MUSIC STORE Behringer Midas Digital Mixer

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Grundausstattung für H-Recording ausreichend?

  1. #1

    Dabei seit
    10/2012
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    99

    Grundausstattung für H-Recording ausreichend?

    Hey Micha hier!

    Euch ist ja bereits klar, dass ich viel vorhabe, he!

    Habe mich für folgende Grundausstattung entschieden, für Youtube & Co. sollte das erstmal reichen!

    MIDI-Keyboard:

    Das FAME DIGITAL TWEAK 61 oder besser das MIDI-KEYBOARD "M-AUDIO KEYSTATION 88 ES.



    Mikro:

    Rode NT1-A oder das FAME STUDIO C O3




    USB-Interface:

    FOCUSRITE SCARLETT 2i2 oder kann ich da auch ein XLR-USB Adapter wie das FAME MICROPRT EX MIC nehmen, oder beeinträchtigt das die Latenzen?


    Software:

    Ich habe gerade Magix Musik Studio MX und beim Scarlett 2i2 wird noch ABLETON Live Litlr 8 ausgeliefert.
    Dabei ist noch Scarlett VST/AU Plugin-Suite Kompressor, Reverb, Gate und Equalizer), Xcite + Software Bundle Royalty-free Loops!

    Reicht das oder soll ich mir direkt Cubase 7 holen?

    Muss dazu Sagen, dass es für YT... ist, professionell wird es halt aber erst im Dezember im Studio gemacht.

    Jetzt brauche ich erstmal eine DAW womit ich auch beachtliche Leistung erbringen kann!


    Gitarre:

    Jetzt wird es interessant oder so, he!

    Takamine EG 440 SC oder EG 441 SC?

    Yahama APX 500 II oder CPX 500?

    oder

    Crafter LITLE-OME/CD
    DE-7/N
    DE-8/N

    ?

    An alle die mich nicht kennen!

    Ich kann die Instrumente alle sehr gut Spielen und kann recht Ordentlich Singen, sogar Hammergeil!


    Danke für Eure Hilfe!

    Ich möchte mir die Sachen nächste Woche hohlen, daher bitte ich um schnelle Antworten wenn es möglch wäre?


    Mit den besten Grüßen

    Micha

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    Kurz und bündig:

    Fame? NEIN

    MIDI-Keyboard:
    M-Audio Keystation

    Mikrofon:
    Rode NT1A

    Interface:
    Focusrite Scarlett 2i2

    Software:
    Ableton (von Focusrite)


    Gitarre:
    Du vergleichst Takamine mit einer Yamaha
    Welches Modell, ist Geschmacksache und sehr unterschiedlich. Antesten ist angesagt!



    Und nun kurz und bündig MEIN Vorschlag:

    Midi-Keyboard:
    Kann M-Audio Keystation bleiben

    Mikrofon:
    Lewitt LCT 240

    Interface:
    Steinberg UR22

    Software:
    Cubase AI (ist beim UR22 dabei)


    Gitarre:
    Furch Guitars


    Wie sieht es aus mit den Kabeln?
    Klotz finde ich minimum! Am besten wäre VOVOX

    Keinen Kopfhörer oder Studiomonitoren?


    Zitat Zitat von MichaMusic Beitrag anzeigen
    Ich kann die Instrumente alle sehr gut Spielen und kann recht Ordentlich Singen, sogar Hammergeil!
    findest du den Selbstlob nicht etwas übertrieben?


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Neue Recording Anschaffungen
    Von NastyMatter im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 18:51
  2. Grundausstattung für Synthie und Gesangsaufnahmen daheim
    Von Bugbrain im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 11:14
  3. Drum Recording
    Von KingOfTheDirt im Forum Schlagzeuge / Drums / Perkussions
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 19:46
  4. Grundausstattung DJ-Equipment
    Von PoTzBLiTz im Forum Disc Jockey / Deejay-Forum
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.06.2008, 10:11
  5. Band Recording mit PC, nur wie?
    Von Heinzelmännchen im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.01.2008, 08:45

Lesezeichen für Grundausstattung für H-Recording ausreichend?

Lesezeichen