MUSIC STORE Gibson Deal

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Alte Trompete auf Flohmarkt gefunden

  1. #1

    Dabei seit
    02/2013
    Beiträge
    1

    Alte Trompete auf Flohmarkt gefunden

    Hallo Community

    Ich war heute auf einem Flohmarkt und habe für (nur) 10€ eine Trompete gekauft. Nun wollt ich euch fragen was ihr von dieser Trompete haltet und ob ihr glaubt, ob man die noch reparieren und zum spielen bringen kann (eig. meinte der Verkäufer, dass die nur "Deko" ist).
    Jetzt zu dem was ich schon weiß: Die Trompete wurde wahrscheinlich in den 1910ern gebaut und ist nach Angaben des Verkäufers eine alte Konzerttrompete; bzw. Drehventiltrompete. Sie wurde bis in die 1960er benutzt. Leider fehlen Mundstück und eine Taste klemmt (hab ich auf den Fotos makiert). Außerdem ist ein Teil abgebrochen was ich mit Gummiband befestigt habe. Marke ist unbekannt.
    Meine fragen sind wie oben schon angesprochen ob man die noch spielen kann, wie viel die eigentlich Wert ist (die ist doch bestimmt wertvoller?!?) und ob man das abgebrochen Teil als erfahrener Löter selbst wieder dran Löten kann oder ob das ne Werkstatt machen sollte.
    Hier zu den Bildern:
    Ganze Trompete:
    http://www.abload.de/img/cimg25533guud.jpg
    Näher:
    http://www.abload.de/img/cimg2555wup7a.jpg
    Abgebrochenes Teil:
    http://www.abload.de/img/cimg2557l3qag.jpg
    Ganze Trompete andere Seite:
    http://www.abload.de/img/cimg255841rp2.jpg
    Drehventile:
    http://www.abload.de/img/cimg2569cwo0w.jpg
    Drehventile näher:
    http://www.abload.de/img/cimg2573unul8.jpg
    Tasten:
    http://www.abload.de/img/cimg2576couyx.jpg
    Kaputtes Drehventil (könnt ihr sehen was kaputt ist?)
    http://www.abload.de/img/cimg25776uuxo.jpg
    Drehventile andere Seite:
    http://www.abload.de/img/cimg2582gbu29.jpg
    Wenn ihr noch Bilder braucht meldet euch.
    Und vielen dank im Vorraus

  2. Nach oben    #2
    abgemeldet
    Dabei seit
    03/2011
    Beiträge
    7

    Trompetenfund

    Hallo,

    Du solltes die Trompete ganz einfach mal einem Instrumentenbauer ansehen lassen. Der kann z. B. beurteilen, ob das Materil durch evt. falsche Lagerung spröde geworden ist. Dann lihnt da gar nichts mehr. Sonst. Die Lötstelle machen die Profis für einen in der Regel einstelligen Euro-Betrag. Mir scheint, als würde die "Mundstückzwinge" fehlen. Vermutlich saß dass Mundstück mal fest und jemand hat mit "einfacher Gewalt" hier einen Schaden angerichtet.

    Prüfen solltes Du, ob ohne großen Kraftaufwand alle Ventilzüge und der Stimmzug herauszuziehen ist. Das festsitzende Ventil ist ebenfalls eine Sache für einen Profi. Einfach mal eben nachschauen lassen. Dann die Netscheidung treffen: Deko oder Instument.

    Ultraschallreinigung und die notwendigen arbeiten könnten an die 50 bis 70 Euro werden. Liegt aber natürlich am notwendigen Umfang.

    Trompeten dieser Art bekommst Du gebraucht spielfertig und gepflegt für um die € 100,00. - Das ist zu berücksichtigen. Dazu ist halt die Frage, wie willst Du sie nutzen. Der Flohmarktfund ist vermutlich eine spontane Aktion gewesen?

    MfG
    HaWe Köhle


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Wie habt ihr zu eurem Instrument gefunden?
    Von nochamlernen im Forum Allgemeines Musikerforum
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.11.2016, 00:50
  2. Tonumfang C-Trompete / B-Trompete
    Von Prinzipal8 im Forum Blasinstrumente
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2011, 20:07
  3. CD-Flohmarkt - Auflösung meiner CD-Sammlung
    Von bender2601 im Forum Private Verkäufe & Ebay-Angebote
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.10.2009, 12:45
  4. Becken wieder gefunden
    Von christianh im Forum Schlagzeuge / Drums / Perkussions
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.08.2009, 22:28

Lesezeichen für Alte Trompete auf Flohmarkt gefunden

Lesezeichen