MUSIC STORE Gibson Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Suche leichten, knackigen E-Git AMP mit röhrigem/britischen Sound!

  1. #1

    Dabei seit
    04/2013
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    248

    Suche leichten, knackigen E-Git AMP mit röhrigem/britischen Sound!

    Moinsen,

    brauche nen neuen Amp, der leicht sein soll, dennoch Kraft und Wärme hat, röhrig und britisch klingt.

    Dachte immer, ich bin ein Fender Sound Typ, da ich ne Tele spiele und als Rhy Gitarrist im Bereich Indie Rock viel Knack/Wärme/Definition/Rotz brauche.
    Bin aber aktuell in Gedanken beim Laney Cub12R (den zufälligerweise auch Alex Turner von der Arctic Monkeys spielt). Geiler Amp, klein, leicht, Power, Klappbügel zum auftsellen (bin auch noch Keyboarder und Sänger, daher).
    Aber auch Orange CR60 (nur Tranistor, schlimm?) hat echt Power, finde ich fast noch besser. Wiegt aber 22kg, keine Röhren...nicht ganz zu einzigartig wie der kleine Laney.

    Ums kurz zu machen, was ich suche:

    - E-Gitarren Amp mit britischem/röhrigen Sound (Vox AC15 ist mir zu scharf und schwer)
    - leicht
    - super Röhren-Sound, solide gebaut (habe den fender excelsior gerade und er brummt doch ordentlich und ist wohl sehr puritanisch) / brauche schon ein pfund, um im bass/mitten mitzuhalten (das hatte der orange halt, nicht der laney)
    - gerne 2 Kanäle, einen clean und einen distortion (wie der orange cr60 tatsächlich)
    - echter federhall wäre super. tremolo muss nicht sein, wäre aber am ende auch top (prio aber hinten)
    - leichter als 15kg und gerne klein
    - gerne mit klappbügel, direkt zum aufstellen (wie der laney cub12r widerrum)

    -> diese beiden amps sind im bereich 500€ und darunter. für super quali gebe ich gerne auch mehr aus, sky is the limit. wenn er ein leben lang hält, gerne

    danke für tipps!

    maz

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied
    Dabei seit
    05/2009
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    52
    Beiträge
    725
    Danke
    7
    Die Leute von Blackstar waren mal bei Marshall & haben eine eigene Fa. gegründet. Es gibt hier unterschiedl. Amps bis zu HT Metal. Die Geschichte ist patentiert mit einem zusätzlichen Poti namens ISF. So kann man zwischen american & british herumdrehen.

    Vollröhre 1, 5 Watt oder größer. Nett auch die 4 x 8". Top oder Combo

    Vertrieb Sound Service http://www.sound-service.eu/de-de/ma...t-1/index.html


  3. Nach oben    #3
    Premium-Mitglied Avatar von Sir Raven
    Dabei seit
    06/2011
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    241
    Danke
    6
    Zitat Zitat von mazemania Beitrag anzeigen
    Aber auch Orange CR60 (nur Tranistor, schlimm?) hat echt Power, finde ich fast noch besser. Wiegt aber 22kg, keine Röhren...nicht ganz zu einzigartig wie der kleine Laney.
    Dass Röhren den Klang beeinflussen, ist ein vielfach widerlegtes Gerücht. In den Anfangszeiten der Amps, gab es noch keine Transistoren, weswegen Röhren verbaut wurden. Der Rest drumherum (u. a. die Wicklungen der Endstufen) ist mittlerweile total veraltet, verursachte aber den typischen Klang einiger Amps dieser Zeit. Unabhängig von der Entwicklung des Transistors, wurde auch der besagte Rest weiterentwickelt, wodurch der Klang cleaner und linearer wurde. Alte Amps klingen dreckiger und färben den Klang stärker weil die Technik damals einfach nicht so weit/linear war. Deshalb wird Röhrenamps oft fälschlicherweise ein besserer Sound zugesprochen.

    Ich weiß, dass Vintage-Fetischisten mir jetzt vehement widersprechen werden ...

    Worauf ich hinaus will: Der Orange ist ohne Frage ein geiles Teil und meine Empfehlung.

    Gruß
    Ted

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    07/2011
    Ort
    Confoedratio Helveticae
    Beiträge
    45
    Da fällt mir der neue Bassbreaker von Fender ein. Oder der Egnater Tweaker.


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. nolan-sound - Hallo!
    Von nolan-sound im Forum Nutzer-Neuvorstellugen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.04.2013, 16:08
  2. Schlager sound
    Von Adi im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 14:28
  3. Kraftklub sound mit GuitarRig 4
    Von WhatsUpAlex im Forum Musik-Werkstatt & Ideenschmiede
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 14:09
  4. Suche kreative(n) Mitstreiter in Website Sound Projekt(e)
    Von TVB im Forum Allgemeine Musikerkontakte
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 21:34
  5. Verzerrter Sound
    Von cornell83 im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 23:09

Lesezeichen für Suche leichten, knackigen E-Git AMP mit röhrigem/britischen Sound!

Lesezeichen