MUSIC STORE Behringer Midas Digital Mixer

+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 33 von 65

Thema: Welche Gitarren spielt ihr?

  1. #1
    abgemeldet
    Dabei seit
    08/2006
    Beiträge
    304

    Welche Gitarren spielt ihr?

    Hallo,

    anscheinend gibt es hier doch ein paar User, die sich der Klampfe verbunden fühlen. Auf welcher(n) Gitarre(n) spielt Ihr denn? (unabhängig davon, ob A-Gitarre oder E-Gitarre). Ich spiele hauptsächlich über eine PRS SE Custom (worn cherry), ab und zu jedoch greife ich zu meiner alten Epiphone Les Paul Standard (ebony).

    So, jetzt bin ich mal gespannt, auf Eure Antworten.

    MFG

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    02/2008
    Alter
    28
    Beiträge
    2
    Ich bevorzuge meine OLP (Petrucci Signature)

    Nebenbei habe ich noch eine nachgestellte Les Pauls und ein eine Grassroots


  3. Nach oben    #3
    Hab auch die Les Paul Standard von Epiphone

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    07/2007
    Alter
    27
    Beiträge
    5
    Ich spiel eigendlich ausschliesslich auf meiner Epiphone SG extreme Pierced in Matt schwarz (das extreme Pierced bedeutet X im Korpus ausgespart und 2 Piercing-Ringe an der Kopfplatte) und hab noch nen Harley-Benton-Nachbau von ner Strat in Sunburst.
    Zur Zeit überleg ich mir, ob ich mir noch ne Westerngitarre zuleg, hab die Ibanez Talman, die Fender Squier Stratacoustic, die Fender T-Bucket 300Ce oder ne Ovation Celebrity CC oder Applause im Blick.

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von mix4munich
    Dabei seit
    04/2008
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    270
    Danke
    1
    Meine Hauptgitarren sind eine Ibanez S-Classic (das ist so die Ibanez-Interpretation einer PRS), eine Vester-50s-Strat mit guten Hölzern und Seymour Duncan-PUs und jetzt ganz neue eine Squier-60s-Strat Vintage Modified mit diesen Texas-Special-PUs - alles sehr geile Insrumente. Nicht mehr so oft spiele ich meine Gordon Smith in Form einer Les Paul Junior TV mit echt BRUTALEN Pickups drauf und meine Country Les Paul - wunderschön mit ihren Rosenranken im Griffbrett, aber einfach zentnerschwer.

    Aber, hmm, eigentlich bin ich inzwischen ja Bassist. Da ist mein Hauptinstrument ebenfalls von Ibanez, der BTB 675 NTF, ein Fünfsaiter mit extralanger Mensur - todgeil! Weiter spiele ich den handgemachten Prototyp einer Serie federleichter Fünfsaiter, die im Herbst in Serie gehen soll (muss mal nach dem namen sehen) und einen Harley Benton HBB 5000, ebenfalls Fünsaiter, der beste Bass, den Thomann je verkaufte, einwunderschönes Teil mit seiner Wölkchenahorndecke. Inzwischen habe ich das Teil etwas gepimpt, denn die HW war nicht so das gelbe vom Frosch. Auch die besseren Saiten von Elixier haben den HBB 5000 deutlich aufgewertet (der Ibanez kam ab Werk damit), jetzt überlege ich, ob ich mir noch eine massivere Brücke draufmontieren lasse. Wahrscheinlich schon, denn das Holz ist ganz okay. Nur die PUs und die Elektrik müsste ich dann noch ersetzen, weiss aber derzeit nicht, ob es dafür passende Replacement-Parts gibt. Mal bei Thomann nachfragen. Ach ja, und dann gibt es da noch meinen Siebensaiter-Bass von HeKe, günstig auf ebay geschossen, tolles Teil, aber der Hals ist zu breit für meine kurzen Finger, daher spiele ich ihn nur noch sehr selten.

    Hier gibt's ein Bild davon: http://www.mix4munich.de/Bilder/my_bass.jpg

    Viele Grüße
    Jo

  6. Nach oben    #6
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    83
    Eine weinrote Ibanez RG 320 mit Seymour Duncan PUs. Die hat dieses schmale Griffbrett und 24 Bünde. Hab 9er Saiten drauf, zum Shredden. Dann noch eine Yamaha RG irgendwas, normaler Strat-ähnlicher Hals. Seymour Duncan PU für Metal, 10er Saiten. Finde das Griffbrett aber eher noch besser als bei der Ibanez. Ich glaube die Strat (wenn ich mir eine leisten könnte) wäre meine Gitarre. Neben zwei A-Gitarren (Nylon und Stahl) habe ich jetzt noch eine Epiphone ES-175, eine dicke Jazzgitarre mit 13er Saiten. Ist eben nur für meine derzeitige Jazzausbildung. Schwer zu spielen, aber klingt gut. Sagen alle die sie gehört haben. Es muss nicht immer Gibson sein.

  7. Nach oben    #7
    Premium-Mitglied Avatar von Epiphonist
    Dabei seit
    10/2008
    Ort
    Haltern am See
    Alter
    64
    Beiträge
    203
    Ich besitze zwei Westerngitarren, eine vollmassive Western Epiphone AJ 500 mit kristallklaren und durchsetzungsfähigen Tönen und für den rustikalen Outdooreinsatz (Strand, Lagerfeuer usw.) eine Billig-Fender, die aber relativ gut klingt.

    Und meine NoName Klassik-Anfängergitarre hängt an der Wand im Musikzimmer und dient als Wandschmuck...

    @Avalancha: 13er Saiten spielst du? Und? Sind die Blasen schon veheilt...?
    Übrigens eine schölne Gitarre deine Epi ES!

  8. Nach oben    #8

    Dabei seit
    07/2008
    Ort
    Montabaur
    Alter
    27
    Beiträge
    2
    Hauptsächlich spiele ich auf einer A-Gitarre (namenlos)

    Jetzt habe ich mir noch eine Fender Standard Telecaster Mexico (candy apple red) zugelegt...hört sich geil an die Gitarre

    Gruß

  9. Nach oben    #9
    Premium-Mitglied Avatar von mix4munich
    Dabei seit
    04/2008
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    270
    Danke
    1
    Update: Der Siebensaiterbass ist inzwischen über die Bucht zu einem Bassisten mit hoffentlich längeren Fingern gegangen. Auch der Harley Benton hat einen neuen Besitzer gefunden. Dafür habe ich mir in den USA einen neuen Ibanez BTB 455 QM gekauft (den gibt's nicht hier), geschraubter Hals, fünf Saiten, Bartolini-PUs mit aktivem Dreiband-EQ mit param. Mitten. Sieht todgeil aus in dem Rostrot mit der durchscheinenden Wölkchenahorndecke. Mein Vermieter (auch Gitarrist) hat die Axt heute spontan auf den doppelten Preis geschätzt :-) Morgen schleppe ich ihn das erste Mal mit in den Proberaum.

    Viele Grüße
    Jo

  10. Nach oben    #10

    Dabei seit
    01/2009
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    23
    Beiträge
    5
    Seit 6 Jahren meine E-Gitarre, die Pacifica Yamaha

  11. Nach oben    #11

    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    Flensburg
    Alter
    30
    Beiträge
    6
    Hab mir nun gerade bei Ebay n hübsches Baby gekauft... Sie sieht zwar lädiert aus, aber der Sound.. ist der Hammer. Hier ein paar Links
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...tab%3DWatching
    Sound:
    http://www.youtube.com/watch?v=_yPECLqMLzw

    Das bin nicht ich, der da spielt, sondern der Vorbesitzer

  12. Nach oben    #12
    abgemeldet
    Dabei seit
    09/2008
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von Epiphonist Beitrag anzeigen
    @Avalancha: 13er Saiten spielst du? Und? Sind die Blasen schon veheilt...?
    Übrigens eine schölne Gitarre deine Epi ES!
    Naja, mittlerweile sind es 12er Saiten Geht schon, wenn man täglich spielt. Die Epi ist ok, klingt gut, obwohl es keine Gibson ist.

  13. Nach oben    #13
    Also ich spiele eigentlich nur A-Gitarren.

    Zu meinem Besitz zähle ich eine Epiphone Hummingbird, eine Epiphone EJ 200 und eine Fender CD60 für Outdoor.

  14. Nach oben    #14
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2009
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    728
    Danke
    7
    Eine Paul Reed Smith wäre natürlich ein Traum. Tolle Vogelaugenahorndecke mit Birds Inlays als Santana Version

    Leider aber nur eine Ibanez RG 470 in flamed maple purple transparent. Hammer Slammer Diablo violin sunburst (auch nur Korea Version). Fender Mexico Strat in rot. Fender Duo Sonic in creme mit 2 Single Coils.

    Hughes & Kettner Attax 200 Combo. H&K Silver Edition 60. Engl 19" E 860 II Tube Rackhead

    Baß von Vester Korea in blaumetallic namens V 935. KME Baßcombo GBA 80

  15. Nach oben    #15
    Premium-Mitglied Avatar von Hope
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    Inne Pfalz
    Beiträge
    158
    Jackson KSXT. Lookthrough red ( Leider selten in gebrauch da tiefer gestimmt was bei meinem jetzigen Band projekt nicht so gefragt ist.

    Fernandez.. ja da verlassen sie ihn, hab bis heute nich raus ob das Ding irgend ne Bezeichnung hat nichma mit der Nummer, müsste ma bei denen anfragen.

    Marshall Valvestate 80, Boss GX-700 und Zoom GFX-8.

  16. Nach oben    #16
    Statoman spielt Stratocaster von Fender , by the way Pommesgabeln bei den smileys wären cool

  17. Nach oben    #17

    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3
    Ich spiele momentan noch so eine No-name Konzertgitarre. Die hab ich aufm Dachboden gefunden und mit Saiten bespannt. Dann hab ich einfach mal gespielt und seitdem hat's mich gepackt
    Die Saiten haben sich auch bewährt, heißen Augustine oder so.
    Im Mai kauf ich mir aber eine neue Westerngitarre, ne FENDER CD-100 CE NAT LH. Soll ganz gut sein, hab ich jedenfalls gehört.
    Ich hab auch ne E-Gitarre, aber die ist nix. 150 Euro mit Verstärker; fürs Rumklimpern reicht, auch für den Metall Hausgebrauch.

  18. Nach oben    #18

    Dabei seit
    06/2011
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    3
    E-Gitarre: Duesenberg Diego deluxe strat in surf green

    Akustik: Taylor 110e

  19. Nach oben    #19
    Premium-Mitglied Avatar von mix4munich
    Dabei seit
    04/2008
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    270
    Danke
    1
    Update: Nach diversen An- und Verkäufen sieht es bei den Bässen so aus:
    Ibanez BTB 675
    Ibanez BTB 785
    Ibanez BTB 705
    Sandberg Basic Ken Taylor Signature Fretless Fivestring
    HeKe Viersaiter, ein billiges Teil, das ich hauptsächlich zum Unterrichten gekauft habe

    Und bei den Gitarren:
    Vester 50s Strat, blonde mit Ahornhals, gepimpt mit Wilkinson-Hardware und Seymour-Duncan PUs
    Squier Vintage Modified 60s Strat - so eine: http://www.thomann.de/de/fender_sq_v...at_sss_csb.htm
    Ibanez S-Classic
    edle Les Paul-Kopie von der Firma Country
    Les Paul Junior TV Classic von einem Engländer namens Gordon Smith (nicht PRS)
    Westerngitarre Justin (Hausmarke von JustMusic)
    Klassikgitarre "Renata"

    Yo, das war's für den Moment. Nach Amps und Effekten hat ja keiner gefragt :-)

    Viele Grüße
    Jo

  20. Nach oben    #20

    Dabei seit
    07/2011
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    6
    Ich spiele die meiste Zeit auf einer leicht ledierte - mit Gaffa-Tape geflickten - Konzertgitarre von Antonio Ruben
    Hab auch noch eine Strat (HSH-Ausfräsungen) mit zwei P90ern, die aber momentan in der Ecke steht und verstaubt

  21. Nach oben    #21

    Dabei seit
    07/2011
    Ort
    Confoedratio Helveticae
    Beiträge
    45
    Hallo erst mal,

    Ich spiele fplgende Klampfen:

    Fender US-Strat (2000), Tokai Breezysound Tele (1985) und Gibson Les Paul Special (1995) mit P90

    In der Reihenfolge, wobei die Tele im Open-G Tuning (Keef lässt grüssen)

    Alle über einen Fender Pro Reverb Silverface (mit Blackface-Schaltung) von 1969 und einen Fulldrive OCD als Booster

    Ich bin Wunschlos glücklich damit.

  22. Nach oben    #22

    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    5
    Hallo

    Ich besitze 2 A-Gitarren, einmal eine Western - Yamaha FX370C und eine Western - Taylor 214ce.
    Desweiteren besitze ich eine E-Gitarre - Fender Stratocaster Highway One Sunburst HSS.
    Bald wird evtl. eine Gibson Studio 60's SB hinzukommen.

  23. Nach oben    #23

    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Offenbach / Bieber
    Alter
    22
    Beiträge
    13
    Ich spiele die ( gefälschte, 750€) weiße PRS singlecut

  24. Nach oben    #24
    Premium-Mitglied Avatar von Hope
    Dabei seit
    04/2011
    Ort
    Inne Pfalz
    Beiträge
    158
    Ha ich hab noch was vergessen.

    1x Yamaha Western Klampfe. Mittlerweile mit E-Gitarren Seiten und demnächst ALU Bridge und Steg auflagen

    Ne alte Höffner Konzert.. glaub 3/4 Gitarre oder sowas is das.. 10 Euro Flohmarktkauf.
    und dann nen Grünes Dreadnaught Ding mir Eierschneider Saitenlage und nem krummen hals. HEHE
    Gitarrenuntericht in Kaiserslautern
    http://www.x-saiting.de/

  25. Nach oben    #25

    Hagström :d

    Hi!
    Ich spiele seit kurzem eine Hagström SuperSwede in Perlwhite!
    Kannte Hagström schon länger, aber hab dann vor knapp einem Jahr mal eine bei Amptown angespielt und war sofort überzeugt!
    Habe vorher lange eine Gibson Les Paul Studio gespielt und war eigentlich der Überzeugung, es geht nicht mehr besser - aber Hagström Gitarren haben auch ihre unverwechselbaren Eigenschaften - aber ist alles eh eine Geschmacksfrage!

    Greetz

  26. Nach oben    #26

    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    19

    Hagström

    Jo, ich hätte nie gedacht, dass die Sweden so gute Gitarren bauen können. Ich spiele z.Zt eine Hagström Viking II, Semiaccoustic, schöner Sound für Blues und Jazz. Ich kann se nur empfehlen. Akkustisch hab ich eine Yamaha Western.
    Bis vor Kurzem hab ich mich außerdem auf einer einer alten Strat Imitation (Asco) aus den 70 ern ausgetobt, die hab ich über ebay verscherbelt und das tut mir jetzt schon wieder leid.
    Bei den Gigs hilft mir eine Takamine Western und eine neuere Fender Strat.

  27. Nach oben    #27

    Dabei seit
    09/2011
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    6
    Ich spiele eine Ibanez GAX30 in schwarz.

  28. Nach oben    #28
    Meine Hauptgitarre ist eine Fender Stratocaster 50th anniversary, spiele aber im moment ausschließlich auf meiner neuen Duesenberg Starplayer TV die einfach nur echt geil klingt. Hier könnt ihr sie hören:
    http://www.youtube.com/watch?v=bKpCwnmVjFI

  29. Nach oben    #29
    Premium-Mitglied Avatar von Vinterland
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    412
    Ich spiele eine "Epiphone Les Paul Custom" und eine "Takamine Akustik Gitarre"
    Viele Grüße

    Alex

  30. Nach oben    #30
    Avatar von janildebrandt
    Dabei seit
    01/2012
    Ort
    Hamburg
    Alter
    24
    Beiträge
    10
    Ich spiele eine Hagström XL-5 Ultra Lux(E-Gitarre)
    Meiner Meinung nach eine der besten Gitarren, da: durchsetzungsvermögen
    wunderbar schlanker Hals zum schnellen bundwechsel
    klasse Sound

  31. Nach oben    #31
    Avatar von Boofbalu
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    kerpen
    Beiträge
    43
    ich spiel eigentlich die ganze zeit auf ner ibanez 59er von 1973 oder wars 1974. aber sie müste mal überholt werden.


    die gibson les paul ist von 1972
    ist meistens in seiner tiefen gruft der gibson-box eingeschlossen wo sie hoffentlich sich wohl fühlt.

    somit hab ich mir dann einfach zum abrocken eine Fender Classic '60s Stratocaster RW Black der mittleren preislage angeschafft.
    geiles teil diese fender aber gegenüber der ibanez gewöhnungsbedürftig wegen der vielen einstellmöglichkeiten.

    auf meiner facebook seite könnt ihr die ladys sehen.

    http://www.facebook.com/media/set/?s...6065345&type=3
    aber es rockt gut mit der jungen lady alles noch fest und knackig!

    alles Gute wünscht euch Klaus

  32. Nach oben    #32
    Avatar von Boofbalu
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    kerpen
    Beiträge
    43
    ich spiel eigentlich die ganze zeit auf ner ibanez 59er von 1973 oder wars 1974. aber sie müste mal überholt werden.


    die gibson les paul ist von 1972
    ist meistens in seiner tiefen gruft der gibson-box eingeschlossen wo sie hoffentlich sich wohl fühlt.

    somit hab ich mir dann einfach zum abrocken eine Fender Classic '60s Stratocaster RW Black der mittleren preislage angeschafft.
    geiles teil diese fender aber gegenüber der ibanez gewöhnungsbedürftig wegen der vielen einstellmöglichkeiten.

    auf meiner facebook seite könnt ihr die ladys sehen.

    http://www.facebook.com/media/set/?s...6065345&type=3
    aber es rockt gut mit der jungen lady alles noch fest und knackig!

    alles Gute wünscht euch Klaus

  33. Nach oben    #33

    Dabei seit
    12/2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2
    ich spiele eine schecter der diamond series... kann sowohl harten als auch weichen sound haben durch diverse pickup einstellungen -> sowohl für metal als auch für blues geeignet.


+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Gitarren Solos
    Von Nightmare im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 11:19
  2. Ibanez Gitarren
    Von Mosti im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 23:08

Lesezeichen für Welche Gitarren spielt ihr?

Lesezeichen