MUSIC STORE Gibson Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: E-Gitarre & Verstärker für Anfänger

  1. #1

    E-Gitarre & Verstärker für Anfänger

    Hallo!
    ich spiele seit nicht ganz einem Jahr Akkusitkgitarre und möchte mir jetzt eine E-Gitarre anschaffen. Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus... Deshalb wollte ich fragen ob jemand Vorschläge für mich hat.
    Ich plane für Gitarre und Verstärker (wenn möglich Akkustik&E in einem) zusammen 600€ auszugeben. Da ich mich noch auf keinen Stil festgelegt habe (in Richtung Pop, Rock, Folk, Blues) sollte die Gitarre möglichst vielseitig sein.
    Ich freue mich über eure Antworten :-)
    lg

  2. Nach oben    #2

    Dabei seit
    04/2016
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    2

    Lieber gebraucht statt neu

    Ahoi Isi1,
    ich würde Dir dazu raten, mit einer gebrauchte Gitarre zu beginnen. Da kommst Du mit Deinem Budget gut hin und die Qualität ist besser, als bei den sg. Eigenmarken, die die großen Händler anbieten.

    Die richtige Gitarre wäre eine sg. "ES". Das steht für "Electric Spanish" und vereint eine E-Gitarre mit akustischem Sound. Akustisch gespielt ist sie zwar leiser als eine reguläre Akustik-Gitarre, aber dennoch für beides nutzbar. Chuck Berry und B.B.King hatten solche Gitarren.

    Bei Deinem Budget wirst Du schon was finden. Ich würde Dir zu einer Epiphone ES-335 oder Sheraton raten. Rechne auf jeden Fall 400 Euro dafür ein. Also gib mehr für die Gitarre als für den Verstärker aus.
    Als Verstärker reicht denke ich ein 30-Watt Transistor Verstärker. Wenn Du nur zuhause spielst, sind auch 5 oder 10 Watt absolut genug. Amps liegen gebraucht auch bei ca. 200 Euro. Damit kommst Du also hin.

    Wenn Du alles neu kaufst, bekommst Du für 600 Euro nur so billigen Asien-Müll von irgendwelchen Händler-Marken wie Fame oder Harley Banton. Da würde ich echt die Finger weg lassen! Das kannst Du auch in diesem Blogeintrag lesen: http://www.geardude.net/blog/eine-ge...fehler-machen/

    Markenhersteller prüfen ihre Gitarren vor dem Versand. Da sind dann die Hälse gerade, die Bundstäbe ok und so weiter. Je billiger eine Gitarre ist (Neue Gitarre um 100 Euro würde mich schon stutzig machen) desto mieser ist die Qualität.

    Viel Erfolg bei Deinem Einstieg. Und halt uns mal auf dem Laufenden, für was Du dich entschieden hast :-)


  3. Nach oben    #3
    Hallo CBGB666!
    Danke für deine Hilfe! Ich werd mich mal umsehen, was ich Gebrauchtes finden kann.
    Allerdings meinte ich nicht die Gitarre sondern den Verstärker, der für beide Gitarren (E und Akkustik) nutzbar ist :-D
    Trozdem danke für deine Antwort!
    Lg isi

  4. Nach oben    #4
    Mein Freund hat eine Epiphone ES-335. Er hat sie gebraucht gekauft und ist super zufrieden damit! Könntest es dir ja mal anschauen.

    LG KlangCaro


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. E-Gitarre&Verstärker
    Von Mux im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 10:43
  2. E-Gitarre, Verstärker und zubehör...
    Von RockingCowgirl im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.10.2009, 21:33
  3. E-gitarre + Verstärker zu verkaufen !
    Von DDHHoernchen im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.08.2009, 00:52
  4. A-Gitarre zum anschließen an Verstärker?
    Von HuskyGirl21 im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.05.2009, 16:00
  5. 1 Gitarre an 2 Verstärker
    Von DasTearchn im Forum Equipment, PA & Bühnentechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.03.2009, 12:03

Lesezeichen für E-Gitarre & Verstärker für Anfänger

Lesezeichen