MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Brauche eine Empfehlung für2 VST

  1. #1

    Brauche eine Empfehlung für2 VST

    Moin Leute,

    bin neu hier und daher nicht ganz sicher, ob ich mit meinem Thema hier an der Richtigen stelle bin. Wenn nicht, bitte ich das zu entschuldigen.

    Zu meinem "Problem":
    Ich studiere zurzeit Kashmir von Led Zepplin ein (die Version, die auf der Celebration Day drauf ist)
    Der Bassist spielt dort nicht Bass sonder Keys. Hat nen üblen Streichersound und so wie ich das sehe spielt er mit seinen Füßen nen üblen Basston (über so ein Orgel-Fuß-Teil, weis nicht wie das im Fachjargon heißt).
    Ich will nun die Streicher und den Basston über meinen Laptop laufen lassen und mit Click spielen. (mach ich oft. Hardware und Software dafür hab ich und kann auch größtenteils damit umgehen ;-) )
    Nun fehlen mir ansich nur 2 VST Plugins, halt ein fetter Streichersound und ein Basssynth.
    Ich glaub, dass bei der Celebration Day das Keyboard es selbe ist, wie der Dream Theater Keyborder benutzt. (ist vielleicht ausschlaggebend, für den Streichersound.)
    Für den Basston bräucht ich eigentlich nur ne Sinuskurve ohne Effekt oder Filter oder was auch immer. Einfach nur Ton XD

    Könnt ihr mir da irgendwie weiterhelfen?
    Wäre cool, wenn ihr mir VSTs empfehlen könntet. Am besten wärs natürlich wenn gratis ;-)


    Ich benutzte Cubase 5 auf nem Win7 Laptop mit einem Maya Usb Interface (falls das für euch für die Beratung von Nöten seien sollte)

    Schon ma danke im Voraus!
    Gruß
    Kolja

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    Hi, willkommen im Forum

    Möchtest du beides gleichzeitig spielen können (live, cover, aus Spass?) oder soll es einfach mal eine Aufnahme sein, wobei beide Instrumente zu hören sind. Wenn es lediglich um die Aufnahme geht würde ich vorschlagen die beiden Instrumente getrennt auszunehmen.
    Ich kann dir nicht genau sagen was für Keyboarde da im Spiel waren aber entweder war das Orgel Pedal mit dem Keyboard zusammen programmiert oder die Fussorgel war ein Synthesizer.
    Mir kommt da gerade der in den Sinn:
    http://www.moogmusic.com/products/ta...-3-bass-pedals
    verdammt fette Kiste

    Es git auch MIDI- Basspedale für einen Synthesizer am Computer (du hast ja Cubase 5, Halion?) oder an einen weiteren Synthesizer oder Keyboard. Solton hat glaube ich günstige Pedale, Behringer ist sicher auch nicht weit :P

    Die meisten Keyboards erkennen solche Bass-Geräte und werden auch so eingestellt. Um den einfachen Bass auf das Pedal zu bekommen musst du dann ein wenig versuchen und programmieren

    Ich hoffe das konnte ein wenig helfen


  3. Nach oben    #3
    Hi,
    hab grade gemerkt, dass ich mich nicht allzugut ausgedrückt hab, sorry.
    Also ich will nichts aufnehmen, sondern mit meiner Band (die keinen Keyboarder hat) live covern.

    Also ich hab auf meinem Interface einen Kanal für den Click, den hör ich über meine Inears und einen Kanal, der den Output von Cubase zugeteilt ist, welcher an die PA geht.
    (prinzipiell mach ich das sehr oft. gutes Beispiel is dieser ätzende Synthi bei Ein Kompliment - Sprotfreunde Stiller. Midi-Datei --> VST --> Front)

    In Cubase hab ich jetzt eine Midi-Datei drinne, in der Orchester und Basston vorhanden ist. Ich brauch jetzt nur noch 2 gute VSTs, damit der Frontsound nicht klingt wie ein Jamba-Klingelton ;-)

    (Halion hab ich leider nicht)

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    Wie du hast Halion nicht? Cubase 5 hatte den doch..
    Hast du den gar keine Steinberg Plugins?

    Ich bin kein Freund von gratis Plugins, daher kenne ich diese nicht besonders.

    *suchen...

    Ich glaube ich hab was gefunden, was interessant sein könnte
    Orchester:
    http://www.everythingableton.com/201...f-the-week-13/

    den wurde auch empfohlen für Bass:
    http://www.dskmusic.com/

  5. Nach oben    #5
    danke für die Tipps.
    DSK hatte ich schon alle VST, da hab ich mir jetzt auch nen netten bass sound gebastelt, allerdings zu ich mich mit dem Orchester noch schwer.
    Hab leider keine Ahnunh wie ich das Abelton-Zeug in mein Cubase integrieren soll.
    kenn es nur, dass ich ne .dll Datei hab, die kopier ich in den Cubase VST Orden und die Dinger laufen.
    Geht das Abelton Zeug überhaupt auf Cubase?

  6. Nach oben    #6
    hab gerade nen einfachen SFZ Player für Cubase gefunden.

    http://www.soundzone.info/content/sfz-player

    mit dem kann ich die .sfz ins Cubase laden.

    (werd ich heute nachmittag mal direkt im Proberaum testen)


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Brauche eine Melodie
    Von Klaus E im Forum Allgemeine Musikerkontakte
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.09.2012, 01:50
  2. Semi-Akustik Empfehlung
    Von highflying im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2011, 07:36
  3. Mischpult Empfehlung
    Von Dire Straits im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.06.2011, 04:14
  4. Empfehlung zum Keyboardkauf
    Von Nofeys im Forum Keyboards, Klaviere & Co.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 18:05
  5. Bitte um Empfehlung!
    Von charkosa im Forum Schlagzeuge / Drums / Perkussions
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 07:10

Lesezeichen für Brauche eine Empfehlung für2 VST

Lesezeichen