MUSIC STORE Gibson Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Outdoor Musikvideo

  1. #1

    Outdoor Musikvideo

    Hallo liebes Forum,

    verzeihung wenn ich hier als neuling direkt eine Frage stelle die sicherlich mehrere Tread hat.
    Aber um nicht lange herumzustöbern komme ich direkt mal auf dem Punkt.

    Mir geht es eigentlich nur darum - wie man synchron ein Video was man draußen gedreht hat, mit der Aufgenommene Audio Spur so platziert, dass wenn man wieder im Bild ( also am Singen),es mit der Audiospur übereinstimmt.

    Alles was an Harware Audio Interface und Video benötigt wird habe ich bereits schon

    Vielleicht einen kurzen Tipp damit ich auch auf der richtigen stelle bleibe.

    Ich bedanke mir herzlichst

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    502
    Danke
    16
    Du meinst also die separat aufgenommene Audiospur nachträgich mit dem Video syncen?
    Ich setze immer am Anfang jeder Aufnahme mehrere sehr kurze Beeps (ca. 5 Töne).
    Diese kann ich dann mit der Audio-Wellenform aus der Kamera im Videoprogramm übereinenander legen und so lange hinschieben, bis es exakt framegenau passt. Danach lösche oder mute ich die Audiospur von der Kamera.

    fix it in the mix

  3. Nach oben    #3
    Hi,

    ich verstehe nicht was du meinst " mit der Audio-Wellenform aus der Kamera im Videoprogramm übereinenander legen"

    Sorry. Ich meine wie machen es die Profis - Nach Szene zugeordnet? Ich würde es gerne verstehen was du mit den Beebs meinst.

    Ich kann echt sehr wenig damit anfangen da ich erst jetzt es neulich vor hatte.

    Trotzden#m danke für dein Post

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    502
    Danke
    16
    Zitat Zitat von Logos777 Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich verstehe nicht was du meinst " mit der Audio-Wellenform aus der Kamera im Videoprogramm übereinenander legen"
    Sorry. Ich meine wie machen es die Profis - Nach Szene zugeordnet?
    Profitipps kann ich dir auch nicht geben, bin ja keiner.
    In einem Videoprogramm kann ich ja mehrere Spuren anlegen, Audio und Video.
    Ich nutze dafür Magix, das ist bei anderen Programmen aber ähnlich.
    Wenn ich den Film dann damit importiere, lasse ich mir unter den Bilder noch die Wellenform des Videos als separate Spur darunter anzeigen.
    Danach importiere ich die Audiofiles in einer weiteren Spur, denn den Ton nehme ich ja in höherer Qualität separat auf.
    Um Bild und Ton zu synchronisieren schiebe ich die Tonspur so lange hin, bis sie exakt mit dem Original Videoton überein stimmt.
    Danach wird der Film geschnitten und mit anderen Szenen ergänzt.
    fix it in the mix

  5. Nach oben    #5
    Klingt noch nicht mal so schwer als wie ich es mir vorgestellt habe. Danke sehr für diesen Tipp - so werde ich es erstmal versuchen zu machen.
    Ich suche eben immer nach den bestmöglichen effizienten Möglichkeiten bevor ich da irgend einen unpraktikablen oder einen Aufwand betreibe der dann am ende nicht nötig ist...

  6. Nach oben    #6
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    502
    Danke
    16
    wichtig ist immer dabei, das man später einen klaren Bezugspunkt hat.
    Meist reicht es ja schon, wenn man die Aufnahmegeräte alle gestartet hat, einmal nach Beginn der Aufnahme ein paar mal in die Hände zu klatschen.
    Das ist ja dann auf allen Aufnahmen mit drauf.
    Sonst sucht man sich doof, bis man Audio und verschiedene Videokameras im Sync hat.
    Es gibt zwar auch diverse Software, die das könnte, aber so richtig funktioniert hat bisher noch keine bei mir.
    Im Videoprogramm ist mir das lieber.
    fix it in the mix

  7. Nach oben    #7
    In diesem Zusammenhang sei erst einmal erwähnt, dass sowohl dieVideoaufnahme wie auch die eigentliche Tonspur in DERSELBEN SAMPLERATE (z.B.: 44,1 kHz oder 48 kHz) vorliegen müssen - ansonsten hast Du keine Chance!

    Ansonsten mache ich so etwwas nach Gehör. Markanten Punkt in beiden Aufnahmen suchen, dort jeweils einen Schnitt setzen und dann beides am selben Punkt zusammenbringen. dazu reicht ein geeigneter Kick, zur Not tut es auch ein Bass-Einstieg oder einfach ein betontes Wort im Songtext...

  8. Nach oben    #8
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    502
    Danke
    16
    Zitat Zitat von NinoZuunami Beitrag anzeigen
    In diesem Zusammenhang sei erst einmal erwähnt, dass sowohl dieVideoaufnahme wie auch die eigentliche Tonspur in DERSELBEN SAMPLERATE (z.B.: 44,1 kHz oder 48 kHz) vorliegen müssen - ansonsten hast Du keine Chance!
    einige Videoprogramme konvertieren das automatisch.
    fix it in the mix

  9. Nach oben    #9
    Avatar von MusikZauber
    Dabei seit
    08/2017
    Ort
    Mannheim
    Beiträge
    3
    Audacity hat keine Videounterstützung, oder?

  10. Nach oben    #10
    Premium-Mitglied Avatar von Sir Raven
    Dabei seit
    06/2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    237
    Danke
    6
    Zitat Zitat von MusikZauber Beitrag anzeigen
    Audacity hat keine Videounterstützung, oder?
    Nope


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Stromversorgung outdoor
    Von inaince im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2016, 17:31
  2. Suche Band oder Musiker für Musikvideo / Biete Musikvideo
    Von zro im Forum Allgemeine Musikerkontakte
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.09.2016, 21:42
  3. Outdoor ohne Strom mit E-Piano!? PA aktiv und mobil über Klinke?
    Von Pianolinus im Forum Keyboards, Klaviere & Co.
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.05.2014, 17:23

Lesezeichen für Outdoor Musikvideo

Lesezeichen