MUSIC STORE Fender

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Akustikbass E-Saite schnarrt

  1. #1

    Dabei seit
    09/2013
    Beiträge
    31
    Danke
    1

    Akustikbass E-Saite schnarrt

    Moin Leute,

    ich habe gerade meine alte Westerngitarre gegen einen Ibanez EWB30-Akustikbass eingetauscht.
    Bin eigentlich sehr zufrieden mit dem Teil, vor allem der Preamp und der Piezo haben einen schönen, warmen Sound.

    Allerdings habe ich vom Gitarrenbauer neue Flatwound-Saiten draufziehen lassen und den Sattel abfeilen lassen, weil mir die Saitenlage zu hoch war und der Hals dabei kerzengerade.
    Doch jetzt schnarrt die tiefe E-Saite. Es ist aber keine Schnarren, das entsteht, indem sie auf die Bünde knallt. Sie berührt die Bünde beim Zupfen der leeren Saite definitiv nicht. Das Schnarren muss also woanders herkommen...

    Hat jemand eine Idee, wo das herkommen könnte? Die Elektronik ist eigentlich ziemlich fest verbaut, da bewegt sich nix. Auch die Mechaniken scheinen ziemlich fest angezogen zu sein.
    Ist auch kein extremes Schnarren, aber es nervt mich. Könnte das auch an den Flatwounds liegen?

    Vielen Dank schonmal im Voraus

  2. Nach oben    #2
    Premium-Mitglied Avatar von Vinterland
    Dabei seit
    03/2011
    Ort
    Köln
    Beiträge
    413
    Hallo Palermo

    Gibt es ein Batteriefach an deinem Bass ?.
    Wenn ja, könnte es daher kommen, wenn die unteren Kontaktfedern nicht richtig befestigt sind.
    An meiner Akustik Gitarre hatte ich dieses Problem.
    Batteriefach öffnen und unter den Deckel eine kleine Ecke zusammengefaltetes
    Taschentuch reinlegen, so das die Batterie weiter nach unten gedrückt wird.
    Bei mir war das Schnarren anschließend weg.

    Viele Grüße

    Alex

  3. Nach oben    #3

    Dabei seit
    09/2013
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    Hi, vielen Dank für den Tipp. Hat tatsächlich ein Batteriefach, habe ein Fetzen Stoff da reingeklemmt. Hat leider nichts gebracht, das Schnarren kommt woanders her.
    Heute hat mir ein befreundeter Bassist erzählt, dass die Saiten vielleicht einfach nicht für den Akustikbass geeignet sind. Es sind ja Flatwounds. Aber kann es das sein? Der Gitarrenbauer versicherte mir auf Nachfragen, dass der Saitenzug nicht zu stark für die Decke des Basses sei... Er meinte, Flatwounds kann man immer auf beide Arten von Bässen aufziehen.

  4. Nach oben    #4
    Premium-Mitglied Avatar von SwissMusikHero
    Dabei seit
    01/2010
    Ort
    Schweiz
    Alter
    26
    Beiträge
    925
    Danke
    9
    naja Flatwound Saiten haben grosse Vorteile z.B in Studios etc.

    Hast du vlt. die Möglichkeit es aufzunehmen? ich vermute eher an der Brücke oder am Satte, falls dieser zu flach und zu gerade gekerbt wurde (Sitareffekt)

  5. Nach oben    #5

    Dabei seit
    09/2013
    Beiträge
    31
    Danke
    1
    Hi!

    Sorry, habe noch nichts aufgenommen, weiß jetzt aber, woran es gelegen hat: Die Saiten tauten nix. Ich habe die Saiten gegen Rotosound Black Nylons ausgetauscht, und schon war das Schnarren weg. Man muss sich zwar erstmal an das Spielgefühl gewöhnen, sie klingen aber ziemlich gut, muss ich sagen.
    Habe die Flatwounds jetzt auf meinen Ersatzbass gezogen, bei dem ist das Schnarren nicht ganz so schlimm. Spiele damit eh nur Punk.^^


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Tiefe (E?) Saite (Drop Tuning) Klingt bei Metalcore Riffs zu laut
    Von WitnezZ im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2013, 15:32
  2. Warum reißt die Saite?
    Von frion92 im Forum E-Gitarren & Akustikgitarren
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 16:12

Lesezeichen für Akustikbass E-Saite schnarrt

Lesezeichen