MUSIC STORE Behringer Midas Digital Mixer

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 18 von 18

Thema: Verstärker fürs Zimmer

  1. #1

    Verstärker fürs Zimmer

    Hallo an alle,

    ich bräuchte einen Verstärker für meine E-Gitarre, könnte 100 € ausgeben.Könnt ihr was empfehlen, ? Ich bräuchte es nur fürs Zimmer.

    Empfohlen von den Mitarbeitern von thomann wurde mir folgender Verstärker:
    http://www.thomann.de/de/line6_spider_iv_15.htm

    viele grüße
    kompliziert

  2. Nach oben    #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    63

    Verstärker fürs Zimmer

    Hey! Habe einen Vox Pathfinder 10. Fürs Zimmer und clean echt gut. Den Zerrmodus kann man aber vergessen und auch im Cleanmodus bringt der Gainregler nicht wirklich was. Dafür ist er günstig, leicht, klein und bringt auf Zimmerlautstärke super Cleansounds.
    Wenn du etwas mehr ausgeben wolltest, würde ich den Vox VR-15 empfehlen. Der kann tatsächlich auch richtig crunchig dank seiner Röhrenendstufe.


  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    03/2009
    Beiträge
    1.819

    Verstärker fürs Zimmer

    Gebrauchter bugera v5

  4. Nach oben    #4

    Verstärker fürs Zimmer

    Kann leider nicht mehr als 100€ ausgeben, die E-Gitarre war teuer genug. Könnt ihr eine spezielle für "Cleansound" empfehlen. Kenn mich da überhaupt nicht aus. Passt da

    Line6 Spider IV 15 von thomann?

  5. Nach oben    #5
    Avatar von itabtoo
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    519

    Verstärker fürs Zimmer

    oje, auf modeling combos war ich auch mal scharf (aber eher auf den peavey),
    zerren sind nicht so toll, für den einstieg sicher ok,
    aber wie stefan bereits erwähnte kann man besseres gebraucht schießen, vor allem da du ja clean spielen willst...

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Waygon
    Dabei seit
    08/2011
    Ort
    Aurich
    Alter
    52
    Beiträge
    103

    Verstärker fürs Zimmer

    Hallo,

    als Amp für Einsteiger ist der Line 6 auf jeden Fall zu empfehlen. Außerdem klingen die Line 6 Amps auch bei geringen Lautstärken recht gut. Cleane Sounds kann der Spider auch gut.
    Wie itabtoo schon sagt, sind die angezerrten Sounds nicht ganz so gut getroffen.
    Die noch recht neue ID Serie von Blackstar soll auch sehr gut sein, kostet aber leider deutlich mehr. Vielleicht gebraucht?

    Auf YT gibt's übrigens genug Beispiele, um sich selbst einen Eindruck zu verschaffen.

  7. Nach oben    #7
    Avatar von FIXXXER
    Dabei seit
    05/2007
    Alter
    34
    Beiträge
    846

    Verstärker fürs Zimmer

    Zitat Zitat von kompliziert
    Hallo an alle,

    ich bräuchte einen Verstärker für meine E-Gitarre, könnte 100 € ausgeben.Könnt ihr was empfehlen, ? Ich bräuchte es nur fürs Zimmer.

    Empfohlen von den Mitarbeitern von thomann wurde mir folgender Verstärker:
    http://www.thomann.de/de/line6_spider_iv_15.htm

    viele grüße
    kompliziert
    generell würde ich auch den spider empfehlen, 1. weil er in dein budget passt und 2. weil er doch recht viele "funktionen/sounds" hat.
    wenn du aber sagst das du wirklich nur clean spielen möchtest wäre ein 5watt "röhrencombo" auch ne gute idee. da konnte man bis vor
    kurzem noch was feines für 100€ bekommen, die dinger sind aber wohl etwas teurer geworden, wenn dann müsstest du mal bei ebay gucken...

    http://www.ebay.de/itm/Marshall-Valv...item27e0ee2bdb

    http://www.ebay.de/itm/Blackstar-HT-...item2c7f47530d

  8. Nach oben    #8
    Premium-Mitglied Avatar von Wespafan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    47
    Beiträge
    263

    Verstärker fürs Zimmer

    Ich empfehle den fame vintage line gx15r. Weiß allerdings nicht, ob es den noch neu gibt. Super cleaner Sound, ordentlich Druck, super Preis und dazu noch ein netter Reverb. Habe spontan aber nur den gx15g entdeckt, der hat aber
    keinen Hall. Kriegste aber bestimmt günstig gebraucht irgendwo.

  9. Nach oben    #9

    Verstärker fürs Zimmer

    ein Verstärker mit ganz vielen Knöpfe ist mir irgendwie lieber, danke.

    hat jemand hier etwas bestellt: http://www.muziker.at/ ..per E-Mail kam ein Angebot für 88 €, bisschen strange.

  10. Nach oben    #10
    Premium-Mitglied Avatar von Wespafan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    47
    Beiträge
    263

    Verstärker fürs Zimmer

    Das verstehe ich jetzt nicht? Du fragst nach einem in der Preisklasse bis 100 € guten Verstärker und dann legst Du Wert auf viele Knöpfe? Mir ging es da eigentlich immer um den So und, den so ein kleiner Brüllwürfel letzlich liefert. Naja, dann mal viel Spaß bei Deiner Suche.

  11. Nach oben    #11

    Verstärker fürs Zimmer

    "generell würde ich auch den spider empfehlen, 1. weil er in dein budget passt und 2. weil er doch recht viele "funktionen/sounds" hat."
    Klingt gut. Natürlich gehts bei mir auch um den Sound. Mit ganz viele Knöpfe, kann man auch vieles probieren. Als Anfänger ist probieren nicht schlecht.

    @wespafan
    Meinst du den hier:
    http://m.musicstore.de/de_DE/EUR/art...00#moreDetails

    Vielen dank übrigens.

  12. Nach oben    #12
    abgemeldet
    Dabei seit
    04/2006
    Beiträge
    63

    Verstärker fürs Zimmer

    Naja, mit ganz vielen Knöpfen und um die 100 Euro gibt es auch einen von Fender, den ich mal testen durfte. Der macht dir jeden Sound den du willst auf Knopfdruck, egal welche Gitarre du anschließt. Santana? Klick. Santana! Clapton? Klick. Clapton! Landers? Klick. Landers! usw...
    Der kleine Vox (mit ganzen vier Chickenheads - Gain, Volume, Bass, Treble) kann das alles nicht, aber wenigstens kann er Cleansounds ganz ordentlich. Besser eine Sache richtig als ganz viele Sachen schlecht. Gilt natürlich auch für andere Amps mit vielen und wenigen Knöpfen.

  13. Nach oben    #13
    Premium-Mitglied Avatar von Wespafan
    Dabei seit
    08/2008
    Ort
    Oberhausen
    Alter
    47
    Beiträge
    263

    Verstärker fürs Zimmer

    Jepp, den meine ich und lies Dir mal durch, was isegrim im letzten Satz von sich gibt.

    Wir spielen hier fast alle bereits sehr lange Gitarre und kennen die Fallstricke und Verlockungen. Meistens bringen diese einen jedoch wirklich nicht weiter. 59€ sind weit unter Deinem Budget und das Teil ist ordentlich .

  14. Nach oben    #14

    Verstärker fürs Zimmer

    okay vielen dank. Ich weiß was ihr meint. Ich werde auch in einem Proberaum üben können,da gibt es bessere Verstärker

    Also Fazit: Fame > Spider? Dann würde ich den Fame Verstärker heute bestellen.

    Viele Grüße
    kompliziert

  15. Nach oben    #15

    Verstärker fürs Zimmer

    eine Frage noch kan man mit dem hier auch was anfangen:

    http://musicstore.de/de_DE/EUR/Fame-...5-c86000be4267

  16. Nach oben    #16

    Dabei seit
    01/2008
    Ort
    Nähe Aachen
    Alter
    60
    Beiträge
    61

    Verstärker fürs Zimmer

    Ich hatte vor einigen Jahren den Fame GX 60, also noch ne Nr. größer. Den gabs für den Abschluß eines G&B Abos.
    Ich war damals noch relativer Anfänger und war von der 7ender-like Optik erstmal beeindruckt, aber der Klang hat mir eigentlich nie gefallen, ich habe ihn dann auch relativ schnell verkauft.
    Selbst den Vergleich zum kleinen Vox Pathfinder, den ich damals schon hatte, konnte er nicht bestehen. Also ich rate davon ab, die Dinger klingen wie'n Blecheimer :thumbdown:
    Den Bugera V5 hatte ich zwischenzeitlich auch, der hatte mir zu wenig Zerre, deshalb mußte er wieder gehen.
    Aber für Cleansounds fand ich ihn klasse und vor allem der Kopfhörerausgang ist sehr brauchbar.
    Vor kurzem habe ich bei einem Bekannten einen kleinen Vox, ich glaube es war ein Mini5, gehört, den Klang fand ich erstaunlich für so eine kleine Kiste, kostet aber 139 Euro

    Ich habe selbst jetzt einen Tech 21 Trademark 30, für mich der ultimative Zimmeramp, sehr variabel, aber alles analog
    der liegt aber preislich weit oberhalb deines Budgets.

  17. Nach oben    #17
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    42
    Beiträge
    1.572

    Verstärker fürs Zimmer

    5w röhre oder ein alles-könner-transistor...aber: Im Laden antesten, wie immer das sicherste !

  18. Nach oben    #18

    Verstärker fürs Zimmer

    habe den Verstärker jetzt da, @Isegrim wie bekomme ich den cleansound jetzt hin, wie müssen die Einstellungen sein?


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für Verstärker fürs Zimmer

Lesezeichen