ZOUNDR

  1. Musikmanager antworten - Kenne die Controlled Composition

    KEINE LUST ZU LESEN? DANN KLICKE EINFACH AUF https://www.youtube.com/watch?v=L7p8...JZV58yveTi4FG6


    Spätestens seit dem Beitrag „Eier aus Stahl: Max Giesinger und die deutsche Industriemusik“ von Jan Böhmermann, sollte wirklich jedem klar sein, dass viele erfolgreiche Künstler (bzw. deren Label) meistens sogar ein ganzes Team aus professionellen Ghostwritern engagieren, um potentielle Hits zu schreiben. Dies ist in der gesamten ...
  2. Musikmanager antworten - der 360-Grad-Vertrag

    Keine Lust zu lesen? -------> Dann lass Dir den Beitag vorlesen. Klicke auf https://www.youtube.com/watch?v=G5t7...Ti4FG6&index=3

    KENNST DU DEN 360-GRAD-VERTRAG UND SEINE GEFAHREN?

    Grundsätzlich ist die Denkweise der Musikindustrie immer die Gleiche: Neue Medien werden belächelt, danach ignoriert, anschließend bekämpft und am Ende springen die Verantwortlichen notgedrungen auf den letzten Wagon des Zuges auf. Angefangen ...
  3. Musikmanager antworten - Ab wann lohnt sich eigentlich die GEMA?

    --------> Keine Lust zu lesen? Klick Dich in den Podcast.
    https://www.youtube.com/watch?v=ntrCQa9NBG4


    AB WANN LOHNT SICH DIE MITGLIEDSCHAFT BEI DER GEMA?

    Als Urheber (Komponist & Textdichter) zahlst Du für eine GEMA-Mitgliedschaft aktuell eine einmalige Aufnahmegebühr von 90,00 EUR (zzgl. 19 % MwSt.) sowie einen jährlichen Mitgliedsbeitrag von 50,00 EUR. Unabhängig davon, in welchem Monat Du die Mitgliedschaft bei der GEMA beantragst, liegen die ...
  4. Musikmanager antworten - Was muss ich machen um im Radio gespielt zu werden?

    Zunächst einmal sollten wir uns die Radiolandschaft ansehen. Grundsätzlich muss Dir bewusst sein, dass 97 % !!!!! aller Radiosender durch die Major-Labels belegt sind. In den restlichen 3 % stecken dann aber auch noch die großen Indies und Künstler wie beispielsweise Cro. Heißt am Ende bleibt ca. 0,4 % übrig für alle anderen Künstler und Bands.

    Private Radiosender wie beispielsweise GONG etc. finanzieren sich durch Werbeeinnahmen und werden ergo nur solche Lieder in ihr Repertoire ...
    Kategorien
    Kategorielos
  5. Musikmanager antworten - Kann ich auch einen Labelcode von Dritten verwenden?

    FRAGE: Wir sind eine Band aus 4 Leuten aus Berlin und kennen uns noch nicht so gut aus. Jetzt haben wir gerade eine EP aufgenommen und jetzt möchte das Tonstudio, dass wir den Labelcode von denen benutzen? Sollen wir das machen?

    MUSIKMANAGER ANTWORTEN:
    Die erste klare Antwort ist – Es kommt drauf an

    Grundsätzlich spricht heutzutage nichts dagegen auch von einem Dritten den LC zu verwenden, da der Labelcode durch die Gesetzesänderung seit 2017 nicht mehr zur Tantiemenabrechnung ...
    Kategorien
    Kategorielos
  6. Musikmanager antworten - Verkaufe Deine Musik bei iTunes, Spotify, Amazon...

    FRAGE: Wir wollen demnächst unser Album releasen und stehen nun natürlich auch vor der Frage ob wir das auch digital releasen sollen. Gibt ja einige Firmen die das anbieten und man bekommt sogar 100 % an den Ausschüttungen für beispielsweise schon 25,00 EUR pro Jahr. Kannst Du uns hierzu ein paar wichtige Tipps geben auf was wir achten sollten oder sind sowieso alle die das anbieten gleich?


    MUSIKMANAGER ANTWORTEN:
    Auf jeden Fall solltet ihr euer Album auch zum Streaming/ ...
    Kategorien
    Kategorielos
  7. Musikmanager antworten - Social Media Marketing

    FRAGE EINES MUSIKERS:
    Mich würde es mal interessieren auf welchen Wegen ich als Independent Künstler etwas mehr Reichweite sammeln kann auf meinen Social Media Kanälen. Vielleicht habt ihr als Management ja ein paar hilfreiche Tipps und Faustregeln die ich befolgen kann. Ich möchte nämlich demnächst ein Album raus bringen, jedoch würde es ein totaler Flop sein weil mich kein Schwein kennt. Ich weiß einfach nicht so recht welchen Mitteln ich mich da bedienen kann. Facebook Werbung schalten, ...