MUSIC STORE Fame TNX-A

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DIY: Mein selbstgebauter Studiotisch

  1. #1

    DIY: Mein selbstgebauter Studiotisch

    Hallo Leute,

    vor einiger Zeit war es mal wieder soweit: Mein Homestudio und ich zogen um und es stellte sich die Frage nach einem
    neuen, bequem zu bedienenden und günstig herzustellenden Studiotisch, den man sich selber anfertigen kann.

    Also fing ich an zu skizzieren und merkte bald, dass ich meine Arbeitserfahrungen bei der Planung und Umsetzung des
    Tisches gerne mit weiteren interessierten Musikern und Homestudio-Besitzern teilen möchte.

    Da die Geschichte etwas länger geworden ist, kann sich, wer Interesse hat dies gerne hier im Detail anschauen:

    https://diyaudiostuff.de/2017/01/26/studio-desk-build/

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    492
    Danke
    15
    Wirklich ein schönes Teil, was du da gebaut hast, gefällt mir.

    Ich habe etwas schlechte Erfahrungen gemacht, wenn die Geräte so steil in den Racks stecken, denn die Wärme der Netzteile steigt dann nach oben direkt in die Elektronik und staut sich dort. Da sind ja nirgendwo Öffnungen vorhanden, wo die Hitze abziehen kann.
    Je nach Gerätetyp würde ich das im Auge behalten und evtl noch dort, wo man es nicht so sieht, ein paar Schlitze oder Löcher einarbeiten.

    Mach mal Bilder, wenns fertig ist.

    fix it in the mix

  3. Nach oben    #3
    Herzlichen Dank für das Lob!

    Das mit der Wärme ist ganz richtig, danke dir für deinen Tipp - leider immer wieder ein generelles Problem bei
    den unterschiedlichsten Baugruppenanordnungen in den Geräten - gerade auch bei 19er-Teilen mit Röhrentechnik.

    Da heissts dann je nachdem für ausreichend Luftzirkulation zu sorgen.

    Gerne poste ich dir ein paar Bilder, wenn die nächten Arbeitsschritte am Tisch durch sind.

    Einstweilen danke für's Interesse und bis bald :-)

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von Moogman
    Dabei seit
    11/2011
    Ort
    63110 Rodgau
    Beiträge
    492
    Danke
    15
    Ich bin seit Jahren von geschlossenen Racks komplett weggekommen, habe seitlich und hinten alles rundherum offen.
    So muss ich keine Abstände mehr freihalten und kann die Geräte direkt aufeinander einschrauben. Manche Effekte werden recht warm, dann versuche ich darüber ein Gerät mit geringer Bautiefe einzubauen oder eine Patchbay, damit die Hitze weg kann.
    Besonders ältere Effekte mit viel Rechenleistung sterben da schnell mal den Hitzetod.
    Man kann zur Not auch diese speziellen 2HE-Rahmen nehmen, in denen dann mittig ein 1HE Gerät eingesetzt wird, so hat man oben und unten jeweils 1/2 HE frei.
    fix it in the mix

  5. Nach oben    #5
    Avatar von nick nightingale
    Dabei seit
    11/2013
    Ort
    Fürth
    Alter
    35
    Beiträge
    194
    Danke
    1
    hübsche doku schicker Tisch

  6. Nach oben    #6
    hey clemento, tolle arbeit!


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. mein Ministudio
    Von Hans am Klavier im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.08.2015, 09:04
  2. Sei mein Lollipop
    Von sanset im Forum Eigene Songs & Interpretationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2013, 16:40
  3. Mein Liebeslied
    Von 12juri im Forum Noten(bücher), Songtexte & Samples
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.01.2013, 10:51
  4. Mein erster Rap
    Von NoNameMan im Forum Eigene Songs & Interpretationen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 19:11
  5. Mein Video
    Von Campina im Forum Musikvideos erstellen / Veejaying
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 22:08

Lesezeichen für DIY: Mein selbstgebauter Studiotisch

Lesezeichen