MUSIC STORE Budda Amps

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Stramp (Peter Strüven) - Echo 7000 - Wer kennt es?

  1. #1

    Dabei seit
    07/2017
    Ort
    Hinterkrampenhausen
    Beiträge
    1

    Stramp - Echo 7000 - Vintage Delay/Phaser - Wer kennt es?

    Hallo Liebes Musikerforum,

    zunächst einmal danke für die Aufnahme. Ein stiller Leser bin ich nun schon lange, aber jetzt habe ich ein Anliegen, zu dem ich keine Informationen gefunden habe:

    Ich habe vor kurzem ein Stramp Echo 7000 gekauft.
    Es ist ein Delay-Gerät, das zusätzlich noch einen Phaser mit vielen Parametern eingebaut hat.

    Was soll ich sagen: Es funktioniert augenscheinlich alles einwandfrei und ist das am besten klingende Delay, das ich bisher hören durfte. Auch der Phaser mit all seinen Einstellungen klingt super.

    Leider konnte ich nicht viel über die Marke Stramp allgemein herausfinden, außer, dass der Herr dahinter, Peter Strüven, wohl in den Siebziger-Jahren sehr hochwertige Gitarrenverstärker gebaut hat und einige damals namhafte Musiker bei ihm gekauft haben.
    Auch ein Synthesizer und viele Lautsprecher und PA-Anlagen wurden von ihm angeboten.
    Später hat er sich wohl auf Studio-Ausrüstung verlagert und ab dem Punkt findet man kaum noch Geräte, die von ihm gebaut oder entwickelt wurden.

    Ich hoffe, dass hier vielleicht sogar Zeitzeugen von der Firma Stramp berichten können und ich mehr darüber, vor allem über mein Echo 7000, erfahren kann. Auch die technischen Aspekte würden mich sehr interessieren.

    Die Links führen zu Fotos von dem Gerät (ich habe es auch von Innen fotografiert):

    https://www.dropbox.com/s/qg662je6wj..._0002.JPG?dl=0

    https://www.dropbox.com/s/stzzdonhkk..._0003.JPG?dl=0

    https://www.dropbox.com/s/1dwqb4q062..._0005.JPG?dl=0

    https://www.dropbox.com/s/cj49nnaid6..._0006.JPG?dl=0


    Es würde mich sehr freuen, wenn Ihr mir weiterhelfen könntet

    Vielen Dank und viele Grüße

    Michael

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    481
    Danke
    14
    Ich kenne das 7000er Delay, hatte es auch mal hier.
    Peter Strüven hat das damals in recht kleinen Stückzahlen hergestellt, es gibt nicht so viele davon.
    Das Hauptgeschäft lag anfangs ja mehr auf den Gitarrenverstärkern, daher ja auch der Name STRüveAMP =STRAMP.
    Ein bischen Info findest du hier: http://www.mallorca-oldies.de/stramp/stramp70.htm

    Ich selbst habe noch einen seltenen Stramp Synthesizer, den Synchanger Professional 4000 hier im Studio.
    kleiner kompakter analoger Synthesizer mit einem Filter von PPG drin. Konnte über den Envelope-Follower auch von der Gitarre aus gespielt werden, ein Verzerrer und ein Equalizer waren auch eingebaut -nette Kiste.
    Alles in einem Alukoffer eingebaut.

    http://aliens-project.de/blog/wp-con...2-1024x768.jpg

    http://aliens-project.de/blog/wp-con...00-800x600.jpg

    fix it in the mix

+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. 6. Bluesguitarworkshop mit Peter Pelzner 7.-9.11. 2014 Fürth
    Von orest im Forum Suche/Gebe Unterricht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.02.2014, 10:38
  2. verk. Technics KN 7000 mit Plugin 7001+ SYEW 01NX Soundboard u.v.a.m.
    Von Musiker Lanze im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2013, 04:23
  3. "Antikes" Melos Disk-Echo EM-200 / Univox Echo Tech
    Von eXqUoLaGe im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 11:11
  4. Yamaha RS 7000 + AIEB2 ! Groovebox
    Von NeicoLow im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2009, 22:04
  5. Peter Maffay - Halt dich an mir fest
    Von alfredkunze im Forum Noten(bücher), Songtexte & Samples
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2009, 15:33

Lesezeichen für Stramp (Peter Strüven) - Echo 7000 - Wer kennt es?

Lesezeichen