MUSIC STORE Fame TNX-A

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

  1. #1

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Hey ihr,

    Wollte mal fragen was ihr mir so empfehlen könnt.
    Will ein röhrentopteil mit externer box.

    Verstärker, bin ich mir auch absolut nicht sicher wieviel watt er haben sollte. Könntet ihr mir da einen tipp gdben?
    Hab natürlich schon ein wenig gesucht und auf dem marshall jvh405 oder so. Kostet natürlich auch ne ganze stange kohle... naja vielleicht wisst ihr mir ja noch ein paar gute verstärker ^^ gruß brummi

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    06/2011
    Alter
    30
    Beiträge
    161

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Zitat Zitat von brummi4
    Wollte mal fragen was ihr mir so empfehlen könnt.
    Will ein röhrentopteil mit externer box.

    Verstärker, bin ich mir auch absolut nicht sicher wieviel watt er haben sollte. Könntet ihr mir da einen tipp gdben?
    Hab natürlich schon ein wenig gesucht und auf dem marshall jvh405 oder so. Kostet natürlich auch ne ganze stange kohle... naja vielleicht wisst ihr mir ja noch ein paar gute verstärker ^^ gruß brummi
    Einer von denen vielleicht?
    http://www.thomann.de/de/topteile_mi...rstaerker.html

    Bei so wenigen Infos kann dir da keiner ne ernsthafte Antwort geben.

    Ich hätte gerne ein Fender Bassman Top, find ich geil für meine Musik - du auch?


  3. Nach oben    #3

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Ok ich persönlich bevorzuge die härtere musikart, wie pantera, oder hatebreed oder wie auch immer. Aufjedenfall extreme verzerrung aber das erreiche ich durch meine effektpedale ^^ will halt eben einen geilen sound haben und mein transistorverstäerker den ich hab ist sehr kratzig.

  4. Nach oben    #4

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Versuch bei Ebay oder Kleinanzeigen nen ENGL Fireball abzugreifen.

    Hier: http://www.ebay.de/itm/Engl-Fireball...#ht_500wt_1414

    gibts schon einen für "kleines" Geld. Ich selbst spiele dieses Topteil auch und bin mehr als zufrieden.

  5. Nach oben    #5
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    41
    Beiträge
    1.572

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Jo, Richtung Engl oder was es da auch immer gibt, musste mal suchen bzw die heavy-fraktion hier kann bestimmt was dazu sagen. Dann noch ob mit oder ohne Treter davor, vielleicht reicht dir ja ein 2-kanaler mit umschaltung fürs brett. Glaub so ein leuchtenden engl hab ich mal gesehn der das gut kann, auch H+K hat glaub ich sowas. Kostet neu halt, von daher vielleicht mal in der bucht suchen wie schon gesagt wurde.

  6. Nach oben    #6

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Also für mich reichen die zwei Kanäle absolut. Einen für Clean, einen für Brett. Alles was sich dazwischen bewegt, regel ich via Poti an der Gitarre.
    Mit H+K habe ich leider nicht die besten Erfahrungen gemacht, aber wenn man sich damit beschäftigt, wird man auch mit H+K Amps nen top Sound bekommen.

  7. Nach oben    #7
    Premium-Mitglied Avatar von Rotor
    Dabei seit
    10/2007
    Alter
    41
    Beiträge
    1.572

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Jo, ist eben geschmackssache. Kenn die auch nicht wirklich, da ich nur "rock" brauche Engl sind da wohl weit vorne, oder Rivera, aber teuer. Vielleicht einfach mal googlen oder youtube oder nen treter zum testen ,boss metal zone oder sonst was, vielleicht reicht das ja für den anfang. Und ist billiger.

  8. Nach oben    #8
    Avatar von Lutz
    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    61
    Beiträge
    497

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Was willst du denn ausgeben, das ist mal die wichtigste Frage?!

  9. Nach oben    #9

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Ich würde mal sagen 1500 mit externer box

  10. Nach oben    #10
    Avatar von Lutz
    Dabei seit
    02/2009
    Ort
    Unterfranken
    Alter
    61
    Beiträge
    497

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    Na das sollte doch machbar sein, umschauen, am besten testen wenn möglich. Eine bestimmte Marke zu nennen fällt mir schwer. Ich bevorzuge Mesa Boogie, aber das ist wirklich Geschmacksache.

  11. Nach oben    #11
    Avatar von itabtoo
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    519

    suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

    das ist auch mal wieder geschmackssache,
    soll ja leute geben die vor transen geschaltete treter (BOSS HM-2 zum anschlag voll aufdrehen sag ich nur) benutzen ganz zufrieden sind :censored:
    viele schwören dass nur xyz DEN sound liefert... also ausprobieren, nur doof dass mein in MS und co seine eigene gitte nicht mitnehmen darf...

    mir ist ja peavey (basierend auf MS proberaum erfahrungen, die dinger verlässt man ja meist nach max. 10 minuten mit beschämten oder genervten gesicht) ganz sympatisch
    ( :whistling: apropos, der bugera 6260 klingt nach ner ganz ordentlichen budget alternative zum peavey original...
    https://www.youtube.com/watch?v=v9ghM952BB8
    klingt auf jeden fall verlockend, aber wie's wohl mit der verarbeitung aussieht, die behringer plastikzerren sind auch klanglich meist nah an den originalen aber werden schnell "zertreten" :xD: ...)

    aber der kosten/nutzen faktor spielt da ne entscheidende rolle,
    ob 100 watt im proberaum wirklich sinnvoll sind muss man auch entscheiden,
    ich komm mit 40 watt transe ganz gut gegen unseren schlagzeuger an
    live... keine ahnung, hab noch keine erfahrung mit abnehmen mit mikrofonen etc. (da sind WIR noch nicht so weit... )
    aber gibt genug leite mit liveerfahrung hier

    ansonsten gilt meist, kommt zeit, kommt equipment...


+ Auf Thema antworten

Lesezeichen für suche röhrenamp für proberaum oder größere gigs

Lesezeichen