MUSIC STORE Fender

+ Auf Thema antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: E Bass

  1. #1

    Dabei seit
    02/2010
    Alter
    23
    Beiträge
    3

    E Bass

    ich will mir ein billiges e-bass für einsteiger kaufen und da bin ich auf dieses e-bassset gefallen:
    http://www.amazon.de/Rocktile-Groove...5918180&sr=8-2
    meine eltern verbiten es mir dieses set zu kaufen weil sie meinen das es zu teuer ist. deswegen frage ich euch ob es wirklich zu teuer ist.
    lg

  2. Nach oben    #2
    Avatar von Cyrus
    Dabei seit
    02/2007
    Alter
    29
    Beiträge
    41
    Ich würde dir von diesem Set abraten. Damit wirst du keine Freude auf längere Zeit haben.

    Ich würde dir ein Set von Ibanez empfehlen für ca. 300 €. Ibanez macht recht amtliche Einsteigerpakete. Alternativ gibt es auch relativ gute Einsteigersets von Fender Squier.

    Man muss schon bereit sein, um die 300 € am Anfang auszugeben, denn wenn der Sound nicht einigermaßen in Ordnung ist, verliert man sehr sehr schnell die Lust daran. Und bei den "billigen" Einsteigersets ist das Problem, dass sie keine gleichbleibende Qualität bieten. Es kann sein, dass das eine Set annehmbar ist, und das nächste Baugleiche totaler Bockmist.

    Nur damit du mal ein kleinen Einblick in die finanzielle Seite des Bassens hast:

    Ich habe mit einem Bass für 350 € und einem Combo von 250 € angefangen. Dazu noch ein 40 € Gurt, ein 20 € Klinkenkabel (Instrumentenkabel) und ein 20 € Stimmgerät.

    Inzwischen (nach ca 5 Jahren) ist mein Equiptment auf ca 2300 € gewachsen (das ist in der Regel auch nötig, wenn man dann mal in einer Band spielt und damit Geld verdient). Ganz zu schweigen von den ganzen Saiten die ich verbraucht habe. Pro 4-Saitersatz durchschnittlich 20 €. Damit komme ich auf ungefähr nochmal 600 € für die Saiten.


  3. Nach oben    #3
    Avatar von Prey
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
    Beiträge
    231
    zu teuer

    au weia, ich dachte da auch eher an etwas Qualität, zB das hier: http://www.thomann.de/de/fender_squi...ass_set_mr.htm (für 270 Euro)

    und da ist auch alles drin: Bass, Amp, Gurt, Kabel, Stimmgerät.

    Am besten noch sparen ... damit man auch was richtiges in der Hand hat

  4. Nach oben    #4

    Dabei seit
    03/2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    102
    generell immer Finger weg von verdächtig billigen no-name-Einsteigersets.. lieber noch ein bisschen sparen und was Anständiges kaufen.

  5. Nach oben    #5

    Dabei seit
    02/2010
    Alter
    23
    Beiträge
    3
    hab meine eltern überredet mir mehr geld zu geben. jetzt weiss ich aber nicht ob ich mir ein p-bass oder ein j-bass kaufen soll? könnt ihr mir da bitte auch helfen? beim j-bass würde ich das nehmen was prey empfohlen hat. beim p-bass würde ich dann dieses nehmen (ausser ihr überredet mich ein anderes zu nehmen) :
    http://www.thomann.de/de/fender_squi...ass_set_mr.htm

  6. Nach oben    #6
    Avatar von Prey
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
    Beiträge
    231
    hab meine eltern überredet mir mehr geld zu geben
    das ging ja schnell

    ja J oder P Bass ... für einen Anfänger würde ich das einfach mal für irrelevant halten, je nach dem was dir besser gefällt (vom Aussehen her).

    Ansonsten:
    also P-Bass: mehr für jegliche Rockmusik, hat einen etwas definierteren Ton (knurrig, mit wumms)
    und J-Bass: hat einen etwas schlankeren Hals, und vom Sound her etwas mehr Attack

    Am besten mal gucken, was deine Idole so in der Hand haben

    MfG
    Prey

  7. Nach oben    #7

    Dabei seit
    02/2010
    Alter
    23
    Beiträge
    3
    Zitat Zitat von Prey Beitrag anzeigen
    das ging ja schnell
    ich muss alles in monatsraten abbezahlen
    hab jetzt geguckt was mein idol spielt. es ist ein p-bass. dann werde ich wohl meinen vorschlag kaufen. danke für deine hilfe

  8. Nach oben    #8

    Dabei seit
    03/2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    102
    http://www.thomann.de/de/epiphone_ebo.htm

    ich will jetzt auch.
    taugt das baby was ?
    will nich mehr ausgeben, eigentlich spar ich eiskalt auf ne fender... aber ich muss another one bites the dust von queen lernen. oh ja. wird zwar jahre dauern, aber vorher findet meine seele keine ruhe
    wird das teil bleibenden schaden erleiden, wenn ichs an meinen alten gitarrenamp schließe (15watt noname-teil) ?

  9. Nach oben    #9
    Avatar von Prey
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
    Beiträge
    231
    wird das teil bleibenden schaden erleiden, wenn ichs an meinen alten gitarrenamp schließe (15watt noname-teil) ?
    wohl eher der Amp, und laut der Kundenbeschreibung der Bass auch irgendwie ... auf was für einen Fender wolltest du denn sparen ?

  10. Nach oben    #10

    Dabei seit
    03/2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    102
    ich spar auf ne Strat,
    z.B. diese..
    http://www.thomann.de/de/fender_stds..._mnlpb2009.htm

    meine Pacifica regt mich unnormal auf. sie fällt fast auseinander aber ich hab sie auch sehr strapaziert, glaub ich. gutes Teil, aber nix für die Ewigkeit..

  11. Nach oben    #11
    Avatar von Prey
    Dabei seit
    06/2009
    Ort
    βЯдɥɲȿɕɧшΈȊǤ
    Beiträge
    231
    Zitat Zitat von metallicamaus Beitrag anzeigen
    meine Pacifica regt mich unnormal auf. sie fällt fast auseinander
    was? Inwiefern ist sie denn kaputt?

  12. Nach oben    #12

    Dabei seit
    03/2007
    Ort
    NRW
    Beiträge
    102
    ich muss manchmal ein bisschen draufkloppen, damit wieder Ton rauskommt, die Kabelbuchse war schon ein paarmal kaputt und irgendwie sind da so komische Lücken zwischen Hals und Korpus (ka..)...
    hab sie aber schon überall hin mitgenommen und den ein oder anderen Sturz verkraftet sie auch noch

  13. Nach oben    #13

    Dabei seit
    11/2009
    Ort
    Nordrhein- Westfalen
    Alter
    24
    Beiträge
    46
    also ich habe vor nem halben jahr mit e-bass angefangen und ich habe mir kein set gekauft. ich habe jetzt einen "ibanes gsr180" und einen kleinen bassverstärker von meinem opa bekommen. ich finde 109 € sind schon verdammt billig. das kann echt nix sein was länger spass macht


+ Auf Thema antworten

Ähnliche Themen

  1. Recordingtechnik für Schlagzeug, Bass und Gitarre
    Von smile240 im Forum Aufnahmetechnik & Produktion
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2009, 13:42
  2. Bass dazu lernen ?
    Von häppyhippo im Forum Bass, Bässer, am Bässten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 13:09
  3. Bass tabs gesucht
    Von Pippo im Forum Noten(bücher), Songtexte & Samples
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 22:40
  4. Bass
    Von Hako-chan im Forum Bass, Bässer, am Bässten
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.12.2006, 22:37

Lesezeichen für E Bass

Lesezeichen