MUSIC STORE Fame DD3500

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Harley Benton ST-Modell (Kaufen oder nicht?)

  1. #1

    Dabei seit
    08/2009
    Alter
    24
    Beiträge
    1

    Harley Benton ST-Modell (Kaufen oder nicht?)

    Tag Leute!

    Ich spiele mittlerweile seit 2 Jahren Gitarre und wollte mir nun eine E-Gitarre anschaffen. Da ich leider nicht der mit der Kohle bin, hatte ich ausschau nach billigeren Modellen gehalten und dabei das Modell mit ganzem zubehör gefunden:

    http://www.thomann.de/de/thomann_gitarrenset_g2.htm

    Nun wollte ich mal fragen, ob das Harley Benton ST-Modell sich für einen E-Gitarren Einsteiger wie mich eignet oder eher ein totaler Reinfall ist. Villeicht kennt ihr ja noch bessere Gitarren Sets in diesem Preisbereich

    Hoffe mal ihr könnt mir helfen

    -Flo

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Prey
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
    Beiträge
    231
    Watt?
    119 Euro für Git+Amp?!? Da kann irgendwas nicht passen ...

    Nein, mal ein kleines Zitat: Wer billig kauft, kauft zweimal.

    Ich habe keine Erfahrung mit Harley Benton, aber mit anderen günstigen Equipment. Ich glaube mit so einem Set hat man maximal 2-3 Jahre Spass, und dann wird man schon etwas fortgeschrittener und weiser
    Als Einsteiger-Set ok, zum ausprobieren. Wenn du wirklich Spass am Gitarre spielen hast und meinst es "länger durchzuhalten", dann investiere die 120Euro (MINDESTENS) in eine Gitarre, ansonsten solltest du mit 300-500 für eine qualitativ hochwertige Gitarre rechnen.
    Wichtig ist auch, dass dir die Gitarre gefällt, am besten mal bei den Gitarrenangebot schauen welche Form/Farbe dir gefällt und nach namhaften Herstellern suchen (Fender/Epiphone/ESP/Yamaha/Ibanez) dann kann man schonmal die Auswahl etwas eingrenzen.

    Zum Amp kann ich leider auch nichts sagen, aber dir definitv den Roland Cube 15X für zu Hause empfehlen, der hat Qualität und für seine 15 Watt genug Lautstärke kostet auch nur noch 100 Euro.

    Kannst ja nochmal schreiben, was eventuell noch in die engere Auswahl kommen könnte.

    MfG
    Prey


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    09/2009
    Ort
    Freiburg
    Alter
    26
    Beiträge
    6
    Harley Benton baut eigentlich qualitativ gute Gitarren. Klingt komisch ist aber so Hab selbst eine mit Freudlos-Tremolo für 80 euronen.. Spiel ich ganz gerne selbst neben meiner Strato und Gibson, weil die einfach einen ausgewogenen Klang hat, ist also für fast alles geeignet.
    Was den Verstärker betrifft hab ich keine Ahnung. Aber für den Preis würde ich nicht sooo viel erwarten... Zumindest bei Verstärkern hat der Preis meistens einen Grund, mal abgesehen vom Namen der draufsteht.

    Wenn du ne Gitarre und nen Verstärker kaufen willst dann kann ich dir diese Gitarre empfehlen.
    http://www.thomann.de/de/harley_bent...b_egitarre.htm
    Für den Preis unschlagbar.

    Als Verstärker ist der, den Prey meint, gut geeignet.

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Les Paul Modell kaufen ?
    Von Heavy Metal im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 15:42
  2. e-bass gebraucht kaufen
    Von MaggotHH im Forum Bass, Bässer, am Bässten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 04.08.2008, 17:46
  3. Harley Benton
    Von heli im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 14:03

Lesezeichen für Harley Benton ST-Modell (Kaufen oder nicht?)

Lesezeichen