MUSIC STORE TC Electronic Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mundstücke Klarinette

  1. #1

    Mundstücke Klarinette

    Hallo,

    kennt jemand ein Musikhaus/ Shop bei dem Mann Mundstücke zur Probe bestellen kann? Es ist so schwer für mich schon eine Grundauswahl zu treffen bzgl. Form und Bahnöffnung. Ohne das einfach zu probieren , fällt mir das sehr schwer.Welcher Bläser hat Erfahrung mit Plastikblättchen? oder kann mir Tipps geben das richtige Mundstück zu finden.Im Moment benutze ich ein Zinner Standarsmundstück und 2er Ricopblättchen.

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    wir im Musik Produktiv Schweiz geben gerne mal Blätter zur Auswahl mit. Aber da ist eine persönliche Erscheinung sicherlich die beste.
    Geh mal in einen Laden der viel Zubehör für Blasinstrumente anbietet und frag uncheniert nach!
    Am besten klärst du vorher ab, ob das Geschäft auch eine Werkstatt mit Ultraschallreinigung besitzt. Denn so kann man alles schön sauber reinigen lassen und kann es auch wieder in den Verkauf weitergeben.

    Nicht alle haben Ultraschall-Reinigungsgeräte


  3. Nach oben    #3
    ein Thema,über das man Bücher schreiben könnte und von 10 Klarinettisten (auch Profis) wirst Du 11 verschiedene Meinungen hören...
    Aber alle werden zustimmen, dass es ein sehr wichtiger Faktor ist!
    Zinner als Mundstück ist erstmal ja nicht grundsätzlich verkehrt.
    Die Tatsache, dass Du nur 2er Stärke spielst, lässt vermuten, dass Du noch nicht lange spielst. Wenn das richtig ist, würde ich das Thema Mundstück zunächst verschieben. Zuerst muss sich Deine Muskulatur und Dein Ansatz richtig entwickeln, erst dann kannst Du nachhaltig (!) das richtige Mundstück für Dich aussuchen. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Du nach 1-2 Jahren Dir nochmal ein neues Exemplar kaufen musst.
    Also Blätter. Versuche zunächst mal, ob Du nicht bereits mit 2 1/2 oder sogar 3 klar kommst (ruhig erst mal weiter mit Rico und wenn Du bekommst: Rico Concert oder Steuer). Achte auf Deinen Ton: was klingt schöner, runder (vor allem im oberen Register, also ab H aufwärts): Deine 2er oder die Schwereren? Vergleiche hohe Töne ( um hohes C herum) - was spricht besser an / was klingt besser? Wenn Du bei den beiden Kriterien schwere Blätter schon besser findest, wechsle! Vieles wird Dir noch schwer fallen (wahrscheinlich vor allem sauberes Staccato) und Du wirst schneller müde. Aber mit regelmäßigem (!) Üben überwindest Du das schnell. Such im Netz nach Ansatzübungen, mach die jeden Tag 10 Minuten PLUS ne Stunde sonstiges Üben (Tonleitern, Übungen, Stücke) und ruckzuck bist Du einen großen Schritt weiter. Wenn Du mal nicht eine Stunde üben kannst, mach nur 15 Minuten, aber wenns irgend geht nie ganz ausfallen lassen!
    Noch was - Blätter sind ein Naturprodukt (ich mag keine Plasticcovers). Das heißt: sie können qualitativ sehr verschieden sein. Also probiere von jedem MINDESTENS 2 gleicher Stärke.
    So - ab jetzt wird's subjektiv: Es wird immer mehr Mode (die auch teile), auch auf Deutschem System (nehme ich bei Dir wegen Zinner mal an) mit Böhm-Mundstücken zu spielen. Und dann ist auch die Auswahl sowohl von Mundstücken als auch von Blättern wesentlich größer. Das derzeit im Profibereich (Klassik) populärste Blatt dürfte Vandoren V12 sein (Stärke meist 3 oder 3 1/2).

    Viel Erfolg!
    Gruß vom Waidmann2

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2009
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    749
    Danke
    7
    Eine Fernabsatzrückgabe wird wohl aus hygienischen Gründen ausgeschlossen sein. Deshalb ist Bestellung auf Probe - zur Probe - nach Probe schwierig.

    Bei Klarinette habe ich zu wenig Ahnung, ich habe nur ein Saxophon - wenn man Klarinette spielen kann ist Sax aber ein Klacks

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    Darum hab ich ja erwähnt, ein Musikgeschäft aufsuchen das die nötigen Reinigungsmaschinen haben. Wir z.B machen das immer wieder. Dafür schauen wir besonders auf den Zustand des Blattest. Falsch gespielte oder zu heftig gespielte Blätter müssen ersetzt werden.
    Aber wie der Kollege vorher schon gesagt hat, min. 2 Sorten sollte man schon versuchen. Auch die Marken sind sehr unterschiedlich von den Schnitten her.
    Mir gefallen noch die Fiberreed, also aus Fiber. Kunststoff ist etwas komisch.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Böhm Klarinette in Bb 18 Klappen mit Koffer
    Von schwarzwurzel im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 06:25
  2. Deutsche B-Klarinette 20Klappen
    Von Holzwurm im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 10:52
  3. Klarinette als Anfängerin
    Von vivianehovest im Forum Blasinstrumente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2008, 18:19

Lesezeichen für Mundstücke Klarinette

Lesezeichen