MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Suche sehr gute Musikanlage zum Abspielen von MP3s!

  1. #1

    Dabei seit
    07/2012
    Ort
    Hunsrück
    Beiträge
    2

    Suche sehr gute Musikanlage zum Abspielen von MP3s!

    Guten Tag zusammen!

    Schon vor Jahren habe ich meine Musiksammlung auf MP3 umgestellt. Spiele die Musik aber immer nur am PC etc. ab, weil ich bis dato noch keine gute Hifi- oder Musikanlage gefunden habe, die auch sehr gut für MP3 geeignet ist.

    Ich habe mich schon in diversen Foren vergeblich versucht. Vielleicht kann mir ja hier einer einen Tipp geben. Diese Hifi- oder Musikanlage wäre zwar für den privaten Gebrauch, sollte aber schon einen guten Sound haben, so dass ich schon so zwischen 500,€ und 1200,-€ dafür ausgeben würde.

    Kann mir da einer einen Tipp geben?

    Viele Grüße
    JanBanan

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2009
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    749
    Danke
    7
    Willkommen im Forum

    zu Hifi Anlagen gibt es www.hifi-forum.de

    Sonst gibt es für Nahfeld aktive Abhörmonitore mit Zusatzbaß wie KRK Rokit 8 G 2 mit 10 S sowie Ergo Einmeßsystem aus Dänemark, dies setzt mit dem Meßmikrofon bis zu 1024 Filter im Raum (Ergo allein ca 500 € - ist aber eher etwas überdimensioniert)

    Sonst gibt es kleine 2.1 Aktiv PA Anlagen wie LD Systems Dave G 2 15, im Baß sitzen 3 Verstärker, dieser betreibt dann 2 passive Satelliten, dazu Verkabelung, Stative oder Wandhalter

    Schick ist auch www.syrincs.de M3-220, ein größeres System für Multimedia aus Aktivbaß & 2 Satelliten, dazu auch Wandhalter, spezielle Kabel sowie evtl. zusätzliche Frontabdeckungen

    Ein Mischpult wäre ganz gut, um das Signal zu verstärken

    Zu 5.1 mit Hifi Receiver mit 5 x 100 Watt + Aktivbaß fragst Du am besten im Hififorum, das sind dann diese Homeanlagen


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2012
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    314
    Wenn du vernünftig Musikhören willst, vernichte zuerst einmal die MP3's. Dann kanns losgehen

    Ansonsten brauchste halt einen guten Stereo Verstärker, liegt um die 300€, z.B. einen von Denon, Marantz(is dann nur wesentlich teurer), oder Yamaha, die haben auch ganz gute.

    Dann noch zwei Standlautsprecher z.B. von Heco, Canton, oder Elac, liegen im Paar nochmal so um die 400-600€.

    Dann hast du eine ganz vernünftige Stereo-Anlage da stehen.

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    526
    Danke
    17
    Zitat Zitat von JanBanan Beitrag anzeigen
    Spiele die Musik aber immer nur am PC etc. ab, weil ich bis dato noch keine gute Hifi- oder Musikanlage gefunden habe, die auch sehr gut für MP3 geeignet ist.
    Es kann keine gute Musikanlage für MP3 geben.
    Das wäre ja an sich auch schon ein Wiederspruch, denn MP3 ist qualitativ schon so schlecht heruntergerechnet, das da auch eine Anlage der Königsklasse nichts mehr ändern könnte. Was durch die Datenreduktion bei MP3 fehlt, kann man später nicht mehr ersetzen. Vielleicht kennst du den Spruch: "Schei... kann man nicht polieren".
    Die Audio-CD mit 44.100Hz / 16 Bit ist eigentlich schon die allerunterste Schmerzgrenze.

  5. Nach oben    #5

    Dabei seit
    05/2012
    Ort
    Arzberg
    Beiträge
    72
    Danke
    1
    Sevus!

    Abgesehen davon, dass meine Vorredner mit den mp3's Recht haben...
    Wenn du eine sehr gute HiFi-Anlage suchst, kann ich dir Produkte von Teufel empfehlen, die haben allerdings auch "sehr gute" Preise...
    http://www.teufel.de/
    Dass Problem PC wäre hier auch recht schnell zu lösen, weil Teufel Anlagen mit Streaming via W-lan anbietet.
    Also alles kein Thema.

    Gruß Chris

  6. Nach oben    #6
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2012
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    314
    Auf keinen FAll Teufel, viel zu teuer für das was die Dinger bieten können, im Normalfall nur kleine Brüllwürfel, ohne vernünftiges preis-Leistungs-Verhältnis.
    Es sei denn, du gibst unmengen von Kohle aus...

  7. Nach oben    #7

    Dabei seit
    05/2012
    Ort
    Arzberg
    Beiträge
    72
    Danke
    1
    @Papstkron:

    ich sagte ja, "sehr gute Preise"...zur Qualität: Ich hatte schon einiges von Teufel hier rum stehen z.B. die Ultima 40 und auch länger in Benutzung und für eine HiFi-Anlage bis jetzt nix besseres gesehen/gehört.
    Zum Thema Brüllwürfel:
    Mag sein, dass Teufel einige Kandidaten aus der Reihe Brüllwürfel anbietet, jedoch würde ich mal den aktuellen Produktkatalog wälzen bevor ich solche Kommentare schreibe, Boxen in mehr als ordentlicher Größe und in ordentlicher Qualität fangen da schon bei etwa 400€ Paarpreis an. Natürlich lässt sich der Preis noch ausreizen, aber dass ist ja fast überall und bei Allem so.

    Von mir trotzdem ein klares ja zu Teufel!
    Gruß Chris

  8. Nach oben    #8
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2012
    Ort
    Oberhausen
    Beiträge
    314
    Mag ja sein, das Teufel in dem Preissegment etwas anbietet. Meine eigene Erfahrung hat mir aber gezeigt, das es in der Preisklasse z.B. von Canton, Heco, Elac und Konsorten bessere Modelle gibt, die aber das gleiche kosten. Wie gesagt, ich finde Teufel in Ordnung, dann wirds aber zu teuer.

    Das ist wie mit Bose, Hammergeil, aber zu teuer für das kleine bisschen Leistung, was ich da mehr habe, als z.B. bei einer vergleichbaren Denon/Canton Kombination, für die ungefähre Hälfte vom Bose Preis.

    Deshalb mein Nein zu Teufel, ich hab mich da schon mit auseinandergesetzt

    Und mal ganz ehrlich, die Ultimo 40 hab ich jetzt noch nicht gehört, aber LSP mäßig gehts doch erst bei den T400 los, und wenn du über die T500 gehst, wird es nicht mehr bezahlbar...

    T300 ist für mich übrigens kein vernünftiger Hifi-Lautsprecher mehr. Mit Regal-LSP im Hifibereich egal von welcher Marke, kannste m.E. nach keine sehr guten Ergebnisse erzielen, es sei denn du gibts wieder das Riesen Geld aus

    Ich bin zwar mit meinen Elac-Regalern recht zufrieden, aber kein vergleich zu nem Stand-LSP


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche gute Sängerin Raum Stutt. Schwäb. Gmünd, Heilbronn, Waiblingen, LB
    Von gert im Forum Musiker sucht Musiker / Bandgründung
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.11.2011, 01:34
  2. Suche Gitarristen&Basser für Samplingprojekt-gute Bezahlung!
    Von dynamitec im Forum Allgemeine Musikerkontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2010, 19:51
  3. Suche ein paar gute Songs ...
    Von littlrockstar im Forum Noten(bücher), Songtexte & Samples
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 18:28
  4. Sehr sehr große Sammlung an Noten wird verkauft.
    Von Komponist im Forum Noten(bücher), Songtexte & Samples
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 13:24

Lesezeichen für Suche sehr gute Musikanlage zum Abspielen von MP3s!

Lesezeichen