Hi! Seit knapp 4 Jahren singe ich, benutze aber nicht viel Falsett. Doch nun habe ich mich entschieden, die Kopfstimme etwas zu verbessern. Doch ab gewissen Noten hört sich meine Stimme gepresst an, was natürlich nicht sein sollte. Benutze ich bei diesen hohen Noten die falsche Technik oder ist meine Stimme dafür nicht gewachsen? Ich habe mir beispielsweise das Lied Grace von Jeff Buckley angehört, und finde es faszinierend, wie er die Note G5 hält und singt. Ich habe auch schon Sänger gehört, die diese Note auch ziemlich leise singen können, doch wenn ich in dem Bereich singe wird meine Stimme nur laut. Woran liegts? Technik? Übung?

Stimmumfang:

Bruststimme: A2-B4
Gesamt: A1-G5 (mit Vocal Fry)