MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Frust Klarinette als Anfänger

  1. #1

    Frust Klarinette als Anfänger

    Habe eine vor Jahren gekaufte Klarinette(war billig) wieder ausgepackt, um endlich mal das Spielen zu versuchen.
    Habe mir online angeschaut wie das geht, auch eine Klarinettenschule (Klarinetten Basics) zu Hilfe genommen.
    Vor dem Spiegel habe ich das Anblasen geübt. Nach großer körperlicher Anstrengung gab die Klarinette Töne von sich.
    Habe nun ein Blatt Stärke 1,5 montiert, man sagte mir damit gings leichter, jetzt schnappen die Töne über.
    Muss man wirklich Blasen wie ein Ochse, dass das Ding Töne von sich gibt?
    Ich spiele schon lange Klavier, Orgel und Keyboard, das einzige Blasinstrument, das ich je gespielt habe war eine tin Whistle(irische Form der Blockflöte).
    Gruß

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    Hallo und willkommen im Forum

    Naja, "Online Learning by Doing" hat schon seine Vorteile, aber meines Erachtens erst dann, wenn man mit dem Spielen eines Instruments vertraut ist

    Du hast ja anscheinend wenig Erfahrung, wie man ein Holzblasinstrument wirklich spielt bzw. bläst

    Wenn die Töne anfangen zu pfeiffen und du bläst wie ein Gaul, dann drückst du zu fest bzw. hast die Lippen zu stark angespannt
    Holzblatt 1,5 ist eigentlich schon recht fein, ansonsten geh mal eine Stufe tiefer und nimm ein Blatt welches etwas leichter Bespielbar ist aber auch etwas länger hält

    Vandoren hat glaube ich solche Fibereed Blätter, die sind toll
    Hab ich damals bei meinen ersten Saxophon Versuchen gehabt, um nicht unnötig die Holzblätter unserer Werkstatt aufzubrauchen


  3. Nach oben    #3

    Mundstück der Klarinette

    Hi,
    danke für deinen Rat.
    Habe einen Klarinettenlehrer drauf spielen lassen. Der hatte auch erhebliche Schwierigkeiten, steckte sein Mundstück drauf und siehe da es ging, auch ich brachte nun die Töne leichter hin. Er besorgt mir ein Mundstück, das wird aber vermutlich mehr als die Klarinette kosten, egal.
    Grüße
    Rainer

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    27
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    Ich hoffe es wird dir eine kleine Lehre sein, Instrumente so nicht übers Internet zu kaufen und vor allem nicht einfach nur weils günstig bzw. billig war...

    Nicht umsonst macht man sich als Fachhändler die Mühe um anständiges Equipment zu verkaufen!
    Sorry, auf Mundstück hätte ich auch noch kommen müssen - stimmt auch eigentlich, denn Mundstücke machen auch noch ein rechten Unterschied, vor allem wegen der Bohrung etc.

    Du wirst noch viele Mundstücke und Blätter ausprobieren müssen, bis man das richtige gefunden hat ist aber ganz normal
    Damals als ich noch beim Grosshändler gearbeitet habe, hatten wir aus 3 Marken über 150 Sorten verschiedener Grössen, Material etc.
    bei den Mundstücken ebenfalls eine riesige Auswahl

    Ansonsten würde ich mal empfehlen, eine anständige Einsteigerklarinette von einer nahmhaften bzw. erfahrenen Marke zu wählen. Yamaha zum Beispiel macht recht gute Schüler-Klarinetten für anständiges Budget

    Diese Instrumente werden auch beim Hersteller und bei Fachhändlern noch überprüft und eingestellt - also sofort Spielbereit


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Frust wegen Ödem - so'n sch*** !
    Von Seloha im Forum Gesangstechnik / Singen lernen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 19:01
  2. Suche Noten für Mundharmonika und Klarinette bzw. Gesang und Klarinette
    Von lifohu im Forum Noten(bücher), Songtexte & Samples
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.10.2012, 08:08
  3. Anfänger Gitarrist sucht anfänger Musiker im Raum Celle
    Von rocknorbert im Forum Musiker sucht Musiker / Bandgründung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 14:10
  4. Saxophon Frust
    Von tralala im Forum Blasinstrumente
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 16:58
  5. Klarinette als Anfängerin
    Von vivianehovest im Forum Blasinstrumente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 18:19

Lesezeichen für Frust Klarinette als Anfänger

Lesezeichen