da... Nur die Software fehlt noch...
    Wo finde ich die Testversionen?

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    meistens bei den Herstellerseiten unter Downloads
    und dann entweder Trialversion, Demo, oder sogar Free

  5. Nach oben    #5
    Wenn du einen PC nutzt und nur deinen Gesang aufnehmen und mit einem Playback mischen möchtest, würde ich dir die günstigste Version von Cubase empfehlen. Solltest du einen Mac besitzen, nutze einfach Garage Band.

    Sicherlich kannst du auch auf Pro Tools ausweichen, dort gibt es mittlerweile das Pro Tools First. Soweit ich das verstanden habe ist es Kostenlos und du hast die ganzen Features wie in den Profi Versionen. Ein paar Einschränkungen soll es dann aber noch geben. Google doch einfach mal nach Pro Tools First.

  6. Nach oben    #6

    bedienung

    hallo zusammen

    ein kleine notiz am rande: unbedingt die software zuerst ausprobieren. es nützt dir nichts zu wissen dass es cubase und co gibt, wenn du keine ahnung hast wie man mit solcher software umgehen muss. UND nein es ist nicht so paint bedienen, solche prog. sind zum teil echt schwer zu verstehen, "naturtalente ausgenommen", also muss dir klar sein, dass du eine menge zeit darin investieren wirst um das ganze zu lernen. ich habe schon menschen erlebt die aus zb. cubase nach einem tag keinen ton rausbrachten. klar inzwischen gibts ja youtube. ;-)

    Ich sage das, weil ich aus deiner frage eher verstehe:
    ich brauche ein programm mit welchem ich einfach und schnell meinen gesang aufnehmen kann und das auf cd, usb etc. verewigen kann.
    in solch einem fall wäre cubase oder pro tools nicht wirklich für dich geeignet. das sind godzillas unter daws

    in anderem fall, schau da:

    http://www.magix.com/ch/digital-dj/?...FePItAodwGUARw

    http://www.chip.de/downloads/Audacity_13010690.html

    http://www.no23.de/no23web/MP3_OGG_A..._Download.aspx (sogar kostenlos)

    bing (oder google;-)wird dir da weiter helfen

    lg sami

  7. Nach oben    #7
    Avatar von Petra-Sue
    Dabei seit
    01/2015
    Ort
    Landsberg am Lech / Aachen
    Beiträge
    86
    Danke
    2
    Zitat Zitat von Sami K Beitrag anzeigen
    ... in solch einem fall wäre cubase oder pro tools nicht wirklich für dich geeignet. das sind godzillas unter daws
    Volle Zustimmung. Ich würde z.B. auch zum Antesten von Audacity raten, das Sami ja bereits verlinkt hatte. Das kann bestimmt einige Sachen nicht, die die Großen können, und andere Sachen mögen da für einen "gestreamlineten Workflow" :-) fummelig sein. Aber es ist relativ leich zu verstehen, und man bekommt relativ schnell was Aufgenommenes zu Gehör.

    Tschüssi,
    Petra

  8. Nach oben    #8
    Stimmt Audacity würde ich dir auch noch empfehlen. Du kannst dort nicht nur aufnehmen, sondern meine ich auch mehre Spuren zu einer Audio-Datei zusammenstellen. Oder irre ich mich da jetzt? Aber es ist ein tolles Programm und dazu kostenlos!

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Petra-Sue
    Dabei seit
    01/2015
    Ort
    Landsberg am Lech / Aachen
    Beiträge
    86
    Danke
    2
    Zitat Zitat von eastcoastfan Beitrag anzeigen
    Du kannst dort nicht nur aufnehmen, sondern meine ich auch mehre Spuren zu einer Audio-Datei zusammenstellen. Oder irre ich mich da jetzt?
    Nö, des påsst scho! :-)

    Petra

  10. Nach oben    #10
    Ah super. Dann hatte ich mich da nicht geirrt! hihi
    Danke Petra!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. ich brauche Hilfe zur Aufnahme
    Von sourcream im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.03.2015, 18:10
  2. Bluesimprovisation brauche Hilfe
    Von Daycruiser2003 im Forum Musiktheorie & Musikwissenschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.07.2010, 07:27
  3. Brauche eure Hilfe
    Von LT28 im Forum Musikbusiness & Musikerwissen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 21:38
  4. Brauche Hilfe bei der Facharbeit!
    Von GENtern im Forum Musikberufe - Ausbildung & Studium
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.02.2010, 16:30
  5. Brauche dringend Hilfe!
    Von Bugwummer im Forum Schlagzeuge / Drums / Perkussions
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.11.2009, 16:40

Lesezeichen für Brauche Hilfe bei Programmauswahl

Lesezeichen